Meine Hundenamen
Beste Hundepfeifen - wie sie arbeiten und worauf zu achten ist

Beste Hundepfeifen – wie sie arbeiten und worauf zu achten ist

Beste Hundepfeifen - wie sie arbeiten und worauf zu achten ist

Die Auswahl der besten Hundepfeifen für das Training Ihres Welpen beginnt mit dem Verständnis, was eine Hundepfeife ist, wie sie funktioniert und wann sie verwendet wird.

Wenn Sie jemals von einem Klickertraining für Hunde gehört haben, verstehen Sie bereits das Konzept der Verwendung einer Hundepfeife.

Diese neutralen Trainingsinstrumente können für den Erfolg Ihres Hundes mit positiven Hundetrainingsmethoden entscheidend sein .

Vor allem, wenn Sie den Klang des Klickers oder der Hundepfeife mit dem Lieblingsgenuss Ihres Welpen verknüpfen!

In diesem Artikel werden die besten Hundepfeifen für alle Ihre Hundetrainingsbedürfnisse näher untersucht.

Was ist eine Hundepfeife?

Auf den ersten Blick klingt diese Frage bestenfalls dumm.

Beste Hundepfeifen - wie sie arbeiten und worauf zu achten ist

Es gibt jedoch zwei grundlegende Arten von Hundepfeifen.

Eine, die nur Hunde hören können (die sogenannte „stille Hundepfeife“) und eine, die sowohl Hunde als auch ihre Leute hören können.

Der erstere klingt vielleicht wunderbar, wird jedoch aus zwei Gründen nicht als ideales Hundetrainingsinstrument angesehen.

# 1 Sie können es nicht hören

Das leise Pfeifen ertönt auf einem Frequenzniveau außerhalb des menschlichen Hörbereichs (typischerweise ab 35.000 Hz).

Das bedeutet, dass Sie keine Möglichkeit haben zu wissen, ob der Ton, den Sie beim Pfeifen der Pfeife machen, Ihrem Hund eine konsistente Nachricht sendet.

Sie fragen sich vielleicht, wie eine stille Hundepfeife inkonsistent sein kann, nur weil Sie sie nicht hören können.

Tierärzte und Forscher haben herausgefunden, dass das Hundeohr Geräusche mit einer höheren Frequenz erfassen kann als das, was das menschliche Ohr aufnehmen kann.

ABER Hunde hören tatsächlich am besten bei 4.000 Hz, was gut im Bereich des menschlichen Gehörs liegt.

Während Ihr Hund diesen 35.000-Hz-Pfeifton wahrscheinlich hören wird, hört er ihn vielleicht nicht so gut, wie Sie annehmen.

In den meisten Hundetrainingssituationen (zwei Ausnahmen siehe unten) ist es sinnvoller, einen Pfeifton zu wählen, der für Sie beide stark, laut und klar klingt!

# 2 Es geht nach hinten los

Ein weiterer häufiger und gut dokumentierter Grund, keine stille Hundepfeife für das Training zu verwenden, ist, dass Sie allzu oft auf Sie niederbrennt.

Angenommen, Sie versuchen, Ihren Hund mit positiven Trainingsmethoden darin zu trainieren, nicht zu bellen, zu heulen oder zu jammern.

Aber jedes Mal, wenn Sie die stille Hundepfeife blasen, fängt Ihr Hund an zu bellen, zu heulen oder zu jammern!

Dies kann besonders verwirrend und frustrierend während der Welpenausbildung sein, da der Welpe eine natürlich kürzere Aufmerksamkeitsspanne hat.

Aber selbst wenn Sie einen erwachsenen Hund trainieren , kann es sich anfühlen, als würden Sie in einem zusätzlichen Schritt hinzufügen, dass Sie Ihren Hund zuerst darauf trainieren müssen, nicht bei der leisen Pfeife zu bellen und DANN Ihren Hund dazu zu trainieren, die stille Pfeife mit verschiedenen Befehlen zu verknüpfen.

Wenn Sie eine stille Hundepfeife verwenden

Obwohl wir in diesem Artikel keine Artikel über die stille Hundepfeife behandeln, ist es erwähnenswert, dass es einige Situationen gibt, in denen es sinnvoll sein kann, Ihren Hund mit einer stummen Pfeife zu trainieren.

Einen tauben Hund trainieren

Interessanterweise können einige taube Hunde immer noch bei der Frequenz hören, die eine stille Hundepfeife verwendet, selbst wenn sie nicht in den tieferen Frequenzen hören können, die Sie hören können.

Sie müssen dies testen, um zu sehen, ob Ihr Hund auf die stille Pfeiffrequenz des Hundes reagiert.

Jagd oder andere K9-Arbeit

Viele Jagdhunde, Militär- und Rassenhunde sowie Hütehunde werden mit der stillen Hundepfeife trainiert.

Dies liegt daran, dass diese Hunde oft in Situationen arbeiten, in denen Stille (zumindest im Bereich des menschlichen Gehörs) für den Erfolg unerlässlich ist.

Was macht eine Hundepfeife?

Was machen Hundepfeifen also genau?

Auf der grundlegendsten Ebene macht eine Hundepfeife einen Ton.

Dieser Sound, der einem verbalen Befehl oder einem Klick-Cue ähnelt, kann während des Hundetrainings verwendet werden, um Ihrem Hund beim Erlernen von Fähigkeiten, Tricks und Befehlen zu helfen.

Wie funktionieren Hundepfeifen?

Aber wie funktionieren Hundepfeifen?

Das Beste an den heutigen Hundepfeifen ist, dass viele in Tonhöhe (Frequenz) und Lautstärke einstellbar sind.

Dies kann für das Training verschiedener Hunderassen wichtig sein.

Zum Beispiel haben kleinere Hunderassen typischerweise einen höheren Hörbereich als größere Hunderassen.

Wenn Sie also ein jugendliches Hündchen wie ein Terrier trainieren, können Sie die Pfeiffrequenz so einstellen, dass der Ton höher klingt als bei einem Labrador-Retriever.

Wie wählt man eine Hundepfeife aus?

Ihre Hundepfeife kann eine Frage der persönlichen Vorlieben sein.

Im Laufe der Zeit finden professionelle Hundetrainer in der Regel ihre „go to“ Hundepfeife – diejenige, die sie allen anderen vorziehen.

Beste Hundepfeifen (laut!)

Die Nachbarn mögen zwar nicht gern eine laute Hundepfeife hören, aber sie werden die Ergebnisse zweifellos lieben, wenn eine Pfeife Ihren bellenden Hund in ihren Spuren stoppt!

ACME Hundepfeife 210.5.

Diese Acme Hundepfeife wird in Puderblau, Schwarz und Orange ohne Schlüsselband geliefert (das Sie separat kaufen und leicht befestigen können).

Beste Hundepfeifen - wie sie arbeiten und worauf zu achten ist  Beste Hundepfeifen - wie sie arbeiten und worauf zu achten ist

Dies gilt als eine der besten Hundepfeifen, die bei Trainern und Hundebesitzern hoch bewertet und beliebt ist.

Die Trainer empfehlen, den Klang dieser Pfeife mit einem hochwertigen Leckerbissen zu kombinieren, um maximale Wirkung zu erzielen.

SportDOG Roy Gonia Spezielle Orange Pfeife

Diese niedrigere hörbare Hundepfeife gilt als eine der besten Hundepfeifen für das Training größerer Hunderassen.

Beste Hundepfeifen - wie sie arbeiten und worauf zu achten ist  Beste Hundepfeifen - wie sie arbeiten und worauf zu achten ist

Dies wird auch als eine der besten Hundepfeifen angesehen, weil es schön und laut ist, leicht zu blasen ist und der Klang weit geht, was sich hervorragend für Distanztraining eignet (Jagd, Beweglichkeit, Rennsport usw.).

Es gibt auch ein passendes Schlüsselband (separat erhältlich).

Beste Hundepfeifen - wie sie arbeiten und worauf zu achten ist  Beste Hundepfeifen - wie sie arbeiten und worauf zu achten ist

ACME Silent Dog Pfeife

Sie fragen sich vielleicht, warum diese Pfeife enthalten ist, als wir bereits früher sagten, dass stille Hundepfeifen schwieriger für das Hundetraining sind.

Während dieser hohe Pfeifton der Hunde am oberen Ende des menschlichen Hörbereichs liegt, ist er für Menschen NICHT hörbar, wie viele Hundehalter und -trainer bestätigen können.

Sie können die Frequenz auch nach Bedarf nach oben oder unten einstellen.

Beste Hundepfeifen - wie sie arbeiten und worauf zu achten ist  Beste Hundepfeifen - wie sie arbeiten und worauf zu achten ist

Der Sound trägt auch bis zu 400 Meter.

Dies gilt als eine der besten Hundepfeifen in Großbritannien, in denen sie erfunden wurden – sie werden seit über 130 Jahren mit Hundetrainern verwendet!

Beste Hundepfeifen für Arbeitshunde

Eine Pfeife, die für ein enges Training gut funktioniert, ist für ein Ferntraining möglicherweise nicht gleich wirksam.

Traditionell bevorzugen Besitzer von Arbeits- und Ausstellungshunden das, was heute als „Schäferhundpfeife“ oder „Hütehundepfeife“ bezeichnet wird, für das Ferntraining.

Dies liegt sowohl daran, dass diese Pfeifen Ihnen die Möglichkeit bieten, unterschiedliche Frequenzen für unterschiedliche Befehle zu verwenden, als auch, um den Klang über längere Distanzen gut zu übertragen.

Die ACME Shepherd Mouth Whistle

Diese alte Schule aus Neusilber-Schäferhund ist zwar üblich, liefert aber hervorragende Ergebnisse, sobald Sie den Dreh raus haben.

Beste Hundepfeifen - wie sie arbeiten und worauf zu achten ist  Beste Hundepfeifen - wie sie arbeiten und worauf zu achten ist

Die Auswahl dieser Hundepfeife hat den Vorteil, dass Sie verschiedene Tonhöhen für verschiedene Trainingsarten festlegen können.

Es gibt auch eine leichtere Kunststoffversion .

Beste Hundepfeifen - wie sie arbeiten und worauf zu achten ist  Beste Hundepfeifen - wie sie arbeiten und worauf zu achten ist

haustiere Professionelle Hundepfeife

Diese Hundepfeife bietet Ihnen die Möglichkeit, die Frequenz anzupassen, um herauszufinden, was für das Gehör Ihres Hundes und Ihre Trainingsziele am besten geeignet ist.

Beste Hundepfeifen - wie sie arbeiten und worauf zu achten ist  Beste Hundepfeifen - wie sie arbeiten und worauf zu achten ist

Diese Pfeife können sowohl Sie als auch Ihr Hund hören.

Es wird als eine der besten Hundepfeifen angesehen, weil die Besitzer sagen, dass es sogar Anti-Bell-Halsbänder übertroffen hat!

Diese Trillerpfeife wird mit einem kostenlosen E-Book geliefert, in dem erklärt wird, wie Sie die effektivsten Trainingsergebnisse erzielen.

Luckywoof Dog Whistle mit E-Book, Clicker und Lanyard

Dieses ordentliche Paket bietet Ihnen die beiden besten Hundetrainingsgeräte – eine hörbare, einstellbare Hundepfeife und einen Clicker – sowie ein Lanyard und ein kostenloses E-Book, in dem die Verwendung jedes Tools erläutert wird.

Beste Hundepfeifen - wie sie arbeiten und worauf zu achten ist  Beste Hundepfeifen - wie sie arbeiten und worauf zu achten ist

Der perfekte Begleiter für das Leben mit einem neuen Welpen

Hundebesitzer sagen, dass sie die Werkzeuge einsetzen, um ihre Hunde in Agility-, Rallye-, Wach- und Erkennungsarbeit zu trainieren.

Sie können die Werkzeuge zusammen oder getrennt verwenden.

Die Pfeife bietet mehrere Frequenzeinstellungen.

BONUS: KOSTENLOSE Hundepfeife App!

Wenn Sie von der Überzeugung der Technikfreaks sind (oder einfach gerne neue Apps ausprobieren), möchten Sie vielleicht die Dog Whistler-App für einen Testlauf nutzen!

Laden Sie es bei Amazon für Android oder im Apple Store für iOS herunter.

Beste Hundepfeifen - wie sie arbeiten und worauf zu achten ist  Beste Hundepfeifen - wie sie arbeiten und worauf zu achten ist

Diese App bietet eine vollständige Palette von Frequenzeinstellungen sowie verschiedene Ton- und Piepton-Optionen.

Besitzer sagen, dass ihre Hunde auf die App reagieren, und es scheint auch bei den bellenden Hunden der Nachbarn gut zu funktionieren!

Beste Hundepfeifen

Wir hoffen, dass Sie diese sorgfältig kuratierte Liste der besten Hundepfeifen für die verschiedenen Hundetrainingsbedürfnisse gelesen haben.

Mit etwas Zeit, Geduld und Übung und den richtigen Trainingsgeräten können Sie und Ihr Welpe Ihr eigenes, einzigartiges Trainingskommunikationssystem entwickeln!

Haben Sie schon Ihre passende Hundepfeife gefunden? Ist es eine, die wir hier aufgenommen haben?

Sagen Sie uns die beste Hundepfeife Ihrer Meinung nach im Kommentarfeld!

Quellen

Coren, S., PhD., DSc, FRSC, „Sind stille Hundepfeifen nützlich?“, Psychology Today, 2015.

Sawchuck, S., DVM, „Blue Sky Science: Wie können Hunde ein Hundepfeifen hören, aber die Menschen nicht?“, Tuscon / University of Wisconsin-Madison Veterinärmedizinische Fakultät, 2018.

Shaw, J. et al., „Verhalten und Entwicklung von Hunden „, Verhalten von Hunden und Katzen für Veterinärtechniker und Krankenschwestern, John Wiley & Sons, 2014.

Condon, T., „Frequency Range of Dog Hearing“, The Physics Factbook, 2003.

Traynor, RM, EdD, „Aural Rehabilitation für Hunde“, Hearing Health Matters, 2012.

Beste Hundepfeifen - wie sie arbeiten und worauf zu achten ist

Add comment