Meine Hundenamen
Deutsche Hunderassen - Die größten deutschen Haustierhündchen

Deutsche Hunderassen – Die größten deutschen Haustierhündchen

Deutsche Hunderassen - Die größten deutschen Haustierhündchen  Deutsche Hunderassen sind wirklich eine wunderbare und abwechslungsreiche Hundegruppe!

Vom jugendlichen Dackel bis zur riesigen Deutschen Dogge haben diese Hunde eine faszinierende Vielfalt an Formen und Größen, jede mit ihrem eigenen Temperament und Talenten im Schlepptau!

Wenn Sie etwas über deutsche Hunderassen lernen, erhalten Sie nicht nur einen hervorragenden Crash-Kurs bei einigen der beliebtesten und beliebtesten Hunde unserer Zeit.

Es bietet jedoch auch eine einzigartige Möglichkeit, die Zeit zurückzudrehen und mehr über das Heimatland und die Kultur dieser Hunde zu erfahren.

Lassen Sie uns jetzt eintauchen, um mehr über deutsche Hunderassen zu erfahren, einschließlich kleiner deutscher Hunderassen und großer deutscher Hunderassen!

Wir haben diese Liste in alphabetischer Reihenfolge zusammengestellt, damit Sie die deutschen Hunderassen, die Sie am meisten interessieren, schneller finden können.

Deutsche Hunderassen – Der Affenpinscher

Deutsche Hunderassen - Die größten deutschen Haustierhündchen  Auf der Liste der deutschen Hunderassen steht der Affenpinscher, der von Enthusiasten oft als Affens bezeichnet wird. Auf den ersten Blick scheint dieser winzige Welpe alle Haare zu sein!

Star Wars-Filmfans vergleichen Affens gern mit Ewoks oder Wookies (im Hinblick auf die Größe bevorzugen wir das Ewoks-Camp).

Affenpinscher ist ein richtiger Name für einen Welpen, der selten 10 Pfund übersteigt. Der Name bedeutet wörtlich „Affen-Terrier“, eine Anspielung auf den zottigen Mantel und die Terrierlinie dieses Hundes.

Diese Hunde wurden ursprünglich gezüchtet, um auf Farmen und in Küchen zu rattern. Es dauerte jedoch nicht lange, bis dieser pseudo-ernste Hunde-Comedian von der Küchenhilfe zum ständigen Begleiter wurde.

Der Affenpinscher ist zwar klein, aber wie viele kleine Welpen scheint er es nicht zu merken. Eine Anekdote beschreibt einen jugendlichen Affen, der einem Grizzlybären gegenübersteht!

Diese Hunde sind großartige Athleten und können sowohl im Showring als auch im Beweglichkeitstraining und in der Servicehundearbeit eingesetzt werden.

Affenpinschers Züchter sollten (mindestens) Elternhunde auf Augenprobleme und Luxieren der Patella (Kniescheibenluxation) untersuchen lassen.

Weitere mögliche genetisch vererbbare Gesundheitszustände, auf die Sie achten sollten, bevor Sie einen neuen Affen-Welpen nach Hause bringen, sind:

  • Dysplasie der Hüfte und des Ellenbogens
  • Legg-Calvé-Perthes-Krankheit
  • Herzprobleme

Deutsche Hunderassen – Der amerikanische Eskimohund (ehemals deutscher Spitz)

Deutsche Hunderassen - Die größten deutschen Haustierhündchen  Allein durch den Namen dieses Hundes würden Sie nicht unbedingt davon ausgehen, dass er sogar Mitglied des deutschen Hunderassenclubs ist!

Aber diese schönen, weichen und flauschigen weißen Hunde wanderten tatsächlich mit frühen deutschen Einwanderern aus ihrem Heimatland unter dem Namen „Deutscher Spitz“ aus.

Der deutsche Spitzhund stammt von einer Linie, die bestimmte Eigenschaften hat: eine lange, spitze Schnauze, spitze Ohren, dichtes Fell und geschweifte, geschwollene Schwänze.

Im Laufe der Zeit ist die Rasse heute als der amerikanische Eskimo-Hund oder kurz „Eskie“ bekannt, der für bestimmte Merkmale gezüchtet wurde, darunter flauschiges weißes oder cremefarbenes Fell.

Erst mit Beginn des Ersten Weltkrieges bekamen diese geliebten Hunde ihre entscheidende Namensänderung, um die antideutsche Stimmung gegen Eskies abzuwehren.

Heute gibt es den amerikanischen Eskimo-Hund in drei Größen: Spielzeug, Miniatur und Standard. Daher kann dieser Hund je nach Größenklasse Ihres Hundes zwischen 6 und 35 kg wiegen!

Der amerikanische Eskimohund braucht wirklich Sozialisation – bei diesen Hunden geht es darum, das Leben um Menschen herum zu leben.

Sie müssen außerdem alle paar Tage gebürstet werden, um das Ablösen zu verhindern und Verwicklungen und Mattierungen zu vermeiden.

Eskie-Züchter sollten ihre Elternhunde auf Hüftgelenksdysplasie und Augenprobleme untersuchen lassen. Eine genetische Erkrankung namens Progressive Retinal Atrophy kann Erblindung im Eskie verursachen.

Deutsche Hunderassen – Der Boxer

Deutsche Hunderassen - Die größten deutschen Haustierhündchen  Der Boxer“ ist eine der deutschen hunderassen die so tief in us-kultur verwurzelt dass man leicht vergessen kann sie einst ein einwanderer war>

Dieser Hund hält die Nummer 10 auf der Jahresliste der 192 beliebtesten Hunderassen des American Kennel Club (AKC).

Der Boxer gilt als eine der größeren deutschen Hunderassen mit einem Gewicht von 65 bis 80 kg.

Diese Hunde sind alle Muskeln – unglaubliche Athleten, die ihren Besitzern gegenüber stets glücklich und positiv sind.

Diese Hunde wurden jedoch geboren und gezüchtet, um auf Farmen, bei Militär- und Polizeikräften, bei Jägern und im Dienst als Blindenhunde zu arbeiten.

Daher machen sie es wirklich gut, wenn sie einen Job haben oder viel tägliche Bewegung und Aktivität. Es überrascht nicht, dass Boxer heute für viele Familien ausgezeichnete Wachhunde und Wachhunde sind!

Eine lustige Tatsache über den Boxer ist, dass dieser Hund seinen Namen von der Art erhält, wie er mit seinen Vorderpfoten beim Sparring oder der Jagd nach Beute „boxt“.

Der Boxer hat ein schönes kurzes, gepflegtes Fell, das zur Pflege ein Minimum an Bürsten erfordert.

Aus gesundheitlicher Sicht sollten Boxerzüchter Elternhunde auf eine Reihe möglicher Probleme überprüfen, darunter:

  • Dysplasie der Hüfte und des Ellenbogens
  • Kardiomyopathie
  • Aortenklappenerkrankung
  • degenerative Myelopathie
  • Aortenstenose
  • Hypothyreose

Boxer sind auch anfällig für Krebs bei Hunden.

Deutsche Hunderassen – Der Dackel

Deutsche Hunderassen - Die größten deutschen Haustierhündchen  Gibt es einen klassischen Vertreter der deutschen Hunderassen als den kleinen und charakteristischen Dackel?

Von den 192 registrierten reinrassigen Hunderassen des AKC steht der „weenie dog“ derzeit auf Platz 13.

Der Dackel gibt es in zwei Größen: Miniatur und Standard.

Abhängig von der Abstammungslinie Ihres Doxies wiegt sie vielleicht nur 10 Pfund oder mehr oder mehr als 30 Pfund!

Der Name Dackel bedeutet wörtlich übersetzt „Dachshund“.

Dies ist eine Anspielung auf das, wofür diese Hunde geboren und aufgewachsen sind – Dachs zu jagen und aus ihren unterirdischen Höhlen zu ziehen.

Dies erklärt ihre langen Körper und tief hängenden Ohren sowie kurze, stabile Beine.

Heute ist der Doxie jedoch meistens als Schoßbegleiter gefragt, eine Aufgabe, bei der diese Hunde hervorragend sind.

Wie viele kleine Hunderassen wissen Dackel nicht, dass sie eine winzige Größe haben und lautes Hundebellen haben, für das sie gezüchtet wurden

Sie können von Ihrem pintgroßen, wurstförmigen Watchdog zahlreiche Warnungen erwarten.

Dackeln können glatte oder drahtige Mäntel haben, kurz oder lang. Daher kann die Menge, die Ihr Hund braucht, gebürstet und gepflegt werden, je nach Art und Länge des Fells.

Dackelohren erfordern auch regelmäßige Aufmerksamkeit, da sie lang und schlaff sind und leicht infiziert werden können.

Dachshundzüchter sollten sicherstellen, dass Elternhunde frei von Folgendem sind:

  • Hämangiosarkom (ein invasiver Hundekrebs)
  • Sprunggelenkdeformität
  • Epilepsie
  • Bandscheibenerkrankung

Außerdem neigen Dackeln aufgrund ihres langgestreckten, tiefen Torsos zu Rückenproblemen und zum Aufblähen.

Darüber hinaus können sie leicht übergewichtig werden. Daher ist es wichtig, die Portionen und Leckereien der Mahlzeiten sorgfältig zu kontrollieren.

Deutsche Hunderassen – Der Dobermannpinscher

Deutsche Hunderassen - Die größten deutschen Haustierhündchen  Der Dobermann Pinscher ist ein weiterer klassischer Vertreter der deutschen Hunderassen.

Der Dobermann hat seinen Namen eigentlich von seinem Schöpfer, Louis Doberman, einem Steuereintreiber, der einen Hunde-Begleiter wollte, um ihn während seiner Runden zu schützen.

Verständlicherweise waren Schuldner nie sehr erfreut, als er auftauchte!

Das Wort „Pinscher“ bedeutet „Terrier“, was den Dobermann zu einem besonders großen, schlanken und kraftvollen Terriertyp macht.

Wie sich herausstellte, war Dobermans ursprünglicher Eckzahn sehr gut in seiner Arbeit, und bald wurde der Dobermann Pinscher zu einer festen Größe in Militär-, Polizei- und Dienstarbeit.

Der Dobermann hat ein kurzes, glattes Fell, das sehr leicht zu pflegen und zu pflegen ist. Diese Hunde sind auch sehr klug und aktiv und benötigen ein regelmäßiges Training.

In Bezug auf Gesundheit sollten Dobermann-Pinscher-Züchter Elternhunde auf bestimmte vererbbare Zustände testen, darunter:

  • Herzkrankheit
  • Schilddrüsenerkrankung
  • Leber erkrankung
  • Halsinstabilität

Andere Punkte, auf die Sie achten sollten, sind:

  • von-Willebrand-Krankheit
  • Augenprobleme Hepatitis beim Hund (nicht viral)
  • aufblasen

Deutsche Hunderassen – Der Zeiger

Deutsche Hunderassen - Die größten deutschen Haustierhündchen  Dank seines Namens ist der deutsche“ zeiger> leicht als eine der deutschen Hunderassen zu identifizieren!

Wie der Dackel, eine andere deutsche Rasse, kann der deutsche Zeiger sowohl einen glatten als auch einen drahtigen Mantel tragen, dessen Länge von kurz bis lang variieren kann.

Der Wirehaired German Pointer ist oft etwas größer und schwerer als sein glatthaariger Cousin.

Der deutsche Zeiger wurde ursprünglich als Sport- und Jagdhund geboren und gezüchtet.

Daher sind diese Hunde äußerst intelligent und aktiv – dies ist kein Hund, der den ganzen Tag glücklich auf der Couch sitzen wird.

Deutsche Zeiger eignen sich hervorragend für Agility- und Gehorsamstrainings, Servicearbeiten und Tracking-Arbeiten.

Wenn Sie auf die Jagd gehen, können sie willige und eifrige Begleiter sein.

Züchter des deutschen Zeigers sollten sicherstellen, dass Elternhunde frei von den folgenden Bedingungen sind:

  • Dysplasie der Hüfte und des Ellenbogens
  • Schilddrüsenerkrankung
  • Herzprobleme
  • von-Willebrand-Krankheit
  • lupoide Dermatose
  • Augenprobleme
  • Netzhautdegeneration (Auge)

Aufgeschwemmt ist ein zusätzliches Problem bei dieser tiefsitzenden Hunderasse. Daher ist es eine gute Idee, mit dem Tierarzt Ihres Hundes über vorbeugende Operationen zu sprechen.

Deutsche Hunderassen – Der deutsche Schäferhund

Deutsche Hunderassen - Die größten deutschen Haustierhündchen  Der Deutsche“ sch> ist wohl der Botschafterhund Deutschlands, der derzeit auf Platz 2 der Liste der beliebtesten Rassen des AKC steht!

Weniger bekannt ist, dass es tatsächlich mehrere verschiedene deutsche Hirten gibt. Der Einfachheit halber können sie entweder als Arbeitszeilen oder als Showzeilen kategorisiert werden.

Es ist wichtig zu wissen, dass die Show-Linien aufgrund der aktuell im Showring geschätzten stark abfallenden Back-Kurve zunehmend mit Problemen im unteren Rückenbereich geplagt werden.

Insgesamt ist der Deutsche Schäferhund ein guter Familienbegleiter für aktive Familien, die gerne laufen, spielen und mit ihrem Hund trainieren.

Diese Hunde haben dicke, zweischichtige Mäntel, die saisonal abfallen, im Allgemeinen reicht das wöchentliche Bürsten jedoch aus, um ihr Fell zu erhalten.

Deutsche Schäferhunde verbinden sich eng mit ihren Besitzern und sind nicht gut alleine gelassen oder stundenlang eingesperrt.

Sie sind in Sachen Agilität, Gehorsamstraining, Servicearbeit sowie Polizei und Militär sehr gut geeignet.

Deutsche Schäferzüchter sollten die Elternhunde auf eine Reihe von Gesundheitszuständen überprüfen, darunter:

  • Dysplasie der Hüfte und des Ellenbogens
  • Hämangiosarkom (Hundekrebs)
  • degenerative Myelopathie
  • Hypophysen-Zwergwuchs
  • Mega-Ösophagus
  • Bauchspeicheldrüsen-Atrophie

Aufblasen ist auch ein Problem bei diesen fassbrüchigen Hunden, aber zum Glück kann eine vorbeugende Operation durchgeführt werden. Es ist daher am besten, mit dem Tierarzt Ihres Hundes darüber zu sprechen.

Deutsche Hunderassen – Der deutsche Spaniel

Der Deutsche Spaniel ist sogar in Deutschland eine der weniger bekannten deutschen Jagdhunderassen!

Gegenwärtig ist der Deutsche Wachtelhund in den USA eine Hunderasse, die normalerweise nur an Besitzer abgegeben wird, die mit ihnen jagen wollen, oder an professionelle Wildhüter.

Tatsächlich sind es nur 150 dieser Hunde in Nordamerika, und alle sind im Besitz von Jägern, Wildhütern oder Forstfachleuten.

Der Name „Deutscher Wachtelhund“ bedeutet „vielseitiger Waldhund“, während „Hund“ „Hund“ bedeutet. Diese Hunde stehen fest in den Reihen der deutschen Hunderassen.

Die Blutlinie ist begrenzt, vor allem in Nordamerika, aber auch weltweit.

Daher ist es wichtig sicherzustellen, dass die Züchter Elternhunde auf Hüft- und Ellenbogendysplasie getestet und geklärt haben, beides bekannte Probleme, insbesondere in nordamerikanischen Linien.

Deutsche Hunderassen – der Deutsche Dogge

Unter den größeren deutschen Hunderassen ist die Deutsche“ dogge> vielleicht die größte Größe des Landes und somit am sichtbarsten!

Die Deutsche Dogge erfreut sich immer größerer Beliebtheit und liegt derzeit auf Platz 14 von 192 registrierten reinrassigen Hunderassen auf der Jahresliste des AKC.

Der Deutsche Dogge gilt als eine der weltweit größten Hunderassen und hält regelmäßig im Guinness-Buch der Rekorde.

Schauen Sie sich Zeuss“ an> , den aktuellen amtierenden GBWR-Champion als den größten Hund!

Der Name der Dogge ist jedoch selbst für die engagiertesten Historiker ein Rätsel.

Der Name lässt vermuten, dass dieser Hund aus Dänemark stammt, obwohl er tatsächlich eine der deutschen Hunderassen ist!

Ursprünglich wurden Doggen gezüchtet, um furchterregende Wildschweine zu jagen, aber heute verbringen sie einen Großteil ihrer Zeit damit, den größten Teil der Couch in Häusern auf der ganzen Welt zu nutzen.

Die Deutsche Dogge hat eine Lebenserwartung von 7 bis 10 Jahren. Dies ist nur die Hälfte dessen, was viele der kleineren Vertreter der deutschen Hunderassen genießen.

Sie können jedoch den gesündesten Welpen sicherstellen, indem Sie einen seriösen Züchter sorgfältig auswählen und sicherstellen, dass die Eltern Ihres Welpen auf Folgendes getestet wurden:

  • Hüftdysplasie
  • Kardiomyopathie
  • Hypothyreose
  • Augenprobleme
  • Wobbler-Syndrom
  • hypertrophe Osteodystrophie
  • Panosteitis
  • Hundekrebs

Aufblasen ist die tödlichste Erkrankung der Deutschen Dogge, aber es gibt eine kleine präventive Operation, um dies zu verhindern. Sprechen Sie also unbedingt mit dem Tierarzt Ihres Hundes darüber.

Deutsche Hunderassen – Der Leonberger

Deutsche Hunderassen - Die größten deutschen Haustierhündchen  Der Leonberger ist sicher ein Hingucker unter deutschen Hunderassen!

Dieser extragroße flauschige Hund kann als Erwachsener zwischen 90 und 170 Pfund wiegen, aber seine lange Mähne lässt diesen Hund noch größer aussehen.

Der Leonberger gilt als einer der Aristokraten der deutschen Rassen, und obwohl dieser Hund sehr groß im Körper ist, sind sie wirklich sanft und geduldig.

Der Leonberger, der manchmal von seinen Fans als Leos bezeichnet wird, ist sowohl ein fabelhafter Familienhund als auch ein guter Arbeitshund. Und ein überraschend guter Schwimmer!

Der Leonberger hat seinen Namen von seinem Geburtsort, der Stadt Leonberg, Deutschland.

Der Schöpfer des Hundes, Heinrich Essig, wollte einen Hund züchten, der wie das Maskottchen der Leonberger Stadt aussah, ein Löwe. Wenn Sie diesen Hund sehen, werden Sie feststellen, dass es ihm gelungen ist!

Leonberger brauchen viel Pflege und werden viel abnehmen. Sie müssen also darauf vorbereitet sein, wenn Sie einen Leo in Ihrem Leben willkommen heißen.

Die Leonberger“ health foundation> , ein gemeinnütziger Zweig des Nationalclubs, sponsert und fördert die genetische Untersuchung dieser Hunde.

Leonberger-Züchter sollten Elternhunde immer auf Folgendes testen:

  • Dysplasie der Hüfte und des Ellenbogens
  • Leukoenzephalomyelopathie
  • Augenprobleme
  • Schilddrüsenprobleme
  • bekannte genetische Mutationen, LPN1 und LPN2

Deutsche Hunderassen – The Pomeranian

Deutsche Hunderassen - Die größten deutschen Haustierhündchen  Ohne eine Diskussion über deutsche Hunderassen wäre der Pomeranian“ der miniatur-blendler aus dem ehemaligen das zu westdeutschland geh nicht vollst>

In einigen Teilen der Welt wird Pomeranian Zwergspitz genannt, eine Anspielung auf die Vorfahren des Hundes.

Man kann jedoch mit Sicherheit sagen, dass der Pom, wie viele Fans ihn nennen, haariger ist als jeder andere Spitzhund auf dem Planeten!

Die Pomeranians sind unglaublich intelligent, können aber stur sein. Sie sind jedoch leicht zu trainieren.

Der perfekte Begleiter für das Leben mit einem neuen Welpen

Die Wahrheit ist, dass Pomeranians, wie viele kleine Hunderassen, ihre Größe einfach nicht zu erkennen scheinen, obwohl Pom als großer Flusenballen auf den Beinen beschrieben werden könnte.

Dann berücksichtigen Sie das Gewicht Ihres Erwachsenen, das nur 3 bis 7 Pfund beträgt!

Die Pomeranianer wurden außerhalb Deutschlands populär, nachdem Königin Victoria, von der Rasse begeistert, die Poms nach England brachte, um sie zu züchten.

Die Pomeranians benötigen viel Kämmen und Bürsten, um ihren luxuriösen Mantel zu erhalten.

Sie brauchen auch täglich Bewegung und Spiel.

Es ist jedoch am besten sicherzustellen, dass sie nicht auf Möbeln auf und ab springen dürfen, da dies bei diesen winzigen zerbrechlichen Hunden zu Knochenbrüchen führen kann.

Aus gesundheitlicher Sicht sollten Züchter die Eltern auf Folgendes prüfen:

  • Schilddrüsenprobleme
  • Patellaluxation
  • Herzkrankheit
  • Augenprobleme
  • Anfälle a
  • erbliche Alopezie X (schwarze Hautkrankheit)

Andere gesundheitliche Bedenken können eine kollabierte Luftröhre und Herzinsuffizienz sein.

Deutsche Hunderassen – Der Schnauzer

Deutsche Hunderassen - Die größten deutschen Haustierhündchen  Der Schnauzer“ ist auch heute noch ein fester bestandteil deutscher bauernh>

Schnauzer werden in drei Größen gezüchtet: Miniatur, Standard und Riese.

Alle von ihnen sind extrem intelligent und teilen ein drahtiges, eng anliegendes Fell, übertriebene Schnurrhaare und gewölbte Augenbrauen.

Schnauzer sind sehr gute Familienhunde und eignen sich hervorragend für Kinder. Sie sind auch ausgezeichnete Wachhunde.

Es ist wichtig, den Mantel Ihres Schnauzers mit der Hand abzustreifen (tote oder abgeworfene Haare manuell zu entfernen), anstatt elektrische Schermaschinen zu verwenden. Dadurch kann der Mantel seine schützenden wasserdichten Eigenschaften beibehalten.

Diese Hunde sind sehr gesellig und aktiv und machen sich nicht gut, wenn sie längere Zeit alleine gelassen werden. Sie müssen sich auch täglich Zeit für Bewegung und Spiel nehmen.

Schnauzerzüchter sollten sicherstellen, dass Elternhunde frei sind von:

  • Hüftdysplasie
  • Kardiomyopathie
  • Augenprobleme
  • andere Herzprobleme

Deutsche Hunderassen – Der Weimaraner

Deutsche Hunderassen - Die größten deutschen Haustierhündchen  Der Weimaraner“ wird in seiner heimat deutschland als geist bezeichnet. diese wirklich wundersch hunde und es gibt viele weimaraner-supermodels die von k darunter wegman> verewigt wurden.

Weimaraner sind mit ihren kurzen, engen Mänteln leicht zu pflegen.

Sie müssen sich jedoch wöchentlich Zeit nehmen, um die Ohren Ihres Hundes zu überprüfen und zu reinigen, da sie eng über den Gehörgängen hängen und anfällig für Infektionen sind.

Der Weimaraner ist ein intelligenter, energiegeladener Hund, der wirklich täglich viel Bewegung und Bewegung benötigt!

Wenn dies nicht vorgesehen ist, können Sie davon ausgehen, dass Ihr intelligenter Hund seinen eigenen Spaß findet. Dazu gehört auch die Umgestaltung Ihrer Inneneinrichtung und möglicherweise auch Ihres Rasens und Gartens.

Weimaraner-Züchter sollten Elternhunde auf Folgendes testen:

  • Hüftdysplasie
  • Schilddrüsenprobleme
  • Augenprobleme

Möglicherweise möchten Sie auch mit Ihrem Tierarzt über die vorbeugende Operation gegen Blähungen sprechen, zu der diese Hunde durchaus neigen.

Deutsche Hunderassen

Deutsche Hunderassen bieten vom kleinen Dackel bis zu riesigen Doggen eine faszinierende Vielfalt an Formen und Größen, mit einer noch breiteren Palette an Temperamenten und Talenten.

Hoffentlich haben Sie eine kurze Tour durch deutsche Hunderassen und ihre faszinierende Geschichte gemacht!

Was sind deine liebsten deutschen Hunderassen? Schreibe einen Kommentar und lass es uns wissen!

Referenzen und weiterführende Literatur

Deutsche Hunderassen - Die größten deutschen Haustierhündchen

Add comment