Meine Hundenamen
Chihuahua Pudelmix - Treffen Sie den fröhlichen Chipoo-Welpen

Chihuahua Pudelmix – Treffen Sie den fröhlichen Chipoo-Welpen

Chihuahua Pudelmix - Treffen Sie den fröhlichen Chipoo-Welpen  Auf der Suche nach Informationen über die freche kleine Chihuahua-Pudelmischung namens Chipoo?

Der Chipoo fällt in die wachsende Kategorie der Designer-Rassen.

Dies sind Welpen, die aus zwei anerkannten Reinrassigen gezüchtet werden, in diesem Fall Chihuahua und Miniatur oder Zwergpudel .

Der Chipoo ist vielleicht nicht so beliebt wie andere Pudelhybriden wie ein Labradoodle oder ein Whoodle. Der Chipoo ist ein kleiner Hund mit seinen eigenen Besonderheiten.

Da ein Elternteil ein Chihuahua ist, der kleinste Hunderasse und einer mit einer energetischen Persönlichkeit, lassen die kleine Größe und der unterschiedliche Stil des Chipoo sie in einem Pool von Pudelhybriden hervorstechen.

Was sollten Sie sonst noch über die kleine Chihuahua-Pudelmischung wissen?

Der Chipoo ist ein Mix der ersten Generation und das ist keine schlechte Sache

Mixes der ersten Generation, wie kleine Chipoo-Welpen, sind umstritten , viele Mythen erklären Carol Beuchat Ph.D.

Tatsächlich sind Chipoo-Welpen aufgrund einer Studie der University of Sydney aus dem Jahr 2006 seltener mit Krankheiten konfrontiert, die häufig bei ihren Eltern vorkommen.

Inzucht unter reinrassigen Tieren kann sie anfälliger für genetische Erkrankungen machen. Zum Beispiel können die Chihuahuas Erkrankungen wie Patellaluxation, Glaukom oder sogar Hämophilie entwickeln.

Pudel hingegen erben Magenprobleme und Katarakte.

Durch das Züchten dieser beiden Arten wird das Risiko potenziell reduziert, und der Chipoo profitiert von beiden Rassen.

Es gibt jedoch keine Möglichkeit, das Ergebnis der Zucht vorherzusagen.

Wie der Chipoo begann

Es ist unklar, wann der Chipoo zum ersten Mal auf den Markt kam, aber es ist ein ziemlich neuer Hybrid

Die Toy Poodle Chihuahua-Mischung hat jedoch eine sehr alte und beeindruckende Abstammung.

Chihuahua-Geschichte

Es ist wahrscheinlich, dass die Ursprünge des Chihuahua zurückgehen, noch bevor die Maya in Mexiko lebten.

Ursprüngliche Überreste von Hunden, die den Chihuahuas sehr ähnlich sind, wurden in archäologischen Ausgrabungen aus dem 13. Jahrhundert gefunden.

Pudelgeschichte

Der Pudel stammte höchstwahrscheinlich aus Deutschland und entstand im 15. und 16. Jahrhundert, bevor die Rasse im 18. Jahrhundert in Spanien auftauchte.

Vielleicht ist der Chipoo-Hund nicht so lange in der Nähe, aber es gibt eindeutig eine lange Linie zwischen den Chihuahua und dem Pudel.

Die Vielfalt des Chipoo

Eine Mischrasse wie der Chipoo bietet Stilvielfalt. Als Hybrid hat der Chipoo eine Mischung von Eigenschaften von jedem Elternteil.

Die Toy Poodle Chihuahua-Mischung aus gewachsenen Gewichten wiegt zwischen 3 und 20 Pfund und kann zwischen 5 und 15 Zoll stehen.

Einige der Abweichungen sind Gewicht und Größe.

Im Durchschnitt ist ein Zwergpudel zwischen 10 und 15 cm groß.

Chihuahuas werden jedoch für ihre sehr kleine Größe gefeiert.

Ihre Höhe steigt normalerweise nicht über neun Zoll.

Der Kopf einer Chihuahua-Pudelmischung könnte apfelförmig sein wie der Chihuahua oder runder mit einer langen Nase wie der Pudel.

Buschig oder nicht ist die Frage mit einem Chipoo

Das Fell ist ein weiterer Ort, an dem die Genetik diese Hybride gerne etwas anders macht.

Chihuahua Pudelmix - Treffen Sie den fröhlichen Chipoo-Welpen

Pudel sind für ihre skulpturierte Pflege bekannt.

Die Pflege verleiht ihnen den aristokratischen Look, der die Rasse definiert.

Ein Chihuahuas-Mantel kann je nach den Eigenschaften der Eltern lang oder kurz und lockig oder glatt sein.

Chipoo-Welpen können sogar aus demselben Wurf unterschiedliche Mäntel haben, sowohl in Bezug auf die Haarlänge als auch in der Textur.

Die häufigsten Farben für die Beschichtung von Chipoos sind:

  • Weiß
  • Aprikosenbraun
  • Schwarz
  • Kitz

Diese Hunde können einfarbig wie ein Pudel sein oder haben ein Muster von Farben im ganzen Körper, was ein mögliches Merkmal der Chihuahua ist.

Chihuahua Pudelmix: Die mächtige Maus der Hundewelt

Erinnern Sie sich an Mighty Mouse, den winzigen kleinen Superhelden mit roten Stämmen, Umhang und einer großen Haltung?

Wenn Mighty Mouse ein Hund wäre, wäre er ein Chipoo.

Es ist sowohl für seine Intelligenz als auch für seine Energie bekannt – viel Energie.

Wie beide Elternteile ist der Toy Pudel-Chihuahua-Mix normalerweise hingebungsvoll, liebevoll und liebevoll.

Aufgrund seiner Intelligenz ist der Hund leicht zu trainieren, und die Chipoo verbindet sich insbesondere mit einem Familienmitglied.

Chihuahua-Pudel-Mischungs-Temperament

Aufgrund des hohen Energiepegels der Chipoo langweilt sie sich schnell. Wenn Sie sie für längere Zeit außerhalb eines Zwingers zu Hause lassen, kann dies zu einer Katastrophe führen.

Der Chihuahua Pudelmix interagiert gut mit anderen Hunden oder anderen Haustieren im Haushalt, wenn sie alle in derselben Umgebung aufgezogen werden.

Es ist jedoch schwieriger, sie dazu zu bringen, einen neuen Hund aufzunehmen, der in die Familie kommt.

Ähnlich wie die Chihuahua können sie ihre Menschen sehr beschützen und andere Hunde bellen und anknurren, wenn sie zu nahe kommen.

Die frühe Sozialisation kann ihnen helfen, Fremde in der Wohnung und im Hundepark besser zu akzeptieren.

Chipoos spielen gerne, können aber auf eine Art und Weise, die für kleine Kinder überwältigend sein kann, ein wenig aufgeregt sein.

Aus diesem Grund sind sie besser für Haushalte mit Kindern ab 10 Jahren geeignet.

Die Chipoo pflegen

Einige Chihuahua Poodle Mix-Welpen können den Pudel-Fellmantel erben, dies ist jedoch nicht garantiert.

Langhaarige Versionen dieses Hundes erfordern möglicherweise eine regelmäßige professionelle Pflege, um das Fell gesund, geformt und frei von Verwicklungen zu halten.

Es wird empfohlen, den Körper mit einer weichen Bürste zu bürsten, die alle paar Wochen mit langhaarigen Chipoos zusammen mit einem Bad geputzt wird, um sie aufgeräumt zu halten.

Bürsten Sie den langhaarigen Chipoo vor dem Baden, andernfalls können sich die Haare mattieren.

Kurzhaarige Chipoos müssen auch regelmäßig gebadet werden. Erwägen Sie zwischen den Bädern ein Abwischen mit einem feuchten Tuch oder einem Hundetuch.

Chihuahua-Pudel-Mischungs-Lebensmittel

Die Chihuahua-Pudelmischung eignet sich gut für die Standarddiäten, sofern vom Tierarzt nicht anders verordnet.

Der Tierarzt wird höchstwahrscheinlich hochwertige Nahrungsmittel für kleine Hunde empfehlen, um häufige Verdauungsprobleme und Zahnprobleme zu vermeiden.

Sie können übergewichtig werden. Überwachen Sie daher Ihre Ernährung genau und begrenzen Sie die Leckerbissen, wenn Sie nicht zum Training oder zur Zahnreinigung verwendet werden.

Gesundheitsbedenken für die Chipoo

Kreuzungshunde wie der Chipoo sind den gleichen Bedingungen ausgesetzt, die ihre Eltern betreffen.

Einige gesundheitliche Bedenken, die bei diesem Hund auftreten können, sind:

  • Überaktive Reißdrüse
  • Hypoglykämie
  • Lockere Kniescheiben
  • Glaukom
  • Trockene Haut

Zahnprobleme sind auch bei kleinen Rassenhunden üblich, da ihre winzigen Kiefer ihre Zähne von Natur aus schwach machen.

Aus diesem Grund kann der Tierarzt tägliches Bürsten, regelmäßige Reinigungen und Trockenfutter vorschlagen.

Fettleibigkeit bei diesen Hunden kann weitere gesundheitliche Probleme verursachen wie:

  • Chronische Infektionen der Atemwege
  • Tracheal Zusammenbruch
  • Gelenkschäden
  • Pudel können anfällig für die Addison-Krankheit sein, die die Hormonproduktion beeinflusst.

Ein Chipoo könnte auch gefährdet sein, da ein Elternteil ein Pudel ist, obwohl er in Spielzeugpudeln weniger verbreitet ist.

Chihuahua Pudel Mix Gesundheitstests

Es ist wichtig, dass jeder Elternteil vor der Paarung auf alle für seine Rasse relevanten Krankheiten auf Gesundheit geprüft wird.

Der Chihuahua-Elternteil sollte vom Tierarzt eine eindeutige Gesundheitsrechnung erhalten, einschließlich zahnärztlicher Probleme oder Knieprobleme in der Anamnese.

Sie sollten auch keine familiäre Vorgeschichte einer nektrotisierenden Meningoenzehalitis haben.

Der Poodle-Elternteil sollte PRA-klar, vWF-klar sein und vor kurzem einen klaren Augentest haben.

Sie sollten auch keine Familienanamnese mit Patellas, Cushings-Krankheit oder Herzproblemen haben.

Ein Chipoo trainieren

Der Chihuahua Poodle Welpe stammt von zwei sehr intelligenten Rassen und wird von einem positiven Verstärkungstraining profitieren.

Sie lieben es zu spielen und Spielzeug zu arbeiten, um sie zu stimulieren. Ohne diese Stimulation wird der Hund gelangweilt und unglücklich.

Spaziergänge sorgen für gute Bewegung.

Denken Sie daran, dass ihre Beine klein sind, daher sollten die Spaziergänge kurz, aber häufig sein.

Lass sie auch laufen wenn möglich.

So finden Sie Chipoo-Welpen

Es ist unwahrscheinlich, dass Sie einen Chipoo-Welpen in einem Tierheim oder in einer Adoptionsagentur finden. Die beste Option ist, einen Welpen von einem seriösen Züchter zu kaufen.

Aufgrund der geringen Größe dieser Rasse benötigen neugeborene Welpen viel Pflege, so dass seriöse Züchter nur schwer zu finden sind.

Möglicherweise müssen Sie auch reisen, um Ihren Welpen zu bekommen.

Bevor Sie einen Hund kaufen, bestehen Sie auf Gesundheitsprüfungen für Probleme, die sich häufig auf Chihuahuas und Pudel auswirken, um sicherzustellen, dass der Welpe gesund ist.

Bitten Sie den Züchter, die Zertifizierungen dieser Screeningtests zu sehen.

Sie sollten auch die Mutter und, wenn möglich, den Vater treffen.

Stellen Sie sicher, dass beide freundlich und zuversichtlich sind und eine offensichtliche Verbindung zu ihrem Besitzer haben.

Sie sollten auch einen Sinn im Leben haben, der weit über die Produktion von Welpen hinausgeht, ob als Ausstellungshund, Beweglichkeitshund oder als beliebtes Familienhaustier.

Ein guter Züchter stellt Ihnen viele Fragen und beantwortet auch gerne alle Ihre Fragen.

Der perfekte Begleiter für das Leben mit einem neuen Welpen

Sie werden einen Beleg für die Gesundheitsprüfungen der Eltern vorweisen, und alle ihre Welpen wurden vom Tierarzt behandelt, entwurmt und kontrolliert.

Die Kosten eines Chipoo-Welpen

Erwarten Sie, irgendwo zwischen 500 und 1.400 Dollar für einen Chipoo-Welpen zu zahlen.

Der durchschnittliche Preis fällt in den 950-Dollar-Bereich, kann jedoch je nach Standort und Züchter variieren.

Suchen Sie vor Ort zuerst nach einem Züchter, um die Kosten zu senken.

Wenn Sie einen Welpen finden, fragen Sie nach Referenzen, um den Züchter vor dem Kauf zu überprüfen.

Ist eine Chihuahua-Pudelmischung für meine Familie geeignet?

Die geringe Größe der Chipoo ermöglicht es ihnen, in Wohnungen und Häusern zu gedeihen.

Sie eignen sich gut als Familienhund, eignen sich jedoch besser für ältere Kinder oder für Häuser ohne Kinder.

Sie sind soziale Tiere und wollen Aufmerksamkeit.

Sie sind nicht gut, wenn sie längere Zeit allein gelassen werden.

Da die Chipoo Kreuzung ist, können sie unterschiedliche Temperamente haben und etwas unberechenbar sein.

Wenn Sie jedoch sowohl die Chihuahua- als auch die Pudeltemperamente lieben und sich nicht für eine Kombination entscheiden, mit der Sie am Ende zusammenkommen, sollten Sie mit dem Ergebnis zufrieden sein.

Verweise

Glennon E. Anstelle einer „Designer Breed“, betrachten Sie das Undoodle: Der Otterhound. American Kennel Club, 2015

Mattinson, P. Reinrassige gegen Mutt – Gemeinsame Einwände gegen gemischte Bredd Dogs. Thelabradorsit, 2018

Beuchat, Carol. Gesundheit von reinrassigen vs gemischten Rassehunden; Die tatsächlichen Daten. 2015

Leroy G. Genetische Diversität, Inzucht und Zucht bei Hunden: Ergebnisse von Pedigree-Analysen. Das Veterinary Journal, 2011

Chihuahua CIDD-Datenbank der Universität von Prince Edward Island, 2011

Pudel, Standard. CIDD-Datenbank der Universität von Prince Edward Island, 2011

Scidler, C. Chihuahua. Federation Cynologique Internationale, 2010

Logan, Ellen. Diätetische Einflüsse auf die Parodontalgesundheit bei Hunden und Katzen. Tierkliniken in Nordamerika: Kleintierpraxis, 2006

Chihuahua Pudelmix - Treffen Sie den fröhlichen Chipoo-Welpen

Add comment