Meine Hundenamen
Blue Weimaraner - Aufdecken der umstrittenen Welt der dunklen Weim

Blue Weimaraner – Aufdecken der umstrittenen Welt der dunklen Weim

Blue Weimaraner - Aufdecken der umstrittenen Welt der dunklen Weim  Willkommen in Ihrem kompletten Führer zum blauen Weimaraner. Ein wunderschöner, aber überraschend umstrittener Hund.

Unter seinen Bewunderern wird der klassisch gefärbte Weimaraner liebevoll als „Grauer Geist“ bezeichnet.

Diese königliche, intelligente, soziale Rasse stammt aus Deutschland und ihr einzigartiger, silber und grau getönter Mantel ist der Grund für den alliterativen Spitznamen der Rasse.

Aber in der Hundewelt steht der Blaue Weimaraner an der Schwelle eines faszinierenden Skandals. Wie hat sich ein solch exquisit schattierter Hund zum Streitpunkt entwickelt?

Vom Silber zum blauen Weimaraner

Wir stellen Ihnen den kleinen Hund vor, der in einem Moment diesen Feuersturm der Kontroverse ausgelöst hat, aber zuerst ist es angebracht, dieser edlen Rasse seinen gebührenden Respekt zu erweisen.

Eine edle Rasse

Zwar herrscht Uneinigkeit zwischen den Reihen der Weimaraner-Schattierungen, aber Bewunderer der Rasse sind sich einig, dass Weimaraner unabhängig von der Fellfarbe, dem großen, soliden Körper, ein wunderschöner Hund von Weltklasse ist.

Es ist die 34. populärste Rasse des American Kennel Club, und obwohl sie nicht so bekannt ist wie der beliebte Labrador Retriever und nicht so sofort als der beliebte Deutsche Schäferhund zu erkennen ist, hat der angesehene Weimaraner einen engagierten und begeisterten Fanclub.

Und innerhalb dieser Fangemeinde haben Leidenschaften die einst friedliche Weimaraner-Welt geprägt. Unter den Weim-Liebhabern sind die Emotionen groß, wenn das Thema des Blue Weimaraner aufkommt. Warum ist das so?

Blau gegen grauen Weimaraner

Wir müssen einen Blick auf das klassische und traditionelle Weimaraner-Farbschema werfen, um besser zu verstehen, warum die blaue Farbe in manchen Gegenden zu einem gewissen Grad von Angst geführt hat.

Graue Weimaraner

Während das „Markenzeichen“ Grau eine reizende und eindeutige Nuance ist, ist es ironisch, dass die Rasse, die als Gray Ghost bekannt ist, tatsächlich mehrere Farbtöne in ihrer Population hat.

Viele würden das traditionelle Weimaraner-Grau eher als verdünnten schokoladenbraunen Farbton bezeichnen. In dieser Gruppe sind einige Hunde sehr verdünnt, fast sandbraun, während andere brünetter wirken. Innerhalb des Spektrums gibt es viele Variationen, Verdünnungen und Stärken, wobei die meisten Farben akzeptabel sind.

Blauer Weimaraner

Der Blue Weimaraner ist in Bezug auf Temperament und Verhalten genauso ein Weimaraner wie die Greys, aber sein Fell erscheint als verdünnter Schwarzton anstelle eines hellbraunen Farbtons.

Der Farbton wurde als „Anthrazitgrau“ bezeichnet und reicht von einem verblassten Blau bis zu einem tieferen, dunkleren Blau. Experten weisen darauf hin, dass es sich bei den beiden Farben tatsächlich um unterschiedliche Farbtöne handelt und dass das Blau oder Grau nicht dunkler oder heller als die andere sein sollte.

So kann ein grauer Hund dunkler sein als ein blauer, obwohl die meisten Grautöne heller sind. Genetisch gesehen ist Blue dominant zu Gray, was bedeutet, dass mindestens ein Elternteil Blue sein muss, um Blue-Welpen zu produzieren.

Weimaraner Geschichte

Nun, da wir die Farbschemata in Ordnung gebracht haben, haben wir immer noch nicht die Frage beantwortet, warum die berüchtigten Blues von einigen in einem ungünstigeren Licht betrachtet werden als von den Greys.

Der ganze Aufruhr lässt sich auf einen mutmaßlichen Rassehünder namens Cäsar von Gaiberg zurückführen, dessen geschichtsträchtige Lebensgeschichte ein Rätsel ist, das in ein Rätsel gehüllt ist und in ein Rätsel gehüllt ist.

Wie viel Ärger konnte ein unschuldiger Blue Weim für die große Rasse verursachen, die als königlicher Jagdhund im 19. Jahrhundert in Deutschland entstand? Viel!

Blauer Grauer Weimaraner Ursprung

Dieser inzwischen berüchtigte Hund, auch „Tell“ genannt, wurde 1947 nach den damaligen Aufzeichnungen aus herausragenden deutschen Blutlinien geboren. Nach allen Berichten war Tell ein schönes Exemplar eines Hundes und brachte mehrere gelobte Nachkommen hervor.

Tell wurde schließlich von einem in Deutschland stationierten amerikanischen Offizier gekauft und in die Staaten zurückgebracht.

Hier löste seine Anwesenheit eine Art internationales Ereignis aus, das bis heute tobt; Man könnte sagen, dass Tell den Blues in mehr als einer Hinsicht hervorgerufen hat!

Der Hund, der Cäsar von Gaiberg getauft wurde, war ein sehr dunkler Weimaraner, und heute ist er als Begründer des US Blue Weimaraner bekannt.

Blaue Farbtheorien

Der AKC registrierte Tell, nachdem er die Papiere seines deutschen Weimaraner Clubs angenommen hatte, die ihn als reinrassig bezeichneten.

Die Geschichte sagt uns, dass irgendwo entlang der Linie die Deutschen Tells reinrassigen Status widerrufen oder irgendwie angegriffen hatten, basierend auf seinem legendären Mantel.

Dieser neue Gedankengang führte zu der Annahme, dass die Farbe von Tell tatsächlich auf Kreuzung zurückzuführen ist.

Umgekehrt hat ein Teil der Kreide-Tell-Farbe eine genetische Mutation. Andere wiederum behaupten, dass sein Blau-Sein in Deutschland immer als die Farbe „Mäusegrau“ bezeichnet wurde, weshalb der Furor ein großer Lärm um nichts war.

Weimaraner Club of America Kontroverse

Aber der Sturm in einer Teekanne sollte nicht verschwinden (Wortspiel beabsichtigt!).

Als Folge der Tell-Ouvertüre disqualifizierte der Weimaraner Club of America 1971 die Blau-Weimaraner-Färbung.

Seit dieser Zeit steht die Frage nach dem wahren Ursprung des Blaus in der Weim-Welt im Mittelpunkt, da viel auf dem Spiel steht.

Die vom Weimaraner Club of America getroffene Disqualifizierungsentscheidung führte zu einer Reihe von Ausschlüssen von verschiedenen Hundevorkämpfen auf der ganzen Welt. Daher brodelt eine anhaltende Debatte innerhalb der Gemeinschaft darüber, was Blue bedeutet und was dagegen getan werden sollte (oder nicht) .

Das Geheimnis geht weiter

Welche der drei oben genannten Theorien erklärt am besten den Ursprung von Tell’s Blau?

Niemand kann sicher sein, da im Fall der Blue Clue-Quest keine unumstrittenen Beweise auftauchen.

Viele Experten glauben, dass das Mysterium hinter Tells Blauheit ein Geheimnis ist, das mit ihm ins Grab ging, und verweist auf die Tatsache, dass viele Aufzeichnungen und Dokumente Opfer des Zweiten Weltkriegs waren, der Zeit des Aufstiegs von Tell in der Weim-Welt.

Das erklärt also, warum Blau in der Welt der Weimaraner eine verdorbene Farbe ist. Aber es erzählt nicht die ganze Geschichte!

Blau ist nicht alles schlecht

Während Blues schwarze (blaue) Schafe der Weimaraner-Welt sind, werden sie von den oberen Rängen des Hunde-Universums nicht völlig gemieden.

In den USA können diese wunderschönen Kreaturen beim AKC registriert werden, obwohl sie nicht zur Teilnahme an allen Veranstaltungen berechtigt sind.

Die gute Nachricht ist, dass die Nachkommen von zwei AKC-registrierten Weimaranern unabhängig von ihrer Farbe offiziell als reinrassig anerkannt werden.

Leider zeigen andere Länder eine größere Verachtung für die missverstandenen kurzhaarigen blauen Jungen und Mädchen. Diese wundervollen Tiere sind außerhalb Amerikas selten und in anderen Regionen nicht offiziell anerkannt.

Blaues Weimaraner Temperament

Jetzt ist es an der Zeit, nicht mehr mit mutierten Genen und Farbmustern zu streiten und zu sehen, was den Weimaraner zu einer Rasse macht, die Sie zu Hause in Ihrer Familie begrüßen dürfen (oder auch nicht)!

Intelligenz

Der treue und lebhafte Weimaraner hat einen hohen Hunde-IQ, der zu Ihren Gunsten wirken kann, aber auch gegen Sie, wenn Ihr Hündchen nicht richtig trainiert und sozialisiert ist. Tatsächlich bezeichnet der AKC dieses Mitglied der Sporting-Gruppe als gehorsam, aber furchtlos.

Dieselbe Intelligenz, die ein erfreuliches Merkmal sein kann, wenn sie in angenehme Aktivitäten wie das gegenseitige Spielen im Hundepark eingespeist wird, kann sich auch als hartnäckiger Strich in dieser eigensinnigen Rasse manifestieren.

Um aus diesem willensstarken Hund ein wohlerzogener Tierbegleiter zu werden, ist ein frühes Training erforderlich.

Athletik

Weimaraner sind sportlich und voller Ausdauer, wie es sich für einen Jagdhund gehört.

Als solche erfordern sie tägliche Bewegung. Dieses integrierte Aktivitätsbedürfnis bedeutet jedoch nicht, dass die Weimaraner den ganzen Tag oder die ganze Nacht im Hof ​​herumlaufen müssen.

Sie gedeihen auf menschlicher Interaktion und potentielle Besitzer sollten sich einen Hundefreund wünschen, nicht nur einen Übungspartner oder einen Wachhund.

Denn liebevolle Weims sind Menschen, die wissen müssen, dass sie Teil des Geschehens sind, um glücklich zu sein.

Ignorieren Sie einen auf eigene Gefahr, denn ein gelangweilter oder verärgerter Weimaraner kann zu einem zerstörerischen werden.

Zum Glück kommen sie gut mit Kindern und anderen Tieren aus (mit angemessener Ausbildung und Sozialisation), obwohl sie ein bisschen territorial sein können und sollten beobachtet werden, falls ihre Inzuchtopfer unterwegs sind.

Blue Weimaraner Gesundheitsstatistik

Weimaraner Welpen haben eine durchschnittliche Lebenserwartung von 10-13 Jahren. Männchen werden etwa 25 bis 27 cm groß, während die Weibchen knapp darunter sind und etwa 23 bis 25 cm groß sind.

In ähnlicher Weise wiegen Männer mehr als Frauen, wobei der frühere Durchschnitt 70-90 Pfund betrug, während Frauen zwischen 55-75 Pfund lagen.

Weims haben einen herzhaften Appetit und sollten mit einer hochwertigen, proteinreichen Diät gefüttert werden .

Kurzhaarige Weimaraner haben ein pflegeleichtes, glattes Fell, müssen aber regelmäßig gebürstet werden, um das Fell gesund und strahlend zu halten.

Auf der anderen Seite sollte der graue und blaue langhaarige Weimaraner täglich gebürstet werden, um die Pelzmatte frei zu halten.

Weims sind durchschnittliche Shedders und gelten nicht als hypoallergene Rasse.

Blaue Weimaraner Welpen

Nun, da Sie ein wenig mehr über die außergewöhnliche Weimaraner-Rasse wissen, möchten Sie vielleicht eine in Ihrem Haus willkommen heißen?

Lassen Sie den Käufer aufpassen: Blaue Weimaraner sind nicht „selten“, obwohl einige Züchter sie als solche vermarkten und den Blauen Weimaraner-Preis in die Höhe schießen lassen!

Auch in Bezug auf die Gesundheit von Weimaraner sind alle Sonnenbrillen hinsichtlich der gleichen medizinischen Probleme und Anliegen auf Augenhöhe.

Blue Weimaraner - Aufdecken der umstrittenen Welt der dunklen Weim

Blaue Weimaraner-Züchter

Es versteht sich von selbst, dass potenzielle Besitzer ausschließlich mit verantwortungsbewussten Züchtern zusammenarbeiten sollten, die in der Lage sind, Gesundheitsfreigaben zu erteilen.

Der Blue Weimaraner Club of America verlangt von seinen Züchtern, Hüft- und Ellbogenwerte zu erhalten und zur Verfügung zu stellen (obwohl Dysplasie kein Hauptanliegen der Rasse ist) sowie eine vollständige Krankengeschichte einschließlich Impfinformationen bereitzustellen.

Augen-, Schilddrüsen- und Brucellose-Tests werden ebenfalls empfohlen.

Brucellose

Die AKC-Website beschreibt Brucellose als ansteckende Krankheit, die durch das Bakterium Brucella Canis verursacht wird. Es ist ein globales Leiden und kann von Hunden (sowohl reinrassig als auch gemischt) auf den Menschen übertragen werden.

Andere Tiere, darunter Schafe, Rinder und Ziegen, können ebenfalls an dem Virus erkranken.

Bei Hunden beeinflusst Brucellose den Zuchtzyklus stark. Betroffene Hunde erleiden sehr häufig einen spontanen Abort (75% der Infektionen führen zu einem späten Abort), Totgeburten und Schwangerschaftsabbruch.

Der perfekte Begleiter für das Leben mit einem neuen Welpen

Gewichtsverlust und Lethargie sind generalisierte Symptome mit Entzündungen der Organe (Herz, Haut, Gehirn). Das heimtückische Virus kann auch die Milz, die Leber und die Lymphknoten befallen.

Trotzdem ist es möglich, dass einige infizierte Hunde überhaupt keine Symptome zeigen.

Leichte menschliche Symptome des Virus reichen von grippeähnlichen Anzeichen bis hin zu ernsthaften Problemen, die sich auf die Fruchtbarkeit oder die wichtigsten inneren Organe auswirken.

Brucellose wird bei Hunden hauptsächlich durch Kontakt mit infizierten Körperflüssigkeiten übertragen, wobei das Virus über die Schleimhäute in den Körper gelangt.

Eine einfache Blutuntersuchung kann das Virus erkennen, aber leider gibt es keine Heilung für die Infektion des Hundes. Da sich die Krankheit auf den Menschen ausbreiten kann, wird die Euthanasie eines infizierten Tieres leider empfohlen.

Aufblasen

Ein anderer potenziell tödlicher Zustand, aufgebläht, ist bei tiefgebrachten Hunden wie dem Weimaraner üblich.

Es ist ein Zustand, in dem sich der Magen verdreht, und die Symptome umfassen einen geschwollenen Magen, einen Stuhlmangel und allgemeine Beschwerden.

Unbehandelt kann der schmerzhafte Zustand tödlich sein.

Der Blaue Weimaraner – Kaufen oder nicht kaufen?

Ist ein königlicher, blauer Weimaraner in Ihrer Zukunft? Nur Sie können diese entscheidende Entscheidung treffen, um eine Hundefamilie zu erweitern oder zu gründen. Wir hoffen jedoch, dass unsere beschreibenden Daten zur Weimaraner-Rasse Ihnen helfen können, eine fundierte Entscheidung zu treffen.

Smart, treu und schützend

Der hochintelligente, menschenliebende Weimaraner ist nicht jedermanns Sache. Im Gegensatz zu dem liebenswerten, unkomplizierten Labor verfügt er über ein bisschen pflegeleichte Persönlichkeit und ein hohes Bedürfnis, in das eingebunden zu werden, was auch immer sein Mensch tut. Im Gegenzug ist dieser liebevolle Hund dem Menschen treu und beschützend, der das Glück hat, zu einem Weimaraner zu gehören.

Da er ein menschenorientierter Hund ist, kann davon ausgegangen werden, dass der Weimaraner gehorsam ist, solange er die richtige und frühe Ausbildung und Sozialisation erhalten hat, die erforderlich ist, um zu einem gut erzogenen, gut angepassten Hündchen zu werden.

Viele Übungen

Lassen Sie sich nicht von dem schlanken, geschmeidigen Körper täuschen: Weims ist der Inbegriff von Sportlichkeit und erfordert tägliche Bewegung. Neben körperlicher Anstrengung erfreuen sich Weimaraner einer geistigen Stimulation, und wenn sie sich selbst überlassen, können sie auf schelmische und / oder zerstörerische Wege zurückgreifen, um sich zu unterhalten.

Blue Weimaraner - Aufdecken der umstrittenen Welt der dunklen Weim

Hast du einen blauen Weimaraner Welpen?

Besitzen Sie einen Blue Weimaraner? Wussten Sie von all dem Trubel, den ein blauer Weimaraner namens Cäsar von Gaiberg, alias Tell, ausgelöst hat?

Wir würden uns sehr über Ihre eigenen Erfahrungen mit dem Newsworthy Blue Weim informieren. Vielleicht können Sie etwas zur Geschichte und Legende des Blue Weimaraner hinzufügen? Wenn Sie ein echter Blue-Fan sind, was auch immer Sie über Ihr Leben mit Ihrem Weim zu erzählen haben, würden wir gerne im Kommentarbereich darüber erfahren.

Referenzen und weiterführende Literatur

  • AKC.
  • Corbel, MJ, Brucellosis: ein Überblick, Emerging Infectious Diseases, 1997
  • Franco, MP, et al., Human Brucellose, The Lancet, 2007
  • Gerding, WM, et al. Den Ursprung der „blauen Weimaraner“ -Hunde anhand der molekularen Genetik ermitteln, Journal of Animal Breeding and Genetics, 2010
  • Schmutz, SM, Melekhovets, Y., DNA-Test der Fellfarbe bei Hunden: Theorie trifft Praxis, Molecular and Cellular Probe, 2012
  • Wanke, MM, Hundebrucellose, Animal Reproduction Science, 2004
  • Blaue Weimaraner
  • Blue“ river weimaraner>
  • Blauer Weimaraner Club of America.

Blue Weimaraner - Aufdecken der umstrittenen Welt der dunklen Weim

Add comment