Meine Hundenamen
Cockapoo vs Maltipoo - Können Sie den Unterschied erklären?

Cockapoo vs Maltipoo – Können Sie den Unterschied erklären?

Cockapoo vs Maltipoo - Können Sie den Unterschied erklären?

Die Wahl zwischen einem Cockapoo vs Maltipoo ist nicht einfach!

Sie möchten sicherstellen, dass Sie den richtigen Hund für Ihre Persönlichkeit, Familie und Ihren Lebensstil auswählen!

Erfahren Sie in diesem fokussierten Vergleich nebeneinander wichtige Informationen über das Cockapoo und das Maltipoo.

Wir können Ihnen bei der Entscheidung helfen!

Cockapoo oder Maltipoo – welches Haustier soll man wählen?

Sowohl das Cockapoo als auch das Maltipoo sind hybride Hunderassen.

Cockapoo vs Maltipoo - Können Sie den Unterschied erklären?

Das bedeutet, dass jeder Elternhund von einer anderen reinrassigen Hundelinie stammt.

Die Eltern eines Cockapoo-Welpen sind ein Cocker Spaniel und ein Pudel .

Die Eltern eines Maltipoo-Welpen sind Malteser und Pudel.

Der American Kennel Club und der United Kennel Club akzeptieren keine Anmeldungen für Hybridhunderassen wie Cockapoo oder Maltipoo.

Trotzdem bilden diese Hybridrassen eigene Vereine und Vereinigungen, um eine gesunde Zucht zu fördern und für immer Verbindungen zwischen Welpen und Menschen herzustellen.

Was ist der Unterschied zwischen einem Cockapoo und einem Maltipoo?

Wie Sie sich vermutlich vorstellen können, hängt der Unterschied zwischen einem Cockapoo und einem Maltipoo davon ab, wie viel sie nach ihrem Cocker Spaniel- oder Malteser-Elternteil nehmen.

Wenn hybride Welpen geboren werden, sind die Eigenschaften, die sie von jedem Elternteil erben, völlig zufällig.

Ein Cockapoo könnte viele Pudelmerkmale im Körper eines Cockerspaniels haben. Andere könnten ihre physischen Merkmale und ihr Verhalten zu gleichen Teilen von jedem Elternteil beziehen.

Es gibt viele Variationen, sogar innerhalb eines Wurfes!

Das bedeutet, dass Cockapoo und ein Maltipoo, die beide nach ihrem Poodle-Elternteil gehen, tatsächlich sehr ähnlich sein können.

Oder sie könnten so verschieden sein wie ein Cocker Spaniel und ein Malteser.

Wie unterscheiden sich Cocker Spaniels und Malteser?

Zum Glück sind Cockers und Malteser süße Seelen.

Sie sind beide spielerisch, liebevoll und passen gut in das Familienleben.

Der Cocker Spaniel war ursprünglich Teil der Arbeitsgruppe der Hunde.

Sie wurden gezüchtet, um eng mit den Menschen zusammenzuarbeiten, und sie sind immer noch bestrebt zu gefallen und leicht zu trainieren.

Obwohl nur wenige im ursprünglichen Sinne „arbeiten“, benötigen sie noch viele körperliche und doggy-Aufgaben, oder sie langweilen sich.

Inzwischen sind Malteserhunde seit Jahrhunderten Schoßhunde.

Da das Befehlen von Befehlen für Begleithunde nie so wichtig war wie Arbeitshunde, benötigen Malteser mehr Zeit und Mühe als Cockers.

Die Spielzeit ist für das geistige und körperliche Wohlbefinden Maltas wichtig, aber da sie viel kleiner sind als die Cockers, benötigen sie nicht so viel Bewegung.

Größenunterschied zwischen einem Maltipoo vs Cockapoo

Cocker Spaniels sind in der Regel etwa 15 cm groß, während ein Malteser die Hälfte bei 7 Zoll hält.

Und ein 7lb-Malteser wiegt kaum ein Drittel eines Cocker Spaniels.

Was bedeutet, dass ein Cockapoo größer sein muss als ein Maltipoo, richtig?

Nun, das ist normalerweise der Fall, aber nicht garantiert!

Woher?

Da werden Pudelhunde in drei Größen gezüchtet – Standard , Miniatur und Spielzeug.

Die Erwachsenengröße eines Cockapoo- oder Maltipoo-Welpen kann daher erheblich variieren, und ein Maltipoo kann sogar größer werden als ein Cockapoo, wenn der Pudel-Elternteil groß genug ist.

Maltipoo-Hunde werden jedoch eher aus Miniatur- oder Spielzeugpudeln als aus Standardpudeln gezüchtet.

Ein erwachsenes Maltipoo wiegt im Allgemeinen zwischen 5 und 20 Pfund und ist 10 bis 18 Zoll groß. Die typischste Maltipoo-Größe liegt jedoch zwischen 6 und 8 Pfund.

Ein Standard Cockapoo ist 15 Zoll groß und wiegt mehr als 20 Pfund.

Ein Miniatur-Cockapoo ist 11 bis 14 Zoll groß und wiegt 12 bis 20 Pfund. Und ein Spielzeug-Cockapoo wird 10 Zoll groß oder kürzer sein und weniger als 12 Pfund wiegen.

Treffen Sie beide Eltern, bevor Sie sich engagieren, um das beste Gefühl für die Erwachsenengröße Ihres Cockapoo- oder Maltipoo-Welpen zu erhalten.

Cockapoo vs Maltipoo, der verschüttet und sich pflegt

Viele Tierhalter suchen heute einen hypoallergenen Hund.

Lange Zeit haben die Leute den Pudel-Fellmantel für hypoallergen gehalten, weshalb sie häufig zu Kreuzungen beitragen.

Aktuelle Studien belegen jedoch, dass es keinen wirklich hypoallergenen Hund gibt .

Trotzdem ist es immer noch wahr, dass Hunde mit Pudel-Fell-Eigenschaften nachher leichter zu reinigen sind.

Nur die Zeit wird zeigen, ob der Mantel Ihres Cockapoo abgelegt hat oder nicht.

Da Pudel und maltesische Hunde beide lange Mäntel haben, die regelmäßig gekürzt und gewartet werden müssen, kann davon ausgegangen werden, dass auch Maltipoo’s Fell dies tut.

Cockapoo vs Maltipoo Temperament und Persönlichkeit

Sowohl das Cockapoo als auch das Maltipoo gelten als sanfte, freundliche Hunde.

Beides wird jedoch nicht gut gehen, wenn Sie stundenlang allein gelassen werden.

Pudel, Cocker und Malteser sind alle gezüchtet worden, um neben den Menschen nebeneinander zu existieren – entweder zur Arbeit oder zum Vergnügen.

Sie werden einsam und deprimiert, wenn ihnen der Kontakt vorenthalten wird, den wir ihnen anvertraut haben.

Diese Hunde müssen bei ihren Leuten sein!

Unterschied zwischen einem Maltipoo oder Cockapoo als Familienhaustier

Wenn Sie kleine Kinder in Ihrer Familie haben, wird es Ihnen wahrscheinlich besser fallen, wenn Sie sich für ein Standard-Cockapoo und nicht für ein kleines Cockapoo oder Maltipoo entscheiden.

Hunde in Spielzeuggröße können bei rauem Spiel oder einfach nur durch Unterlaufen zu leicht verletzt werden.

Cockapoo vs Maltipoo Übung muss

Weder Cockapoos noch Maltipoos sind große Hunde und erfordern auch keine stundenlangen Anstrengungen.

Ein Cockapoo hat wahrscheinlich mehr Ausdauer für lange Spaziergänge als ein Maltipoo. Was Sie lieber von Ihrem eigenen Lebensstil abhängt!

Obwohl keiner der Welpen stundenlang laufen kann, sind viel Spielzeit und Spiele in Innenräumen unerlässlich, um sie fit und glücklich zu halten.

Cockapoo vs Maltipoo-Intelligenz

Nach einem Test der Arbeitsintelligenz von 2006 bei über 80 Hunderassen liegt der Pudel an zweiter Stelle.

Der Cocker Spaniel liegt an 20. Stelle und der Malteser an 59. Stelle.

Dies bedeutet, dass ein Cockapoo wahrscheinlich Befehle schneller als ein Maltipoo lernt.

Aber ein Maltipoo ist alles andere als dumm! Die Fähigkeit, Befehle zu lernen, ist nur eine Form der Intelligenz, und ein Maltipoo wird Sie mit vielen anderen intelligenten Eigenschaften beeindrucken.

Cockapoo vs Maltipoo Training und Sozialisation

Alle Hunde benötigen während ihres gesamten Lebens viel Sozialisation als Welpen und ein positives Training.

Die Sozialisation ist besonders wichtig für das winzige Maltipoo, daher wachsen sie ruhig und selbstbewusst in einer für sie riesigen Welt auf.

Wenn Sie Ihrem Hund Tricks beibringen möchten, werden Sie wahrscheinlich schneller mit dem begierigen Cockapoo dorthin gelangen.

Cockapoo vs Maltipoo Lebenserwartung

Das Cockapoo kann 14 bis 20 Jahre alt werden.

Das Maltipoo kann 12 bis 15 Jahre alt werden.

Gesundheitsprobleme: Cockapoo vs Maltipoo

Wie alle reinrassigen Hunde neigen Poodles, Cockers und maltesische Hunde zu einigen Krankheiten mehr als zu anderen.

Viele dieser Krankheiten sind erblich bedingt – sie werden in Stammbaum-Zuchtlinien verstärkt, da reinrassige Hunde derselben Rasse aus demselben begrenzten Genpool stammen.

Kreuzungen wie das Cockapoo und das Maltipoo stammen automatisch aus einem größeren Genpool, da ihre Eltern unterschiedliche Stammbäume haben.

Dies macht sie im Allgemeinen gesünder und schützt sie manchmal sogar vor den erblichen Erkrankungen des einen oder anderen Elternteils.

Wenn Sie einen gewissenhaften Züchter auswählen, der Elternhunde vor der Zucht von Hybridwelpen auf Herz und Nieren untersucht, verringert sich auch das Risiko, dass Sie sich für einen ungesunden Welpen engagieren.

Gesundheitstest: Cockapoo vs Maltipoo

Bei Cockapoos sind die gesundheitlichen Probleme am häufigsten

  • Augenprobleme
  • Nierenkrankheit
  • Phosphofructokinase
  • und von-Willebrands-Krankheit.

Für Maltipoos sind die gesundheitlichen Probleme am häufigsten

  • Patella luxieren
  • Augenprobleme
  • Trachealkollaps
  • White Dog Shaker-Syndrom
  • Leberprobleme
  • und Legg-Calve-Perthes-Krankheit.

Hypoglykämie (niedriger Blutzucker) ist ein Problem für kleine Cockapoo- und Maltipoo-Welpen.

Fragen Sie Ihren Züchter nach dem Gesundheitszustand der Zuchthunde und nach den Gesundheitsprüfungen, die sie vor der Paarung durchgeführt haben.

Der perfekte Begleiter für das Leben mit einem neuen Welpen

Cockapoo gegen Maltipoo-Welpenpreis

Zum Zeitpunkt des Schreibens liegen die Preise für einen Cockapoo-Welpen zwischen 600 und 2.000 $.

Die Preise für einen Maltipoo-Welpen liegen zwischen 400 und 2.000 $.

Der Preis eines Welpen sollte die Qualität seiner Eltern widerspiegeln und das Geld, das Ihr Züchter investiert hat, um Welpen den besten Start ins Leben zu ermöglichen – zum Beispiel für die Gesundheitsprüfung der Eltern.

Suchen Sie nach mehreren Würfen, bevor Sie Züchter anrufen, um einen Benchmark-Preis für Welpen in Ihrer Nähe zu ermitteln.

Seien Sie vorsichtig bei Welpen, die entweder ein Schnäppchen sind oder sehr viel teurer sind.

Soll ich ein Cockapoo oder ein Maltipoo bekommen?

Die Wahl von Cockapoo vs Maltipoo ist nicht die Wahl des „besseren“ Hundes, sondern die Auswahl des Hundes, der am besten zu Ihnen passt!

Beide kleinen Hunde haben freundliche, sanfte Persönlichkeiten.

Ein Cockerpoo ist wahrscheinlich leichter zu trainieren und passt besser zu jungen Familien.

Ein Maltipoo braucht weniger Bewegung und passt gut zu einer älteren Familie, die viel Zeit hat, um Spiele in Innenräumen zu spielen.

Oder vielleicht gibt etwas anderes das Gleichgewicht für Sie.

Wenn Sie sich bereits zwischen Cockapoo und Maltipoo entschieden haben, teilen Sie uns bitte im Kommentarfeld mit, für wen Sie sich entschieden haben!

Referenzen und weiterführende Literatur

Cowdrey, D., „Über die Cockapoo-Rasse“, American Cockapoo Club, 2015.

Charlton, S., „Health Testing“, Der Cockapoo Club von Großbritannien, 2018.

Stone, S., „Über Maltipoos“, Sherry’s Poos, 2018.

Johnson, C., PhD, MPH, et al., „Studie: Hypoallergene Hunde, nicht weniger allergisch als andere Hunde“, Eureka Alert Science News / Henry Ford Health System, 2011.

Wade, A., „Die Kosten für den Besitz eines Hundes“, Eden Orchards American Cockapoos Kennels, 2018.

Lubin, G., „Dies sind die“ intelligentesten „Hunderassen, laut einem Hundepsychologen,“ Science Alert, 2011.

Cockapoo vs Maltipoo - Können Sie den Unterschied erklären?

Add comment