Meine Hundenamen
Dackel-Beagle-Mix - ist dies die richtige Kreuzung für Sie?

Dackel-Beagle-Mix – ist dies die richtige Kreuzung für Sie?

Dackel-Beagle-Mix - ist dies die richtige Kreuzung für Sie?  Begleiten Sie uns, während wir die Wahrheit über den mutigen, lustigen Dackel-Beagle-Mix herausfinden, der Ihnen hilft zu entscheiden, ob dieser Hybridhund für Sie ist!

Der Dackel Beagle Mix ist eine Kreuzung zwischen Dackel und Beagle.

Beide Rassen sind für ihre lustigen Persönlichkeiten und ihre fröhlichen Dispositionen bekannt. Kein Wunder, dass sich die Züchter dazu entschieden haben, die beiden zu mischen!

Aber was genau bekommen Sie, wenn Sie einen Hybridhund schaffen, wenn die meisten Merkmale dem Zufall überlassen bleiben?

Und warum gibt es eine Debatte über die Praxis der Kreuzung? Mach dir keine Sorgen, wir werden es dir sagen.

Was Sie über die Designer-Hundekontroverse wissen sollten

Obwohl dies kein neues Konzept ist, ist die Schaffung von Hybridhunden in den letzten 20 Jahren aufgrund der steigenden Beliebtheit in den letzten zwei Jahrzehnten zu einem kontroversen Thema geworden.

Aber gibt es wirklich einen Unterschied zwischen einem Köter und einer Kreuzung?

Diejenigen, die sich für die Kreuzung einsetzen, sagen Ja und eine Kreuzung ist der „entworfene“ Nachwuchs zweier speziell ausgewählter reinrassiger Hunde.

Während ein Köter eine versehentlich gemischte Rasse mit unbekannter Abstammung ist.

Andere sind jedoch anderer Meinung und bestehen darauf, dass Muttern und Kreuzungen eins sind. In der Tat können Sie einen ganzen Artikel zu diesem Thema lesen Sie hier“ .>

Aber Sie wollen einfach nur mehr über den Dackel-Beagle-Mix erfahren. Lesen Sie weiter!

Wie ist der Dackel Beagle Mix entstanden?

Die Dackel-Beagle-Mischung ist das, was manche als „Mischling der ersten Generation“ bezeichnen, und aus diesem Grund ist nur sehr wenig über ihren Ursprung bekannt oder wer sie geschaffen hat.

Keine Sorge, wir können wirklich viel über den Dackel-Beagle-Mix lernen, indem wir die Geschichte der Dackel- und Beagle-Eltern betrachten!

Fangen wir mit dem Dackel an.

Die Geschichte des Dackels

Der allseits bekannte Dackel , auch Doxie genannt, ist eine 600 Jahre alte deutsche Rasse, deren Name allein “ Dachshund “ bedeutet.

Mit einem langen Körper, stumpfen Beinen und spitzem Maul war der Dackel ideal, um die Häuser ihrer Dachsbeute zu graben und sie für ihre Herren zu entfernen.

Durch diese schmutzige und mutige Arbeit entwickelte der Dackel eine mutige Persönlichkeit.

Es ist wahrscheinlich diese mutige Intelligenz und bemerkenswerte Stärke, die sie zu einem so prominenten Hündchen in Deutschland gemacht hat.

Die Amerikaner liebten diese Rasse auch historisch und nannten sie während des 1. Weltkrieges sogar „Liberty Hounds“.

The Doxie wurde 1885 vom American Kennel Club amtiert und ist seitdem ein Favorit unter Züchtern und Hundeliebhabern.

The Daschund belegt derzeit Platz 13 von 194 auf der American Kennel Club (AKC) Liste der beliebtesten Hunderassen Amerikas.

Jetzt lernen wir etwas über den Beagle!

Die Geschichte des Beagle

Der Beagle ist eine alte Rasse, deren Abstammung so weit zurückreicht, dass sein wahrer Ursprung immer noch zur Debatte steht.

Historiker werden vom Beagle überrascht, dessen Name sich möglicherweise aus dem gälischen Begriff „beag“ („wenig“) entwickelt hat.

Oder es könnte aus dem französischen Wort „be’geule“ stammen, ein Begriff, der verwendet wird, um den Klang eines Hundes zu beschreiben.

Der sicherste Ort für den Beagle scheint auf England und Nordamerika zu deuten, wo sich der Beagle wahrscheinlich um 55 v. Chr. Befand.

Von den Jägern als „Fußhund“ bekannt, war der Beagle die erste Wahl für diejenigen, die kein Pferd besitzen konnten oder wollten, mit dem sie jagen könnten.

Dies ist darauf zurückzuführen, dass die Rasse ein treuer Begleiter auf den Trails war, der während der Jagd mit seinem Herrn zu Fuß Schritt hielt.

Der Beagle war ein talentierter Windhund mit einer scharfen Nase, „musikalischem“ Bellen und einem begehrenswerten Temperament.

Nach dem Bürgerkrieg machte sich der Beagle auf den Weg nach Amerika, wo er sofort die beliebte Wahl für Kaninchen und Hasenjäger fand.

Im Jahr 1885 wurde der Beagle vom ACK protokolliert und belegte jetzt Platz 5 von 194 auf seiner Liste der beliebtesten Hunderassen Amerikas.

Also lasst uns den Dackel Beagle Mix treffen!

Dackel-Beagle-Mix - ist dies die richtige Kreuzung für Sie?  Dackel Beagle Mix Temperament

Das Temperament eines Beagle-Dackel-Mix kann variieren, abhängig davon, welches reinrassige Elternteil Ihr Welpe am meisten bekommt.

Sowohl der Dackel als auch der Beagle sind freundliche, aufgeschlossene Hunde, sie haben jedoch einige andere temperamentvolle Eigenschaften, die einen Blick wert sind.

Dackel-Persönlichkeit

Der Hintergrund der Dachsjagd macht das Daschund von Natur aus mutig und mutig, mit einem Rassehunde-Ego und einer Ungeschicklichkeit, die sie mit größeren Tieren in Schwierigkeiten bringen könnte.

Der Dackel ist zwar nicht als aggressive Rasse bekannt, aber er ist ein kleiner Hund mit langem Körper und kann zu Verletzungen neigen, insbesondere im Rücken und in der Wirbelsäule.

Aus diesem Grund sagen Doxie-Züchter, dass dies nicht die empfohlene Rasse für sehr junge Kinder ist.

Doxie-Welpen können jedoch wundervolle Begleiter für ältere, sanftere Kinder sein, solange sie sorgfältig behandelt werden.

Trotzdem sind sie möglicherweise kein Fan fremder Kinder und könnten aggressiven Hunden oder anderen Tieren, die sie nicht kennen, aggressiv gegenüberstehen.

Während der Dackel intelligent ist, ist er ein unabhängiger Denker, der sie manchmal etwas eigensinnig machen kann.

Mit einer großen Rinde wird gesagt, dass dieser kleine Kerl ein großartiger Wachhund ist und ein wunderbarer Familienbegleiter sein wird, solange er gut sozialisiert und freundlich behandelt wird.

Nun, was ist mit dem Beagle?

Beagle-Persönlichkeit

Im Gegensatz zum Dackel kommt der freudige Beagle mit fast jedem aus, egal ob er von ihnen erzogen wurde oder gerade getroffen wurde.

Sie sind lustige Hunde, die Spaß am Spielen und Abenteuern aller Art haben, und natürlich sind sie mit ihrem Volk am glücklichsten.

Der Beagle ist ein intelligenter und begieriger Mensch. Er ist ein schneller Lernender und wird es lieben, neue Befehle zu ergreifen und für Sie zu zeigen.

Ein zukünftiger Dackel-Beagle-Mix-Besitzer sollte jedoch bedenken, dass sowohl der Beagle als auch der Dackel einen Jagdhintergrund haben und natürlich einen hohen Beuteantrieb haben könnten.

Dies bedeutet, dass sie von unterwegs aus an der Leine laufen müssen, da sie dazu neigen könnten, kleinere Tiere direkt auf viel befahrenen Straßen zu jagen.

Beide Rassen sind eng mit ihren Familien und sind menschenorientierte Hunde. Daher sollten sie nicht zu lange in Ruhe gelassen werden, da sie depressiv und destruktiv werden können.

Experten schlagen ein frühes Training in Bezug auf Sozialisation und Gehorsam mit einem Dackel-Beagle-Mix vor, zumal seine Dackel-Elternrasse anfällig für empfindliche und hartnäckige Menschen ist.

Die frühe Sozialisation, die im Welpenalter beginnt, ist ein großartiges Werkzeug, um die Wahrscheinlichkeit unerwünschten Verhaltens in Ihrem Dackel-Beagle-Mix zu reduzieren!

Dackel Beagle Mix Höhe und Gewicht

Der Dackel Beagle Mix ist eine einzigartige Kreuzung, besonders wenn man bedenkt, dass der Dackel in zwei Größen erhältlich ist.

Aus diesem Grund kann Ihr Dachshund Beagle-Kreuz in Größe und Gewicht variieren.

Lassen Sie uns einen Blick auf Ihre Möglichkeiten werfen, oder?

Egal ob Standard oder Miniatur – der Doxie wird winzig, der Standard Doxie ist nur 8 bis 9 Zoll groß und ein Mini-Doxie nur 5 bis 6 Zoll groß.

Der Standard-Dackel wiegt zwischen 16 und 32 kg und ein Miniatur-Dackel wiegt weniger als 11 kg.

Auf der anderen Seite ist der Beagle in der Regel zwischen 13 und 15 Zoll groß und wiegt zwischen 20 und 30 Pfund.

So konnte eine durchschnittliche Beagle-Dackel-Mischgröße zwischen 16 und 32 Pfund betragen und bis zu 8 bis 15 Zoll groß werden.

Ein Mini-Dachshund-Beagle-Mischgewicht zwischen 11 und 30 Pfund und der Miniatur-Dachshund-Beagle-Mix könnten jedoch zwischen 11 und 15 Zoll groß sein.

Denken Sie daran, dass bei einer Kreuzung jeglicher Art die genaue Größe und das Gewicht dem Zufall überlassen werden.

Dackel Beagle Mix Eigenschaften

Da der Dackel-Beagle-Mix eine Kreuzung ist, variiert das Aussehen ebenso wie die Größe.

Zum Beispiel gibt es den Dachshund in drei Fellarten, darunter glattes Fell, langhaarige und rauhaarige Haare.

Die Mäntel können in sieben Farben erhältlich sein, einschließlich der folgenden:

  • Schwarz
  • Schwarz und Gold
  • Schokolade
  • Schokolade und Sahne
  • Sahne
  • Bräunen
  • Blau

Und natürlich ist der Doxie berühmt für einen langen Körper, kurze Beine, lange Ohren und einen spitzen Fang.

Auf der anderen Seite ist der Beagle mittelgroß mit einem kurzen, glatten Mantel, langen, schlaffen Ohren und ausdrucksvollen braunen Augen.

Ihr Fell gibt es auch in sieben Farbvarianten:

  • Zitrone und Weiß
  • Dreifarbig
  • Chocolate Tri
  • Weiß und Schokolade
  • Orange und Weiß
  • Weiß und Kastanie
  • Rot und weiß

Sowohl der Beagle als auch der Doxie fallen ziemlich aus.

Ein potenzieller Besitzer des Dackel-Beagle-Mix sollte sich daher darauf vorbereiten und bedenken, dass er möglicherweise nicht die beste Kreuzung für Allergiker ist.

Apropos Shedding: Wie machst du einen Dackel-Beagle-Mix?

Lass uns einen Blick darauf werfen!

Dackel Beagle Mix Pflege und Pflege

Denken Sie daran, dass die Dackel-Beagle-Mischung eine Kreuzung ist, und die Fellpflege hängt von der Art des Fells ab, das sie von ihren reinrassigen Eltern erben.

Der Hybrid hat einen Dachshund-Stamm, der in drei Schichten erhältlich ist. Dies könnte auch den Wartungsaufwand beeinflussen.

Wenn Ihr Dackel-Beagle-Mix eine Kreuzung zwischen dem Beagle und dem glattbeschichteten Dackel ist, werden Sie wahrscheinlich nur einmal wöchentlich bürsten und gelegentlich baden.

Wenn Ihre Kreuzung jedoch einen langhaarigen oder drahthaarigen Dachshund-Elternteil hat, könnte die Pflege umfangreicher sein.

Zwei- oder dreimal in der Woche muss für Ihre Langhaarige Dackel Beagle-Mischung gebürstet werden.

Das Abziehen der Hände wird auch empfohlen, um sicherzustellen, dass das Fell Ihres Welpen gesund und glänzend bleibt.

Diese Kreuzung wird auch regelmäßig mit den Nägeln geschnitten, damit sie nicht brechen.

Außerdem sollten ihre langen Ohren regelmäßig kontrolliert und gereinigt werden, um zu verhindern, dass Feuchtigkeit und wachsartige Anhaftungen Infektionen verursachen.

Dackel-Beagle-Mix-Lebensdauer und Gesundheitsbedenken

Wenn Sie darüber nachdenken, einen Dackel-Beagle-Mix zu erhalten, sollten Sie deren Lebensdauer und Gesundheitsaspekte berücksichtigen.

Überlegen Sie, ob neue Welpengesundheit überprüft werden.

Eine frühzeitige Vorsorgeuntersuchung Ihres Dackel-Beagle-Mixes kann Ihnen dabei helfen, sich auf erbliche Gesundheitszustände in der Zukunft vorzubereiten oder diese zu vermeiden.

Dackel Gesundheit

Denken Sie daran, dass insbesondere der Doxie aufgrund seines körperlichen Aufbaus zu schweren gesundheitlichen Komplikationen neigt.

Durch einen Blick auf die potenziellen gesundheitlichen Bedenken der Eltern beider Eltern können Sie sich ein Bild von den Problemen machen, die Ihr Doxie erben könnte.

Der Dackel hat eine Lebensdauer von 12 bis 16 Jahren.

Diese kleinen Hunde sind anfällig für schwere Erkrankungen des Bewegungsapparates, einschließlich Bandscheibenerkrankungen.

Um diese schmerzhafte Komplikation zu vermeiden, schlagen Experten vor, dass viele Übungen einen guten Muskeltonus im Rücken aufrechterhalten können.

Der Dackel ist auch anfällig für Fettleibigkeit, die für eine Rasse mit Rückenproblemen schädlich sein kann.

Füttern Sie Ihren Dackel oder Ihr Dackelkreuz mit hochwertigem Hundefutter und lassen Sie sie weiter trainieren, damit sie kein ungesundes Gewicht erreichen.

Sie sollten auch versuchen, Ihre Dachshund-Mischung davon abzuhalten, Treppen hinauf- oder hinunter zu laufen oder von Möbeln zu springen.

Andere Komplikationen, die mit dieser Rasse sind, umfassen Patellaluxation, Hüftgelenksdysplasie, Augenprobleme und Ohrinfektionen.

Beagle-Gesundheit

Der Beagle hingegen hat eine Lebensdauer von 10 bis 15 Jahren.

Sie können zu Übergewicht, Allergien, Kirschauge, Hypothyreose und Epilepsie prädisponiert sein.

Es gibt zwar keine Möglichkeit, zu 100% vererbbare Gesundheitszustände zu vermeiden, aber eine frühzeitige Vorsorgeuntersuchung könnte das Risiko verringern, dass Ihr Welpe eines dieser Probleme entwickelt.

Hat der Dackel-Beagle-Mix spezielle Übungs- und Trainingsanforderungen?

Der Beagle-Cross-Dackel stammt von zwei aktiven, verspielten Eltern, die täglich ein gewisses Maß an Bewegung benötigen, um gesund zu bleiben.

Da diese Kreuzung anfällig für Fettleibigkeit ist, sollten sie besonders sorgfältig mit hochwertigem Hundefutter gefüttert werden, und die Bewegung sollte mindestens zweimal täglich durchgeführt werden.

Experten empfehlen mindestens zwei Spaziergänge pro Tag sowie Spielstunden im Hinterhof oder in der Wohnung.

Sowohl beim Dackel als auch beim Beagle handelt es sich um intelligente Hunde. Dackel sind jedoch für ihre Unabhängigkeit und Hartnäckigkeit bekannt.

Dennoch ist dies eine sensible Kreuzung, die auf harte Korrekturen nicht gut reagiert, und Experten empfehlen das positive“ belohnungssystem> , bei dem statt Schimpfereien Leckereien und Lob verwendet werden.

Der perfekte Begleiter für das Leben mit einem neuen Welpen

Natürlich können Sie durch frühzeitiges Training in Bezug auf Sozialisation und Gehorsam im Welpenalter auch unerwünschte Verhaltensweisen in Ihrem Dackel-Beagle-Mix reduzieren.

Ein Dackel Beagle Mix Puppy auswählen!

Die richtige Quelle für Ihre Beagle-Dackel-Welpen zu finden, kann schwierig sein, zumal sie ziemlich ernsthafte gesundheitliche Probleme haben können.

Um den gesündesten Dackel-Beagle-Welpen zu finden, empfehlen wir Ihnen, viel zu recherchieren und sicherzustellen, dass Sie seriöse und verantwortungsbewusste Quellen besuchen.

Wenn Sie Ihre Dachshund Beagle-Kreuzung retten möchten, können Sie mit Preisen zwischen 50 und 100 US-Dollar rechnen.

Außerdem decken die Tierheime normalerweise die erste Tierarztreise ab.

Wenn Sie jedoch versuchen, Ihre Kreuzung durch einen Züchter zu bekommen, zahlen Sie wahrscheinlich irgendwo zwischen 500 und über 1.000 Dollar.

Wenn Sie durch einen Züchter gehen, stellen Sie sicher, dass Sie viele Fragen stellen und denken Sie daran, dass verantwortungsbewusste Züchter ihre Welpen bereits gescreent haben.

Dies bedeutet, dass Sie in der Lage sind, Ihnen Zertifikate zu bescheinigen, aus denen hervorgeht, dass ihre Hunde wegen schwerwiegender medizinischer Probleme geklärt wurden und bereit sind, mit Ihnen nach Hause zu gehen.

Unabhängig davon, wo Sie Ihren Dackel-Beagle-Mix-Welpen finden, stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Quellen vertrauen und den gesündesten Welpen bekommen.

Ist der Dackel Beagle Mix genau das Richtige für Sie?

Der Beagle-Dackel-Mix ist ein süßer, spunkiger Hund, der jedoch mit einer Reihe von Gesundheitsproblemen einhergeht und bei der Pflege und dem Training einige Wartung erfordert.

Ein zukünftiger Beagle-Dachshund-Elternteil sollte außerdem wissen, dass diese Kreuzung familienorientiert ist und sich nicht gut eignet, wenn sie stundenlang auf sich allein gestellt wird.

Dieser Hund kann jedoch zu Ihnen passen, wenn Sie einen flexiblen Arbeitszeitplan oder ältere, respektvolle Kinder haben.

Sie sollten auch sicherstellen, dass Sie Ihren Dackel-Beagle-Mix mit angemessenem Training, Ernährung, Bewegung und Aufmerksamkeit versorgen können, damit sie gedeihen können.

Wenn das alles gut klingt, kann diese Kreuzung eine gute Wahl sein!

Möchten Sie den Beagle-Dackel-Welpen mit nach Hause nehmen? Oder vielleicht haben Sie schon einen dieser entzückenden kleinen Hunde zu Hause. Wir würden uns gerne hier in den Kommentaren befinden.

Referenzen und weiterführende Literatur

Hecht S. et al. 2009. Myelographie vs. Computertomographie bei der Bewertung der akuten thorakolumbalen Bandscheibenextrusion bei chondrodystrophischen Hunden. Tierärztliche Radiologie & Ultraschall.

Cherrone KL et al. 2004. Ein retrospektiver Vergleich der zervikalen Bandscheibenerkrankung bei nicht chondrodystrophischen großen Hunden im Vergleich zu kleinen Hunden. Zeitschrift der American Animal Hospital Association.

Amanda K. Boag AK, Otto CM und Drobatz KJ. 2007. Komplikationen der Methylprednisolon-Natriumsuccinat-Therapie bei Dackeln mit chirurgisch behandelter Bandscheibenerkrankung. Veterinärmedizinische Notfall- und Intensivmedizin.

Turcsan B, Miklosi A, Kubinyi E. 2017., Der Besitzer hat Unterschiede zwischen Mischlingen und reinrassigen Hunden wahrgenommen. Plus eins.

Ruefenacht S. et al. 2002. Ein Verhaltenstest für Deutsche Schäferhunde: Erblichkeit von sieben verschiedenen Merkmalen. Angewandte Tierverhaltensforschung.

Howell TJ, König T und Bennett PC. 2015. Puppy Parties und darüber hinaus: Die Rolle der Sozialisationspraktiken im frühen Alter für das Verhalten von erwachsenen Hunden. Veterinärmedizin: Forschung und Berichte.

Sutter NB und Ostrander EA. 2004. Dog Star Rising: Das genetische System des Hundes. Nature Reviews Genetik.

Acumen L. 2011. Die genetische Verbindung; Ein Leitfaden für Gesundheitsprobleme bei reinrassigen Hunden, Zweite Auflage.

Dackel-Beagle-Mix - ist dies die richtige Kreuzung für Sie?

Add comment