Meine Hundenamen
Beaglier - Der Beagle Cavalier King Charles Spaniel Mix

Beaglier – Der Beagle Cavalier King Charles Spaniel Mix

Beaglier - Der Beagle Cavalier King Charles Spaniel Mix

Wenn Ihre erste Reaktion auf unsere Schlagzeile „beaglier than than?“ War, dann haben Sie wahrscheinlich noch nicht von der Kreuzung Beagle und Cavalier King Charles Spaniel gehört.

Ausgesprochen Beagle-Ohr (zu Reim mit Cavalier) wurde dieser relativ neue Hund auf dem Block zuerst in Australien in den 1990er Jahren gezüchtet.

Der Beaglier wurde gekreuzt, um einen Hund mit einem weniger aktiven Duft als der Beagle zu produzieren. Der ausgeglichene Cavalier King Charles Spaniel schien eine offensichtliche Wahl zu sein.

Während der Beaglier in Australien am meisten beliebt ist, ist er auch in ganz Europa und Nordamerika zu finden

Da der Beaglier eine „Designer“-Hunderasse ist, gibt es einige Kontroversen um sie und es wurden Mischrassen im Allgemeinen entworfen, vor allem die erste Generation.

Was ist der große Deal mit Designerhunden?

Pedigree-Puristen bestehen darauf, dass die reinen Rassen, für die sie eintreten, für bestimmte Merkmale selektiv gezüchtet werden und die Auswahl bestimmter rassespezifischer genetischer Erkrankungen erlauben.

Dadurch werden die resultierenden Welpen in ihrem Aussehen, ihrer Natur und ihrer Gesundheit vorhersagbarer.

Dies kann zwar zutreffen, wenn der Züchter seriös ist und darauf achtet, alle Hunde zu durchmustern. Einige Züchter sind jedoch nicht so vorsichtig und lassen diese vererbbaren Krankheiten sich vermehren.

Darüber hinaus treten Probleme häufiger auf, wenn der Brutgenpool kleiner ist, da dies bei reinrassigen Hunden der Fall ist.

Befürworter von Kreuzungs – oder „Designer“ – Hunden weisen auf den breiteren Genpool hin und sagen, dass die Hybridhunde weniger Inzucht und weniger der bei reinen Rassen vorherrschenden Schwächen haben.

Gesundheitsprobleme

In diesem Fall haben Beagles und Cavalier King Charles Spaniel unterschiedliche gesundheitliche Probleme. Durch die Paarung hoffen die Züchter, dass die Welpen etwas Schutz gegen beides erhalten.

Forscher des Instituts für Hundebiologie haben nachgewiesen, dass diese Logik stichhaltig ist .

Die Mischlingswelpen haben jedoch auch weniger vorhersehbare körperliche und temperamentvolle Eigenschaften .

Dies gilt insbesondere für Hybriden der ersten Generation zwischen zwei sehr unterschiedlichen Stammbäumen.

Nun wenden wir das alles auf die charmante Beaglier an.

Woher kommt der Beaglier?

Der Beaglier, eine Mischung aus Beagle und Cavalier King Charles Spaniel, hat eine Mischung aus Attributen dieser beiden besonderen Hunde.

Beaglier - Der Beagle Cavalier King Charles Spaniel Mix

Schauen wir uns die Elternrassen an:

Der wilde Beagle

Der Beagle ist ein Mitglied der Hound Group und wurde laut American Kennel Club auf Platz 5 von 194 gewählt. Er ist ein gutmütiger, liebenswerter und treuer Hund.

Beagles haben einen kraftvollen Duftantrieb und machen große Jagdhunde.

Sie haben zwei Größen, unter 13 Zoll und zwischen 13 und 15 Zoll, deren Gewicht von unter 20 Pfund bis zwischen 20 und 30 Pfund reicht.

Beagles können zitrone und weiß, dreifarbig oder rot und weiß sein. Sie sind im Allgemeinen glücklich und freundlich und lieben ihre Familienangehörigen bedingungslos.

Der süße unbekümmerte König Charles Spaniel

Der Cavalier King Charles Spaniel ist königlich, passend zu seiner königlichen Geschichte, aber nicht darüber, dumm zu sein und mit seinen menschlichen Gefährten auf dem Hof ​​zu spielen.

Sie sind Spielzeugspaniel, die die Größe und Freundlichkeit der Spielzeuggruppe mit der Sportlichkeit der Spaniels verbinden.

Der Cavalier King Charles Spaniel hat eine Größe von 12 bis 13 Zoll und 13 bis 18 Pfund.

Die großen braunen Augen und die etwas kurze Nase dieser Rasse lassen den Hund ein ganzes Leben lang einem Welpen ähneln. Sie sind gut in Familien und passen sich gut an den Lebensstil ihres Besitzers an.

Wie sehen Beagliers aus?

Beagliers können körperliche Merkmale des Beagle oder des Cavalier King Charles Spaniel haben oder eine Mischung aus beiden.

Sie können rot und weiß, zitrone und weiß, dreifarbig und manchmal sogar ganz schwarz gefunden werden.

Ihr Fell ist kurz bis mittelgroß und kann die Grobheit eines Beagle oder die Seidigkeit eines Cavaliers haben.

Das Bespannen des Beaglier ist aufgrund der Felllänge nicht erforderlich.

Sie müssen das Fell regelmäßig bürsten, um abgestorbene Haare zu entfernen und glänzend zu halten (was auch eine gute Gelegenheit ist, sich mit ihrer allgemeinen Gesundheit und ihrem Zustand vertraut zu machen!)

Badezeiten können jedoch „nach Bedarf“ sein, wenn sie schmutzig werden oder in etwas übelriechendem Geruch rollen.

Beagliers können zwischen 12 und 16 Zoll groß sein und zwischen 10 und 25 Pfund wiegen.

Wie wirken Beagliers? Sind sie ein guter Familienhund?

Beagles und Cavalier King Charles Spaniels genießen einen glühenden Ruf als liebenswürdige Hunde.

Sie sind beide gesellig, selbstbewusst, gut für Kinder und selten aggressiv.

Natürlich haben sie auch Eigenschaften, die sie einzigartig machen.

Und wie bei jeder Kreuzung – besonders bei Kreuzen der ersten Generation – lässt sich nicht vorhersagen, welchen Charakter-Mix ein Beaglier von jedem Elternteil nehmen wird.

Zum einen sind Beagles NOISY.

Anekdotal neigen Beagliers nicht viel zu bellen. Das heißt jedoch nicht, dass sie das unverwechselbare Geplapper und das Geheul eines Beagle nicht erben können – und einige werden es auch!

Beaglier-Übung – Homebodies oder Hounds?

Und wenn es um die Natur geht, könnten Beagles und Cavalier King Charles Spaniels unterschiedlicher nicht sein.

Cavalier Kings Charles Spaniels sind gezüchtet worden, um ihre Besitzer zu Hause zu halten.

Natürlich brauchen sie Bewegung, aber ihr Appetit auf Spaziergänge wird Sie nicht erschöpfen.

Beagles hingegen wurden so gewählt, dass sie kilometerweit einem Duft folgen, ohne zu markieren.

Dein Beaglier könnte entweder enden und wahrscheinlich irgendwo dazwischen.

Die Besitzer berichten, dass der Beaglier ein energetischer Hund ist, der mindestens eine Stunde täglich viel Bewegung erfordert, einschließlich Leinenspaziergängen und Tromps in eingezäunten Bereichen.

Sie müssen sicher sein, dass Ihr Beaglier nicht fliehen kann, da die Jagdfahrt in der Rasse immer noch vorherrscht, sie möglicherweise weglaufen und irgendeinen Duft jagen.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihrem Beaglier ein Sortiment an Spielzeug zum Kauen anbieten, um die Zeit im Haus zu vertreiben – wenn Sie nicht möchten, dass Möbel, Schuhe und andere persönliche Gegenstände zerstört werden!

Beaglier Training

Dies ist ein weiterer Bereich ohne Garantien darüber, was Sie bekommen werden.

Der Beaglier könnte die Sturheit des Beagle besitzen, was das Training etwas schwieriger macht.

Oder die Begierde des Kavaliers, sich zu erfreuen, könnte den Prozess ein wenig glatter machen.

Sozialisation ist wichtig für diese kleinen Hunde. Das Training sollte fest und konsequent sein.

Wenn Sie jedoch die Möglichkeit eines großen Engagements für das Training abschreckt, ist das Spielen auf Beaglier möglicherweise nicht die richtige Wahl für Ihren Hund.

Welche gesundheitlichen Probleme sind mit Beagliers ?

Wie beim Menschen können Hunde genetische Probleme von beiden Elternteilen erben. Daher ist es ratsam, die Probleme der jeweiligen Elternrasse zu untersuchen.

Beagle-Gesundheit – Hip Dysplasia

Eine Hüftgelenksdysplasie liegt vor, wenn das Hüftgelenk nicht die richtige Form annimmt und möglicherweise schmerzhafte Arthritis und Lahmheit verursacht.

Beagles sind als Rasse außergewöhnlich anfällig für Hüftdysplasie – fast jeder fünfte Beagle ist davon betroffen.

Verantwortliche Züchter werden diese Angelegenheit prüfen und Ihnen die Ergebnisse der Hüftbeurteilung ihrer Hunde mitteilen.

Wir haben hier eine Anleitung zum Verständnis dieser Ergebnisse .

Beagle-Gesundheit – Epilepsie

Die Beagle Association in Großbritannien hat Epilepsie als ein spezifisches Problem identifiziert, das Beagles betrifft.

Epilepsie beginnt in der Regel, wenn Beagles noch Welpen sind. Dies ist eine lebenslange Erkrankung.

Es kann normalerweise mit Medikamenten kontrolliert werden, unterschätzt aber nicht die emotionalen und finanziellen Investitionen.

Beagle Health – Peridontitis

Fast die Hälfte der Beagles wird mit zwei Jahren eine Art Zahnbürste oder Zahnfleischprobleme haben.

Dies kann geschwollenes Zahnfleisch und Mundgeruch einschließen.

Ein guter Tierarzt kann Ihnen bei der Planung einer Zahnhygiene helfen, um die Zähne Ihres Hundes frisch zu halten – aber Sie müssen sich daran halten!

Beagle-Gesundheit – Distichiasis

Nahezu 1 von 5 Beagles, die zwischen 200 und 2005 von der Canine Eye Registration Foundation beurteilt wurden, hatte ungewöhnlich platzierte Wimpern, die die Augenoberfläche rieben.

Unbehandelt kann dies zu Hornhautgeschwüren führen.

Weitere Informationen zu diesen und anderen Bedingungen, die sich besonders auf Beagles auswirken, finden Sie in unserem vollständigen Zuchtbericht .

Cavalier King Charles Spaniel Gesundheit – Mitralklappenerkrankung

Die häufigste Todesursache für den Cavalier King Charles Spaniel ist die Mitralklappenerkrankung, die zu Herzversagen geführt hat. Viele Cavalier King Charles Spaniels sind von dieser Störung betroffen.

Die gute Nachricht ist, Anzeichen für diesen Zustand können überprüft werden.

Züchtungsprogramme, die ein obligatorisches Screening auf Mitralklappenerkrankungen erzwingen, produzieren bereits Welpen mit weitaus niedrigeren Häufigkeiten von Herzkrankheiten .

Cavalier King Charles Spaniel Gesundheit – Syringomyelia

Der arme Cavalier King Charles Spaniel leidet auch unter einer hohen Rate an Syringomyelie, einer Erkrankung des Gehirns und der Wirbelsäule, die unglaublich schmerzhaft sein kann.

Durch eine Fehlbildung des Hinterkopfes verursacht Syringomyelie, dass der untere Teil des Gehirns durch die Unterseite des Schädels bis in das Rückenmark gerissen wird.

Wir haben hier mehr über Syringomyelie geschrieben .

Jeder verantwortliche Züchter bittet einen Tierarzt, eine MRI-Untersuchung des Schädels eines Cavalier King Charles Spaniel durchzuführen, bevor er zur Paarung verwendet wird, um das Risiko zu beurteilen, dass er diesen fürchterlichen Zustand an seine Welpen weitergibt.

Und natürlich sollte Ihr Züchter die Ergebnisse gerne teilen und offen mit Ihnen diskutieren.

Beaglier Health vorhersagen

Das Wissen um die Gesundheitsprobleme der Elternhunde kann dazu beitragen, zukünftige Probleme in einem Beagle-Cavalier-Mix vorherzusagen.

Ein Beaglier könnte vor Syringomyelie geschützt werden, weil er durch seine Beagle-Form mehr Platz im Schädel hat.

Es ist jedoch ratsam, wachsam zu sein für die Symptome eines Zustands, der eine der Rassen betreffen kann.

Eine Möglichkeit, Ihrem Beaglier den bestmöglichen Start ins Leben zu ermöglichen, besteht darin, sie von einem verantwortungsbewussten Züchter zu bekommen.

Worauf sollte ich bei der Wahl eines Beaglier-Züchters achten?

Es gibt grundlegende Dinge, die alle Hundezüchter tun sollten.

Zunächst erhalten die Eltern einen vollständigen Tierarzt-Check und werden vor der Paarung auf bekannte Gesundheitsprobleme untersucht.

Wenn die Welpen geboren werden, stellt der Züchter sicher, dass sie von einem Tierarzt kontrolliert werden.

Sie werden die Welpen gegen Staupe, Hepatitis und Parvovirus beim Hund impfen lassen und sie entwurmen lassen.

Die meisten Welpen haben Darmwürmer und nach Anzeichen zu suchen sind ein ausgedehnter Bauch und ein stumpfer Mantel.

Züchter sollten die Welpen zwei Wochen und danach alle zwei Wochen entwurmen.

Gute Beaglier-Züchter

Seriöse Beaglier-Züchter geben Ihrem Welpen eine Gesundheitsgarantie, wenn Sie ihn nach Hause bringen.

Der perfekte Begleiter für das Leben mit einem neuen Welpen

Dies soll Sie und Ihren Welpen schützen, aber Sie müssen den Anweisungen der Garantie folgen.

Sie wollen das Beste für ihre Hunde und sind stolz auf ihre Welpen.

Gute Züchter sind nicht nur die Wächter ihrer frühen Gesundheit, sie werden auch die wichtige Arbeit beginnen, um ihre Welpen zu sozialisieren, so dass sie zu selbstbewussten und gut erzogenen Mitgliedern der Hundegesellschaft heranwachsen.

Wenn Sie Hilfe beim Erkennen eines guten Beaglier-Züchters benötigen, lesen Sie unsere Liste mit 11 Fragen, die Sie beim Anrufen eines Züchters fragen müssen .

Ist ein Beaglier das richtige Haustier für mich?

Der Beaglier hat das Potenzial, einen entzückenden, süßen Familienhund zu gebären.

Es gibt sicherlich Legionen treuer Besitzer, die sie lieben!

Wenn Sie einen King-Charles-Cavalier-Spaniel möchten, die Gesundheitskrise dieser kleinen Hunde jedoch nicht bewahren wollen, könnte ein Beaglier die perfekte Alternative sein.

Wie bei jeder Kreuzung der ersten Generation sollten Sie sich überlegen, ob Sie mit einem Beagle oder einem King Charles Cavalier Spaniel zufrieden sind, bevor Sie einen Beaglier mit nach Hause nehmen.

Sie werden nicht wissen, bis Ihr Welpe erwachsen ist, welche Eigenschaften er von jedem Hund hat, aber wenn Sie sicher sind, dass Sie mit den Eltern zufrieden sind, ist das ein gutes Zeichen, dass ein Beaglier Sie nicht enttäuschen wird!

Vergewissern Sie sich, dass Ihr Lebensstil einem Beaglier-Welpen erlaubt, sich in Ihre Familie zu integrieren, bevor Sie sich entscheiden, einen nach Hause zu bringen.

Recherchiere Züchter und vergewissere dich, dass der von dir gewählte Züchter seriös ist.

Wenn Sie sich entscheiden, dass Ihre Familie und Ihr Lebensstil für einen Beaglier gut geeignet sind, werden Sie es nicht bereuen, diesen entzückenden Welpen nach Hause zu bringen.

Sie arbeiten im A Beaglier Management?

Was hat Sie zu dieser Kreuzung gebracht?

Nimmt Ihr Welpe mehr nach den Beagle-Vorfahren oder nach den Verwandten des King Charles Cavalier Spaniels?

Erzähl uns davon im Kommentarfeld!

Verweise

Arman K., Eine neue Richtung für Kennel Club Regulations und Breed Standards . Kanadischer Tierarzt J 2007

Bell & Cavanagh, Veterinärmedizinischer Leitfaden für Hunde- und Katzenrassen , CRC Press, 2012.

Birkegard et al., Zuchtbeschränkungen verringern die Prävalenz der myxomatösen Mitralklappenerkrankung bei Cavalier King Charles Spaniels über einen Zeitraum von 8 bis 10 Jahren , Journal of Veterinary Internal Medicine, 2015.

Der amerikanische Kennel Club

Der Kennel Club UK

Beaglier - Der Beagle Cavalier King Charles Spaniel Mix

Add comment