Meine Hundenamen
10 Hunde-Cupcake-Rezepte, die Ihr Welpe lieben wird

10 Hunde-Cupcake-Rezepte, die Ihr Welpe lieben wird

Cupcakes! Wer liebt diese dekadenten, köstlichen Leckereien nicht? Und jetzt sind Cupcakes nicht mehr nur für Menschen. Oh nein, meine Freunde, nur für dein Furbaby gibt es etwas Neues: Pupcakes. Cupcakes für deinen Welpen! Wir lieben die Idee, diesen besonderen Hund in Ihrem Leben mit einem durchdachten Leckerbissen zu verwöhnen, und haben die 10 besten Hunde-Cupcake-Rezepte gefunden, die Sie ausprobieren müssen.

1. Erdnussbutter-Pupcakes

10 Hunde-Cupcake-Rezepte, die Ihr Welpe lieben wird  Gefunden bei Eine Kombination aus Erdnussbutter und Frischkäse machen diesen Cupcake zu einem wahren Genuss für Hunde. Es ist die perfekte Möglichkeit, um Ihr geliebtes Furbaby bei besonderen Anlässen wie Geburtstag oder Urlaub zu behandeln.

2. Apple und Cheddar Dog Cupcakes

10 Hunde-Cupcake-Rezepte, die Ihr Welpe lieben wird  Gefunden bei Dieses Rezept ist sowohl süß als auch herzhaft. Apfelmus und geriebener Apfel geben ihm einen natürlich süßen Geschmack und der Cheddar-Käse gleicht ihn mit einer reichhaltigen Cremigkeit aus. Ihr Welpe wird es lieben.

3. Karotten- und Bananen-Hundekuchen

10 Hunde-Cupcake-Rezepte, die Ihr Welpe lieben wird  Gefunden bei Mit einer Kombination aus Banane, Karotten und Apfelmus sind diese Cupcakes mit vielen für Sie guten Nährstoffen gefüllt. Aber machen Sie sich keine Sorgen, der Frischkäse- und Erdnussbutter-Zuckerguss macht dies zu einem dekadenten Genuss.

4. Milchknochen-Erdnussbutter-Pupcakes

10 Hunde-Cupcake-Rezepte, die Ihr Welpe lieben wird  Gefunden bei Dieses Rezept für Erdnussbutter-Puppenkuchen wird mit winzigen Milchknochen-Leckereien als zusätzliches Element verfeinert. Es ist ein Genuss innerhalb eines Genusses! Unsere Gedanken sind geblasen.

5. Einfache Bananen-Haferflocken-Cupcakes für Hunde

10 Hunde-Cupcake-Rezepte, die Ihr Welpe lieben wird  Gefunden bei Wir lieben, wie super einfach dieses Rezept ist. Nur fünf Zutaten – eine Banane, eine Jiffy Oatmeal Muffin-Mischung, ein paar Eier, etwas verdampfte Milch und etwas Hundefutter – und Sie haben einen Cupcake, den Ihr Hund in Sekundenschnelle aufpeppt.

6. Kürbis-Karotten-Pupcakes

10 Hunde-Cupcake-Rezepte, die Ihr Welpe lieben wird  Gefunden bei My Sie können dieses Rezept jederzeit während des ganzen Jahres herstellen, aber wir empfehlen dringend, es in den knackigen Herbstmonaten zu backen, wenn der Kürbis-alles im Trend ist. (Nur Bild, Sie können Ihren Kürbis Latte trinken, während Ihr Hund diesen Kürbispuppenkuchen isst!)

7. Erdnuss-Honig-Pupcakes

10 Hunde-Cupcake-Rezepte, die Ihr Welpe lieben wird  Gefunden bei Die Hauptbestandteile Erdnussbutter und Honig sorgen für eine angenehme Süße, ohne den Geschmack zu übertreffen. Wenn Sie nicht sicher sind, mit welchem ​​Hund Cupcake-Rezept Sie beginnen möchten, ist dies ein gutes.

8. Erdnussbutter-Pupcakes

10 Hunde-Cupcake-Rezepte, die Ihr Welpe lieben wird  Gefunden bei Sieht das nicht nach etwas aus, das in einer gehobenen Bäckerei sein sollte? Abgesehen von der Garnierung auf der Oberseite wussten Sie nie, dass es speziell für Hunde gebacken wurde.

9. Bananengeburtstag Pupcakes

10 Hunde-Cupcake-Rezepte, die Ihr Welpe lieben wird  Gefunden bei Apfelmus, Banane und Kürbis bilden eine gesunde Basis für dieses einfache, aber süße Rezept. Zweifellos wird Ihr Hund es richtig verschlingen.

10. Single Serving Dog Cupcake

10 Hunde-Cupcake-Rezepte, die Ihr Welpe lieben wird  Gefunden bei Die größte Herausforderung bei der Herstellung von hausgemachten Hunden ist, dass die Rezepte große Mengen liefern, aber ohne Konservierungsstoffe (was eine gute Sache ist!), Haben Sie oft viel mehr, als Ihr Hund je erreichen wird, bevor er schlecht wird. Wir lieben dieses Rezept, weil es ein einziger Aufschlag ist. Sie machen nur einen köstlichen Leckerbissen und haben keinen Haufen Reste, an die Sie nie kommen werden. Mit Erdnussbutter, Apfel und Speck – Speck! – Dieser Puppenkuchen ist voll mit leckeren Aromen.

10 Hunde-Cupcake-Rezepte, die Ihr Welpe lieben wird

Add comment