Meine Hundenamen
Brachyzephales Augensyndrom: pralle Augen bei Hunden

Brachyzephales Augensyndrom: pralle Augen bei Hunden

Brachyzephales Augensyndrom: pralle Augen bei Hunden  Wenn Sie an den Kauf eines flachen Welpen denken oder bereits einen flachen Hund besitzen, ist es wichtig, sich mit dem Brachycephalic Ocular Syndrome auseinanderzusetzen.

Viele Welpeneltern wissen nicht, dass ihr neuer brachyzephalerischer Freund in ihrem Leben mit einigen gesundheitlichen Problemen konfrontiert sein wird. Zu wissen, was sie sind und was Sie tun können, um ihnen zu helfen, ist sehr wichtig für das Wohlergehen Ihres Hundes.

Was ist Brachyzephalie?

Unter Brachyzephalie versteht man einen Hund mit verkürztem Schädel.

Es gibt eine Reihe sehr populärer brachyzephaler Rassen, darunter Pugs“ bulldoggen> , Pekinesen und Shih“ tzu> .

Alle diese Rassen hatten ihre Gesichter durch selektive Züchtung erheblich verkürzt und fallen“ daher in die kategorie> .

Was ist Brachyzephales Augensyndrom?

Brachycephalic Ocular Syndrome ist ein Begriff, der verwendet wird, um den Zustand zu beschreiben, durch den das Auge oder die Augen eines Brachycephalic-Hundes infolge ihres abgeflachten Gesichts beschädigt werden.

Brachycephalic Ocular Syndrome ist eine Erkrankung, die bei allen stark brachycephalischen Rassen auftritt. Und es wird durch die Form des Schädels verursacht.

Augen aufblähen bei Hunden

Viele plattgedeckte Hunde haben scheinbar sehr große Augen.

Sie geben ihnen einen sehr liebenswerten und durchaus menschlichen Ausdruck, und viele Leute halten sie für unglaublich niedlich.

Brachyzephales Augensyndrom: pralle Augen bei Hunden

Einige brachyzephale Hunde können ihre Augen nicht vollständig schließen.

Leider bringt dieser Look einige ernste Probleme mit sich.

Hunde mit gewölbten Augen sehen so aus, wie sie es tun, weil die Tiefe der Augenhöhle zu gering ist.

Hunde mit Käferaugen sehen zwar niedlich aus, aber die flachen Augenhöhlen, durch die sie verursacht werden, bedeuten, dass die Augen bösen Schaden nehmen können.

Hunde mit großen Augen schädigen sie weitaus leichter als andere Rassen.

Eine normale Augenhöhle dient dazu, das Auge zu schützen. Das bedeutet, dass Schläge und Kratzer im Alltag weder die Oberfläche des Auges noch das Auge selbst beeinträchtigen.

Die Augenlider helfen auch, das Auge zu schützen.

Augengeschwüre bei Hunden

In einigen Fällen sind die Augen eines brachyzephalen Hundes so stark gewölbt, dass sich die Augenlider nicht vollständig um sie schließen lassen.

Dies führt dazu, dass die Augenoberfläche trocken wird und zu Infektionen und Augengeschwüren neigt.

Diese Zustände sind für den Hund sehr schmerzhaft und können sogar dazu führen, dass er das betroffene Auge aus den Augen verliert.

Aber das ist leider nicht das Schlimmste.

Hundeaugen knallen aus dem Kopf

Dies ist ein wirklich unangenehmes Bild, das ich heraufbeschwören kann, aber ich bin sicher, ein weitaus schlimmeres Bild im wirklichen Leben.

Bei schwerem Brachycephalic-Ocular-Syndrom sind Hundeaugen, die aus ihrem Kopf springen, eine sehr reale Möglichkeit.

Pugs Augen ragen heraus, Pekineses Augen ragen heraus, Shih Tzu ragen heraus. Und das sind nicht die einzigen.

Die Augenprobleme von Hunden mit flachen Gesichtern sind für sie nicht nur eine Belastung, sie können für ihre Besitzer eine erschreckende Erfahrung sein.

Die Not, die von Hunden gezeigt wird, deren Augäpfel herausgeplatzt sind, legt nahe, dass es auch eine äußerst schmerzhafte Erfahrung ist.

Die strukturellen Probleme mit Brachyzephala-Augen enden auch nicht dort.

Flache gegenübergestellte Hundeaugeninfektionen

Selbst wenn Ihr Hund mit den flachen Gesichtern nicht die schlimmsten Symptome des Brachyzephalen-Augensyndroms erleidet, wird er dennoch viel Aufmerksamkeit auf seine Augengesundheit brauchen.

Brachyzephales Augensyndrom: pralle Augen bei Hunden

Die niedliche Erscheinung des Hundes mit ausbauchenden Augen wurde auf Kosten seiner Gesundheit gebracht.

Viele brachyzephale Hunde haben viele lose Hautfalten im Gesicht, da sich die verkürzten Knochen der Schnauze nicht in der Haut widerspiegeln.

Die Falten stellen hinsichtlich der Dermatitis an und für sich ein Problem dar, sie können jedoch auch direkt die Augen des Hundes betreffen.

Das Fell auf der Haut kann die Augenoberfläche reiben und Schmerzen und Schmerzen für den Hund verursachen.

Dann können aufgrund der Struktur der Augenlider die Tränenkanäle des Hundes blockiert sein und nicht richtig abfließen.

Dies bedeutet ein ständiges Tropfen aus dem Augenwinkel, das das Fell befleckt und den Hund für eine Infektion anfällig macht.

Er kann auch an eingewachsenen Wimpern leiden und das Einrollen der Augenlider nach innen, was den Augapfel schädigt und dem Hund starke Beschwerden verursacht.

Symptome des Brachyzephalen Augensyndroms

Zu den Symptomen des Brachyzephalen Augensyndroms können folgende gehören:

• Weinende Augen
• Schnelles Blinken
• Gesenkte Augenlider
• Lichtempfindlichkeit
• Augenentladung
• Augenentzündung
• Augenrötung
• Augen reiben

Wenn Ihr Hund von einer flachen Rasse stammt und diese Anzeichen zeigt, wird Ihr Tierarzt höchstwahrscheinlich ein Brachyzephales Augensyndrom diagnostizieren, ohne dass weitere Tests erforderlich sind.

Behandlung des Brachyzephalen Augensyndroms

Augeninfektionen bei Hunden können behandelt werden, neigen jedoch zum Wiederauftreten. Eine sorgfältige Reinigung und Überwachung ist unerlässlich, um das Auftreten von Wiederholungen zu minimieren.

Brachyzephales Augensyndrom: pralle Augen bei Hunden

Eine Operation kann manchmal die von einem Tierarzt gewählte Vorgehensweise sein.

Eine“ medizinische canthoplastie wie in diesem veterin beschrieben kann die struktur der augenlider des hundes ver um seinen zustand zu verbessern.>

In schweren Fällen des brachyzephalen Augensyndroms, bei dem das Auge zu weit herausragt oder herausspringt, muss das Auge möglicherweise von einem Tierarzt operativ entfernt werden.

Pflege von Hunden mit prall gefüllten Augen

Wenn Sie bereits eine flache Hunderasse besitzen, ist es sehr wichtig, dass Sie täglich ihre Augengesundheit überprüfen.

Stellen Sie sicher, dass um die Augen keine Entladung erfolgt und dass diese klar und hell aussehen.

Reinigen Sie die Augen mindestens einmal täglich mit feuchter Watte. Denken Sie daran, dass ein Wischtuch die Watte wegwirft.

Der perfekte Begleiter für das Leben mit einem neuen Welpen

Wischen Sie nicht mehr als ein Wischmittel ab und achten Sie darauf, nicht beide Augen mit demselben Stück zu wischen, um eine Infektionsquelle nicht zu verbreiten.

Wenn Sie Zweifel haben, was ihre Augengesundheit angeht, wenden Sie sich unverzüglich an Ihren Tierarzt.

Vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Tierarzt, um die Augengesundheit Ihres Welpen zu überprüfen.

Mein Hundeauge ist geschwollen!

Wenn Sie eine brachyzephale Rasse besitzen und das Gefühl haben, dass das Auge Ihres Hundes geschwollen ist, sollten Sie zuerst einen Tierarzt konsultieren.

Die Zukunft des flachen gegenübergestellten Hundes

Der Fall des flachen Hundes ist sehr traurig. Niemand möchte schöne Hunde sehen, die an vermeidbaren Gesundheitszuständen leiden.

Aber ungeachtet, solange die Nachfrage nach Hunden mit großen Augen besteht, werden sie von Züchtern versorgt.

Langfristig kann dies verhindert werden, indem ein Leitungsorgan Zuchtstandards aufstellt, die verhindern, dass Hunde mit schweren gesundheitlichen Problemen gezüchtet werden.

In der Zwischenzeit können Menschen auf der ganzen Welt helfen, indem sie die Nachfrage nach diesen Welpen reduzieren und eine Rasse mit einer gesunden Schädelform und einer markanten Schnauze wählen.

Lesen Sie weiter

Wenn Sie mehr über die Bedingungen der Brachyzephalie oder einer bestimmten Brachycephalie-Rasse erfahren möchten, schauen Sie sich die folgenden Links an:

Brachyzephales Augensyndrom: pralle Augen bei Hunden

Add comment