Meine Hundenamen
Boston Terrier Chihuahua Mix - Großes Haustier oder potenzielles Problem-Haustier?

Boston Terrier Chihuahua Mix – Großes Haustier oder potenzielles Problem-Haustier?

Boston Terrier Chihuahua Mix - Großes Haustier oder potenzielles Problem-Haustier?

Der Boston Terrier Chihuahua Mix ist für seine geringe Größe und freche Disposition bekannt, aber woher wissen Sie, ob diese Kreuzung das perfekte Haustier für Sie wäre?

Wenn Sie Fragen zum Boston Terrier Chihuahua Mix haben, helfen wir Ihnen gerne!

Lesen Sie weiter, um mehr über diese spunkige kleine Hybride zu erfahren und herauszufinden, ob er in Ihren einzigartigen Lebensstil passen würde!

Was ist der Boston Terrier Chihuahua Mix?

Der Boston Terrier Chihuahua Mix, auch als Bochi, Chibo oder Bohuahua bekannt, ist der Nachwuchs des Boston Terrier und des“ chihuahua> .

Wann immer Sie einen Hund haben, der die „Nachkommenschaft“ zweier reinrassiger Eltern ist, haben Sie das, was die meisten Leute als Kreuzung bezeichnen, und Kreuzungen sind mit Kontroversen .

Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Kreuzung und die Designer Dog Debate

Schon mal was von einem Hybrid oder einem Designerhund gehört? Wenn ja, dann haben Sie von einer Kreuzung gehört.

Viele Züchter sind auf die Kreuzungszucht losgesprungen und haben gekreuzte Welpen für reinrassige Hunde verkauft. Ist das fair?

Kreuzungen sind doch nur verherrlichte Köter, oder? Eigentlich wird es hier schwierig.

Diejenigen, die sich für die Kreuzung interessieren, bestehen darauf, dass es einen großen Unterschied zwischen Mutts und Kreuzungen gibt.

Sie sehen, während Köter gemischte Rassen mit einer weithin unbekannten Abstammung sind, sind Kreuzungen die Nachkommen von zwei speziell ausgewählten reinrassigen Eltern.

Daher der Begriff „Designerhund“.

Um mehr über die Debatte zwischen Mutten und Kreuzungen zu erfahren, besuchen Sie uns hier .

Das Gesundheitsproblem bei Mischlingen und reinrassigen Hunden

Der Anstieg genetischer Erkrankungen und gesundheitlicher Komplikationen bei reinrassigen Hunden ist eine unglückliche Folge von Generationen von Überzucht, um die Rassestandards aufrechtzuerhalten.

Diejenigen, die sich für die Kreuzung einsetzen, hoffen, dass die Praxis dazu beitragen wird, diese genetischen Probleme zu reduzieren, indem der Genpool erweitert und die Wahrscheinlichkeit verringert wird, dass genetische Probleme an Würfe weitergegeben werden.

Dies ist jedoch nicht garantiert, und viele Neinsager behaupten, dass Mischlingshunde ebenso anfällig für genetische Gesundheitsprobleme sind wie ihre reinrassigen Kollegen.

Um mehr über die Debatte über die Kreuzung zu erfahren, klicken“ sie hier> .

Ansonsten lesen Sie weiter, um mehr über den Boston Terrier Chihuahua Mix zu erfahren, da wir Ihnen gerade sagen, wo er herkommt!

Ursprung und Geschichte des Boston Terrier Chihuahua Mix

Der Boston Terrier Chihuahua Mix ist eine Kreuzung der neueren Generation. Dies bedeutet, dass seine Geschichte noch in Arbeit ist und seine Geschichte und Herkunft immer noch etwas trübe sind.

Um mehr über ihn zu erfahren, müssen wir die Geschichte seiner reinrassigen Eltern betrachten.

Beginnen wir mit dem Boston Terrier!

Herkunft des Boston Terrier

Der Boston Terrier entstand während des Blutesports in England im 19. Jahrhundert.

Sportler und Züchter wünschten sich einen Hund, der hart genug war, um in Grubenkämpfen zu kämpfen, und scharf genug, um sich in rattigen Wettbewerben zu behaupten.

Dies führte dazu, dass Züchter Terrier mit Bullenrassen kreuzten.

Eine solche Kreuzung, eine Mischung aus Bulldog und White English Terrier mit dem Namen Judge, wurde in den 1860er Jahren an einen amerikanischen Züchter namens William O’Brien verkauft.

Das ist Geschichte!

O’Brien brachte Richter nach Boston und verkaufte ihn 1870 an einen Bekannten namens Robert C. Hooper.

Richter wurde später als „Hooper’s Judge“ (Hooper’s Judge) bekannt, und nach Angaben des American Kennel Club gilt er als wahrer „Patriarch der Boston Terrier-Rasse“.

Nach Jahren sorgfältiger Züchtung und sorgfältiger Verfeinerung war die Schaffung des Boston Terriers abgeschlossen.

Benannt nach der Stadt, in der sie so sorgfältig kultiviert wurde, und die Rasse ist bis heute ein Lieblingsort der Stadt!

Tatsächlich ist der Boston Terrier seit 100 Jahren das offizielle Maskottchen der Boston University.

Der Boston Terrier wurde 1893 offiziell beim American Kennel Club (AKC) registriert und befindet sich auf Platz 21 von 190 der Liste der beliebtesten Hunderassen Amerikas .

Jetzt lernen wir etwas über die Chihuahua!

Ursprung und Geschichte der Chihuahua

Obwohl es der Nationalhund von Mexiko ist, ist die ursprüngliche Beziehung des Chihuahua zum Land immer noch ein Rätsel.

Historiker sind sich jedoch sicher, dass es sich bei den Chihuahua um eine uralte Rasse handelt. Sein Abbild ist in alten Relikten auf der ganzen Welt dargestellt.

Der Chihuahua, der als Nachfolger des frühen Techichi gelten sollte, kam wahrscheinlich durch eine sorgfältige Verfeinerung der Azteken zustande, die die Rasse modifizierten, um viel kleinere, kompaktere Hunde zu schaffen.

Obwohl ursprünglich angenommen wurde, dass sie während der Eroberung von Cortez ausgestorben waren, hatten die Chihuahua in isolierten Dörfern überlebt, als sie im 19. Jahrhundert von amerikanischen Reisenden entdeckt wurden.

Da die Mehrheit dieser winzigen aztekischen Kreationen in der Region Chihuahua gefunden wurde, wurde die Rasse offiziell als Chihuahua-Hund bekannt.

Berühmt!

Es dauerte nicht lange nach der Entdeckung des Chihuahua, als sein Ruhm in die Höhe schoss.

Dieser kleine Hund mit einem großen Ego ist nicht nur in Hollywood beliebt, sondern auch bei Familien, die einen intelligenten und lebhaften kleinen Begleiter suchen.

Der American Kennel Club hat die Chihuahua im Jahr 1908 offiziell anerkannt und sitzt heute auf Platz 32 von 190 auf der Liste der beliebtesten Hunderassen der USA .

Mit so reichen und aufregenden Hintergründen wie dem Boston Terrier und den Chihuahua müssen ihre Nachkommen durchaus die Kreuzung sein, oder?

Erfahren Sie mehr über den Boston Terrier Chihuahua Mix.

Boston-Terrier-Chihuahua-Mischungs-Temperament

Aufgrund der Tatsache, dass er ein Hybrid ist, hängt das Temperament des Boston Terrier und Chihuahua Mix von den Verhaltensmerkmalen ab, die er von seinen Elternrassen erbt.

Sowohl der Boston Terrier als auch der Chihuahua sind für ihre Persönlichkeit bekannt, sie haben jedoch unterschiedliche temperamentvolle Eigenschaften, die an ihre gemischten Nachkommen weitergegeben werden könnten.

Wenn zum Beispiel Ihr Boston Terrier Chihuahua Mix seinen Boston Terrier-Elternteil vorgezogen hat, können Sie davon ausgehen, dass er ein guter Begleiter ist.

Es gibt einen Grund, warum der Boston Terrier als „amerikanischer Gentleman“ bekannt ist!

Der Boston Terrier ist eine sehr intelligente Rasse und soll mit Kindern und anderen Haustieren hervorragend umgehen können, auch wenn er weiß, dass er ein bisschen überfordert ist, wenn er nicht richtig trainiert und sozialisiert ist.

Der Boston Terrier ist eine sensible Rasse, die es zu gefallen hat und gerne in seiner Familie lebt.

Aber was ist mit den Chihuahua?

Der Chihuahua ist der Inbegriff eines großen Hundes in einem kleinen Körper. Mit seinem frechen Temperament ist es kein Geheimnis, dass der Chihuahua ein bisschen Ego hat und sich gerne als König des Berges betrachtet.

Obwohl dies nicht der beste Hund für Familien mit kleineren Kindern ist, ist der Chihuahua ein wunderbares Haustier für Familien mit älteren Kindern, Singles oder Paaren.

Er kann ein sturer Hund sein und kommt mit anderen Haustieren nicht gut zurecht.

Die Chihuahua sind witzig und hochintelligent, aber sie können es gerne fassen. Er wird früh in seinem Leben trainiert werden müssen, um sicherzustellen, dass er zu einem gut erzogenen kleinen Erwachsenen wird.

Denken Sie daran, dass Ihr Boston Terrier Chihuahua-Mix eines der oben genannten Persönlichkeitsmerkmale von seinen reinrassigen Eltern erben kann.

Aus diesem Grund sind frühes Training in Bezug auf Sozialisation und Gehorsam, die im Welpenalter beginnen, der Schlüssel dazu, dass Ihr Boston Terrier Chihuahua-Mix glücklich, gesund und abgerundet wird.

Wenn also die Persönlichkeitsmerkmale des Boston Terrier Chihuahua Mix dem Zufall überlassen bleiben, bedeutet dies, dass auch sein Aussehen so ist?

Lass es uns herausfinden!

Boston Terrier Chihuahua Mix - Großes Haustier oder potenzielles Problem-Haustier?

Eigenschaften definieren – Wie sieht der Boston Terrier Chihuahua Mix aus?

Ja, der Boston Terrier Chihuahua-Mix ist ein Designerhund und das bedeutet, dass sein Aussehen ebenso wie sein Temperament von Genetik und Zufall abhängen wird.

Aber welche Möglichkeiten haben Sie?

Beginnen wir mit den charakteristischen Merkmalen des Boston Terrier.

Der reinrassige Boston Terrier ist ein kleiner Hund, der 15 bis 17 cm groß ist und etwa 12 bis 25 Pfund wiegen kann.

Sein kurzes, glattes Fell wird wegen seiner einzigartigen, tuxedoähnlichen Markierungen oft als „Smokingmantel“ bezeichnet. Dieser Mantel ist in drei Farbkombinationen erhältlich, darunter:

• Weiß und Schwarz
• Dunkelbraun und Weiß
• Weiß und Gestromt

Der Boston Terrier hat große, aufrechte Ohren, einen angedockten Schwanz und ein kurzes, gequetschtes Gesicht mit vorgewölbten Augen.

Die Chihuahua hingegen sehen ganz anders aus. Wussten Sie eigentlich, dass es zwei inoffizielle Arten von Chihuahua gibt?

Die beiden Versionen der Chihuahua werden zwar vom amerikanischen Kennel Club nicht anerkannt, werden jedoch von den meisten Chihuahua-Enthusiasten und -Züchtern akzeptiert und werden verwendet, um den Unterschied zwischen den beiden Sorten zu beschreiben.

Das ist richtig, wir sprechen über den Apple Head Chihuahua und den Deer Head Chihuahua.

Unterschiede zwischen den Apple Head Chihuahua und den Deer Head Chihuahua

Es gibt eine Reihe von Unterschieden zwischen den beiden Arten von Chihuahuas, aber es gibt einige Unterschiede, die es sogar dem Neuling leicht machen, auf einen Blick zu fassen.

Zum Beispiel hat der Apple Head Chihuahua einen runden, apfelförmigen Kopf, eine kürzere Schnauze und gewölbte Augen, während der Hirschkopf Chihuahua eine längere Schnauze und recht große Ohren hat, die ihn einem Hirsch ähneln.

Darüber hinaus ist der Apple Head Chihuahua die einzige Sorte, die von den meisten großen Clubs für Shows akzeptiert wird.

Chihuahuas wiegen viel weniger als der Boston Terrier und wiegen nicht mehr als sechs Pfund und sie sind nur etwa 5 bis 8 Zoll groß.

Sie können auch in einem langen oder glatten Fell sein, wobei das Reh unter Chihuahua-Hunden die häufigste Farbe ist.

Ihre Mäntel können jedoch insgesamt sechs Farben haben, darunter:

  • Schwarz
  • Weiß
  • Kitz
  • Schokolade
  • Sahne
  • Gold.

Da Ihr Boston Terrier-Chihuahua-Mix eine Kreuzung zwischen dem Boston Terrier und den Chihuahua ist, wird sein Aussehen den Genetik und dem Zufall überlassen.

Also, wie pflegst du diese Kreuzung? Mal schauen.

Boston Terrier Chihuahua Mix Pflege und allgemeine Pflege

Im Fall des Boston Terrier Chihuahua Mix sollte das Putzen ziemlich einfach sein.

Sowohl der Boston Terrier als auch der Chihuahua sind moderate Shedders, die wöchentlich gebürstet und gelegentlich gebadet werden müssen, um ihre Mäntel gesund zu halten.

Wenn Ihr Chihuahua-Mix aus Boston Terrier jedoch einen langhaarigen Chihuahua-Elternteil hat und er dieses langhaarige Fell erbt, empfehlen Experten ein bis zwei Mal in der Woche zu putzen, um sein langes, seidiges Haar frei von Matten und Verwicklungen zu halten.

Für den Chihuahua-Mix des Boston Terrier werden regelmäßig die Nägel gekürzt, damit sie nicht brechen. Er muss seine Ohren regelmäßig reinigen, um sie frei von wachsartiger Anhaftung und Feuchtigkeit zu halten.

Lebensdauer und gesundheitliche Bedenken eines Boston Terrier Chihuahua Mix

Alle Hunde sind anfällig für Erbkrankheiten. Der Boston Terrier Chihuahua Mix bildet dabei keine Ausnahme.

Mit einer Lebensdauer von 11 bis 16 Jahren könnte Ihr Boston Terrier Chihuahua-Mix für dieselben Probleme wie seine Elternrassen anfällig sein.

Zum Beispiel ist der Boston Terrier, der eine Lebensdauer von 11-13 Jahren hat, anfällig für:

  • Patellaluxation
  • Hemivertebrae
  • Sensorineurale Taubheit
  • Katarakte
  • Hornhautgeschwüre und
  • Glaukom.

Die Chihuahua hingegen haben eine Lebensdauer von 14-16 Jahren und können prädisponiert sein:

  • Persistierender Ductus arteriosus
  • Mitralklappenerkrankung
  • Augenprobleme
  • Patellaluxation
  • Trachealkollaps und
  • Idiopathische Epilepsie.

Ein potenzieller Besitzer des Boston Terrier Chihuahua Mix sollte auch beachten, dass sowohl der Boston Terrier als auch der Apple Head Chihuahua besonders anfällig für das so genannte Brachycephalic Airway-Syndrom sind.

Das brachyzephale Atemwegssyndrom wird von den meisten Hunden mit kürzeren Gesichtern aufgrund ihrer Schädelentwicklung getragen.

Der perfekte Begleiter für das Leben mit einem neuen Welpen

Es ist bekannt, dass der Zustand Atembeschwerden verursacht, die durch Hitze und Feuchtigkeit, Unwohlsein, Schnarchen, Schlafapnoe, Schmerzen und mehr verschlimmert werden können.

Um mehr über das Brachycephalic Airway Syndrom und seine Symptome zu erfahren, klicken“ sie hier> .

Aufgrund der zahlreichen gesundheitlichen Probleme, mit denen Ihr Boston Terrier Chihuahua Mix in seiner Zukunft konfrontiert sein könnte, entscheiden Sie sich möglicherweise für eine frühzeitige Vorsorgeuntersuchung.

Wie trainiere und trainiere ich einen Boston Terrier Chihuahua Mix?

Sowohl der Boston Terrier als auch der Chihuahua sind intelligente Rassen, während der Boston Terrier zwar bekannt ist für seine Begierde und seine Fähigkeit zu lernen, ist der Chihuahua etwas eigensinniger und braucht nicht so schnell Unterricht.

Das hat nichts mit Intelligenz zu tun und alles mit seiner Besonnenheit.

Darüber hinaus ist der Boston Terrier ein Freund von allen, während die Chihuahua sich mit Fremden eher distanzieren können.

Ein frühes Training im Bereich der Sozialisation und des Gehorsams, das im Welpenalter beginnt, würde dazu beitragen, unerwünschtes Verhalten zu stoppen, ebenso wie ein konsequentes und geduldiges Training, das das positive Belohnungssystem nutzt.

Der Boston Terrier Chihuahua Mix ist ein aktiver kleiner Hund, der täglich eine gute halbe Stunde Bewegung benötigt und Spiele mit seinen Lieblingsmenschen spielen und in einem sicher eingezäunten Garten herumlaufen kann.

Ist der Boston Terrier Chihuahua Mix das Richtige für mich?

Der Boston Terrier Chihuahua Mix ist eine kompakte Kreuzung, die sich gut für eine Reihe von Haustypen eignet, von Wohnungen bis hin zu weitläufigen Villen.

Er ist jedoch möglicherweise nicht der beste Hund, um sich Familien mit kleineren Kindern und anderen Haustieren anzuschließen.

Die Pflege und Pflege des Boston Terrier Chihuahua Mix ist jedoch recht einfach. Aufgrund seiner Bewegungsbedürfnisse ist er eine gute Wahl für Besitzer, die einen Schoßhund suchen, der gerne spielt.

Denken Sie auch daran, dass der Boston Terrier Chihuahua-Mix für eine Reihe von oben genannten gesundheitlichen Problemen anfällig sein kann.

Denken Sie, dass der Boston Terrier Mix der perfekte Hund für Sie ist? Dann lesen Sie weiter, denn wir haben ein paar Tipps, wie Sie den gesündesten Boston Terrier Chihuahua Mix-Welpen finden können!

Finden eines gesunden Boston Terrier Chihuahua Mix Puppy

Forschung und Geduld werden für die Suche nach den gesündesten Boston Terrier Chihuahua Mix-Welpen unerlässlich sein.

Egal, ob Sie einen Züchter durchmachen oder ein Rettungsheim ausprobieren möchten, es ist äußerst wichtig, dass Sie Ihre Boston Terrier Chihuahua-Welpen aus einer verantwortungsvollen Quelle beziehen.

Die meisten Chihuahua-Mix-Züchter im Boston Terrier berechnen etwa 500 bis 1.000 US-Dollar, wobei die Preise höher sind, wenn die Eltern Ihrer Kreuzung Qualität zeigen.

Das Beste an einem seriösen Züchter ist, dass er seine Welpen bereits durchgesucht hat und Ihnen Zertifikate zum Nachweis vorlegen kann.

Wenn Sie Ihren Boston Terrier Chihuahua Mix aus einem Tierheim retten möchten, betragen die Adoptionsgebühren in der Regel etwa 50 bis 100 US-Dollar.

Außerdem decken die Tierheime normalerweise die erste tierärztliche Reise ab!

Hat dieser Artikel Ihnen dabei geholfen zu entscheiden, ob der Boston Terrier Chihuahua Mix für Sie der richtige ist? Teilen Sie Ihre Gedanken mit uns in den Kommentaren!

Verweise

  • Turcsan B., Miklosi A., Kubinyi E., Besitzer erkannten Unterschiede zwischen Mischlingen und reinrassigen Hunden
  • Howell TJ, König T., Bennett PC, Puppy Parties und Beyond: Die Rolle der Sozialisationspraxis im frühen Alter für das Verhalten von erwachsenen Hunden
  • Sutter NB und Ostrander EA, Dog Star Rising: Das genetische System des Hundes, Nature Reviews Genetics
  • Acumen L., DVM, DACVD, MBA, MOA, The Genetic Connection; ein Leitfaden für Gesundheitsprobleme bei reinrassigen Hunden
  • Reinrassige“ gegen mutt-common einw mischlingshunde>
  • Beuchat C., Ph.D., der Mythos der Hybridkraft bei Hunden … ist ein Mythos

Boston Terrier Chihuahua Mix - Großes Haustier oder potenzielles Problem-Haustier?

Add comment