Meine Hundenamen
Cockapoo Temperament - Was Sie von einer Cockapoo-Persönlichkeit erwarten können

Cockapoo Temperament – Was Sie von einer Cockapoo-Persönlichkeit erwarten können

Cockapoo Temperament - Was Sie von einer Cockapoo-Persönlichkeit erwarten können  Das Cockapoo- Temperament ist nur eine von vielen tollen Eigenschaften, die dieser beliebte Hybridhund anstrebt .

Diese Welpen mögen an verschiedenen Orten nach verschiedenen Namen (Spoodles, Cockerpoos) benannt werden, aber selbst hochkarätige Prominente wie die amerikanische Schauspielerin und Aktivistin Ashley Judd und der klassische US-amerikanische Sänger Russell Watson sind für diese liebenswerten, umarmbaren Hündchen verrückt geworden.

Was ist ein typisches Cockapoo-Temperament?

Das Cockapoo ist normalerweise ein freundlicher und selbstbewusster kleiner Hund. Sie sind liebevoll und loyal zu ihren Familien und fühlen sich oft gleichermaßen bei Fremden wohl.

Dieses lustige Hündchen wird gerne in alle möglichen Arten geraten und braucht viele mentale und körperliche Aktivitäten.

Es gibt jedoch einige Aspekte des Cockapoo-Temperaments, die im Voraus weniger leicht vorherzusagen sind, einfach weil die Elternhunde dieser Welpen aus zwei verschiedenen reinrassigen Hunderassen stammen.

Das bedeutet, dass Sie nie sicher sein können, welches Temperament Sie in einem Wurf von Welpe zu Welpe haben können.

Hier werden die Eigenschaften, die Persönlichkeiten und das allgemeine Cockapoo-Temperament von Cockapoo genauer betrachtet, sodass Sie entscheiden können, ob dies die richtige Hunderasse für Ihre Familie ist!

Die Vorfahren des Cockapoo

Interessanterweise war der Cockapoo-Hund tatsächlich der erste gut sichtbare „moderne“ Designerhund, der bewusst gezüchtet wurde. Dieser Prozess begann in den 1950er Jahren und setzt sich bis heute fort.

Diese Hunderasse hat ihre Popularität aus demselben Grund behauptet, weshalb ihre einst hybriden Eltern, der Pudel und der Cockerspaniel, auch heute noch beliebt sind.

Insgesamt hat die Cockapoo-Persönlichkeit eine großartige Mischung von Eigenschaften, die diesen Hund für Einzelpersonen und Familien aus allen Lebensbereichen beliebt macht.

Cockapoo-Temperamentprobleme

Der Cockapoo-Hund ist der älteste Vertreter einer modernen Hybrid-Rasse mit fast sieben Jahrzehnten.

Was bedeutet das in Bezug auf das Cockapoo-Temperament?

Im Grunde bedeutet dies, dass diese Hybrid-Rasse stabiler ist als die meisten anderen Hybrid-Hunderassen. Bis zu dem Punkt, an dem Züchter jetzt in der Lage sind, ein Cockapoo zuverlässig zu einem Cockapoo (was als „f2“ bezeichnet wird) zu züchten, anstatt einen Pudel für einen Cocker Spaniel (eine „f1“), um Welpen zu bekommen.

Trotzdem ist es wichtig zu wissen, dass jedes Mal, wenn zwei verschiedene Hunderassen Welpen produzieren, potentielle Probleme auftreten können.

Langeweile bekämpfen

Ein bekanntes Cockapoo-Temperamentproblem ist, dass diese Hunde destruktiv sein können, wenn sie sich langweilen.

Insbesondere Pudel sind heute eine der intelligentesten reinrassigen Hunderassen der Welt.

Dies kann zu einem hochintelligenten Cockapoo führen.

Fügen Sie hinzu, dass sowohl Poodles als auch Cocker Spaniels arbeitende Hunderassen sind, die den ganzen Tag laufen und jagen, und Sie haben ein potenzielles Rezept für Verhaltensprobleme, falls Ihr Cockapoo sich langweilt.

Was bedeutet das für Sie im täglichen Leben?

Es kann bedeuten, dass Ihr gelangweiltes Cockapoo klug genug ist, um seine eigene Unterhaltung zu finden, was Ihre Einrichtungsgegenstände, Sofakissen, Kronenformteile, Landschaftsgestaltung und andere nicht welpenfeste Besitztümer betreffen kann.

Ansonsten ist dies eine Hunderasse, die als ausreichend glücklich, kontaktfreudig, freundlich und liebevoll angesehen wird, so dass die Nachfrage nach Cockapoo-Welpen Jahr für Jahr wächst.

Cockapoo Temperament - Was Sie von einer Cockapoo-Persönlichkeit erwarten können

Cockapoo Temperament mit Kindern und anderen Haustieren

Wenn Sie erwägen, einen Cockapoo-Hund zu Ihrer Familie hinzuzufügen, und Sie Babys, Kleinkinder oder andere Haustiere haben, könnten Sie sich legitimerweise Sorgen darüber machen, ob das Cockapoo-Temperament für Ihre bestehende Familie geeignet ist.

Ist das Cockapoo-Temperament aufgeschlossen? Absolut!

Liebt das Cockapoo-Temperament?

Diese Hunde sind von Natur aus stark mit den Menschen durch jede alte Hunderasse vergesellschaftet, daher ist dieses Merkmal auch in der großen Mehrheit der Cockapoos fest verankert.

Ist das Cockapoo-Temperament aktiv?

Auch dies ist positiv und das Cockapoo-Persönlichkeitsprofil eignet sich gut für das Leben in einer aktiven Familie.

Der perfekte Begleiter für das Leben mit einem neuen Welpen

Ein weiterer Vorteil ist, dass Cockapoos einem hypoallergenen Hund so nahe kommen, wie Sie bekommen können, was großartig sein kann, wenn jemand in Ihrer Familie unter Tierdander-Allergien leidet.

Ein Sicherheitshinweis: Cockapoos können eine starke Beute (Jagd) aus ihrer langen genetischen Geschichte als Arbeits- und Jagdhund erben.

Wenn Sie also kleine, verwundbare Familienhaustiere oder sehr junge Babys haben, sollten Sie überlegen, ob Sie ausreichend Zeit und Energie haben, um einen neuen Welpen ständig zu trainieren, zu sozialisieren und zu unterhalten, um sich sicher in Ihre Familie zu integrieren.

Cockapoo Temperament

Wir hoffen, dass Sie in diesem kurzen Artikel mehr über das Cockapoo-Temperament und die Persönlichkeit erfahren haben!

Vergessen Sie nicht, auch unseren wichtigsten Cockapoo-Zuchtartikel mit einem Lesezeichen zu versehen, um weitere Informationen über die Gesundheit, die Lebensdauer, die Pflegebedürfnisse und die Tipps zur Auswahl eines Cockapoo-Welpen zu erhalten.

Lieben Sie Cockapoos? Was ist dein Lieblingsaspekt der Persönlichkeit dieses Hundes? Schreiben Sie uns einen Kommentar, um Ihre Geschichte zu teilen!

Referenzen und weiterführende Literatur

  • Melina, R., “ Die unglaubliche Explosion von Hunderassen „, Live Science, 2010.
  • Coren, S., PhD., DSc, FRSC, “ Ein Designer-Hundehersteller bedauert seine Schöpfung „, Psychology Today, 2014.
  • Culbert, L., „ Cockapoos und Labradoodles: Die richtige Mischung für Ihren Hund “, Calgary Herald, 2009.
  • Chandler, A., „ 19 Gründe, warum Cockapoos die beste Hunderasse sind“, Metro UK, 2016.
  • Cornelius, L., „ Cockapoos und Kinder: Die Realität des Lebens mit einem Welpen und einem Kleinkind “, Ein Stück meines Lebens Wales, 2017.

Cockapoo Temperament - Was Sie von einer Cockapoo-Persönlichkeit erwarten können

Add comment