Meine Hundenamen
10 Möglichkeiten, Halloween mit deinem Hund zu feiern

10 Möglichkeiten, Halloween mit deinem Hund zu feiern

Als Hundeltern verbringen wir alle gerne Zeit mit unseren geliebten Furballs. Für uns sind das nicht nur Hunde, sondern vollwertige Familienmitglieder. Deshalb möchten wir sie natürlich in die Feiertagsfeierlichkeiten mit einbeziehen.

Halloween ist gleich um die Ecke, hier sind 10 Möglichkeiten, wie Sie Ihren Welpen in den Spaß einbeziehen können.

  • Zieh sie an

    Gibt es eine bessere Möglichkeit, Ihren Hund zum Halloween-Spaß zu bringen, als ihn mit dem Paw-Fect-Kostüm zu verkleiden?

    Es gibt heutzutage so viele lustige Ideen für Hundekostüme. Und mehr Optionen für Hunde aller Größen.

    Wenn Ihr Hund das nicht fühlt, drücken Sie ihn nicht. Aber viele Hunde stören sich nicht an der Gelegenheit, sich für den Tag zu verkleiden und mögen sogar die zusätzliche Wärme mögen.

  • Hilfe beim Verteilen von Süßigkeiten

    Das ist nicht für jeden Hund. Aber für einige ziehen sie es vor, auf dem Laufenden zu sein und zu sehen, was sich an der Tür abspielt, statt abgefangen zu sein. Sie können also die „Hilfe“ Ihres Hundes in Anspruch nehmen, um Süßigkeiten an Süßes oder Saures zu verteilen.

    Wie funktioniert das? Nun, Sie können entweder Ihren Hund an der Leine haben. Wenn Sie eine Fliegengittertür haben, können Sie das Glas nach unten fallen lassen und Süßigkeiten dort austeilen, wenn möglich. Wenn dies nicht funktioniert, öffnen Sie stattdessen die Tür ein wenig, damit Ihr Hund nicht wackeln kann.

    Wenn Sie Ihren Hund in der Nähe des Geschehens haben, macht das Spaß für Sie und die Kinder können Ihren niedlichen Furball sehen. Stellen Sie nur sicher, dass Ihr Hund das richtige Temperament dafür hat, sowie ein Halsband mit Notfall-Kontaktinformationen, falls Sie herauskommen.

  • Gehe zu einem Kürbisbeet

    Viele örtliche Obstplantagen lassen Hunde zu, solange sie sich gut benehmen und an der Leine liegen. Überprüfen Sie die lokalen Angebote und prüfen Sie, ob es in Ihrer Umgebung einen Kürbisfleck gibt, in den Sie Ihren Welpen bringen können.

    Es wäre eine tolle Art, Ihren Hund in die Herbstfeste mit einzubeziehen und einen schönen Herbsttag draußen zu genießen.

  • Veranstalten Sie eine welpenfreundliche Party

    Wenn Sie zu Halloween Leute haben, können Sie auch ihre Hunde einladen. Auf diese Weise müssen die armen Welpen nicht alleine zu Hause sitzen, während es draußen viel Aufregung und Verwirrung gibt.

    Es ist eine Art Win-Win. Die Hunde können zusammen spielen und sich gegenseitig unterhalten, alles unter den wachsamen Augen der Welpeneltern.

  • Lokale Aktivitäten finden

    Informieren Sie sich in Ihrer lokalen Zeitung oder Community-Community über soziale Netzwerke, um herauszufinden, ob es lustige Aktivitäten gibt, bei denen Sie Ihren Hund mitbringen können.

  • Spielen Sie in den Blättern

    Für viele Regionen bedeutet Oktober, die Jahreszeiten zu ändern und Blätter zu fallen. Wenn Sie ein Haus besitzen, wissen Sie um den Kampf, um mit dem Harken Schritt zu halten. Und viele Leute räumen eilig ihren Garten auf, bevor sich Halloween-Trick-or-Treaters tummeln.

    Wie um alles in der Welt können Sie diese Arbeit etwas mehr Spaß machen? Nun, es geht um Ihre vierbeinigen Freunde.

    Dies kann Ihren Fortschritt etwas zurückstellen, aber es macht so viel Spaß, Ihren Hund zum Spielen mit Ihnen in den Laubhaufen einzuladen. Die Freude in ihrem Gesicht ist so herzerwärmend! Und es gibt Ihnen zusätzliche Energie, um mit Ihrer Arbeit im Herbst weiterzumachen.

  • Nehmen Sie an einem Hundekostümwettbewerb oder einer Tierparade teil

    Das ist also eine Sache. Viele Gemeinden veranstalten inzwischen eine Tierparade, bei der die Bewohner ihren Hund mitbringen, und sie gehen zusammen in einer Parade. Wie schrecklich liebenswert ist das?

    Sie können auch lokale Hundekostümwettbewerbe finden. Welpeneltern bringen ihre Furballs zusammen, um den Preis für das beste Kostüm mit nach Hause zu nehmen. Und ehrlich gesagt ist es wirklich cool, bei Wettbewerben dabei zu sein, aber es macht wirklich Spaß, alle entzückenden Hunde zusammen zu sehen und zu beobachten, wie Ihr Hund so viel Spaß hat.

  • Habe einen gruseligen Filmabend

    Nichts bringt Sie schneller in Halloween-Stimmung als ein gruseliger Film. Machen Sie etwas Popcorn, werfen Sie eine gruselige Show auf und kuscheln Sie sich mit Ihrem Hund für einen entspannten Abend.

  • Genießen Sie einen Herbsturlaub

    Eine andere unterhaltsame Art und Weise, die Saison zu feiern, ist ein Herbsturlaub, der Ihren Welpen umfasst. Besuchen Sie , eine großartige Website, die haustierfreundliche Hotels, Resorts, Restaurants und mehr auflistet. Sehen Sie, ob Sie coole Ideen für einen schönen Herbsturlaub mit Ihrem Furball finden können.

  • Gönnen Sie Ihrem Hund ein Haustierhotel

    Seien wir ehrlich, für einige Hunde ist Halloween eine wirklich gruselige Zeit. Kinder rennen auf und ab, schreien und klingeln. Fremde in deinem Garten. Gruselige Dekorationen. Verrückte Kostüme.

    Der beste Weg für Ihren Hund, um im Urlaub zu klingeln, ist weit weg, ganz bequem in einem Hundekindergarten oder Tierhotel. Sie können herumtollen, ohne sich des umgebenden Chaos bewusst zu sein. Das kann genau das sein, was sie brauchen.

  • 10 Möglichkeiten, Halloween mit deinem Hund zu feiern

    Add comment