Meine Hundenamen
Dobermann vs Rottweiler - Ähnliches Aussehen, aber unterschiedliche Persönlichkeiten?

Dobermann vs Rottweiler – Ähnliches Aussehen, aber unterschiedliche Persönlichkeiten?

Dobermann vs Rottweiler - Ähnliches Aussehen, aber unterschiedliche Persönlichkeiten?

Dobermann vs Rottweiler – es ist eine schwierige Entscheidung, wenn zwei Hunde so ähnlich zu sein scheinen!

Der Dobermann“ und der sind beide gro arbeiterrassen deutscher herkunft die ausgezeichnete wachhunde machen.>

Jeder ist dafür bekannt, dass er seinen Eigentümern gegenüber äußerst loyal ist. Jeder von ihnen ist ein wunderbares Haustier für die richtige Familie.

Beide starken, mächtigen Rassen können aggressive Tendenzen zeigen, wenn sie nicht von jung auf gut trainiert und sozialisiert werden.

Beim Vergleich des Dobermanns gegen Rottweiler hinsichtlich der körperlichen Merkmale und des Temperaments gibt es einige Unterschiede.

Die Berücksichtigung möglicher Gesundheitsprobleme, mit denen diese Rassen konfrontiert sind, ist ein weiterer wichtiger Faktor bei der Wahl zwischen Dobermann und Rottweiler.

Dieser Artikel bietet einen vollständigen Vergleich zwischen Dobermann und Rottweiler, damit Sie eine fundierte Entscheidung über diese beiden Rassen treffen können.

Dobermann vs Rottweiler – welche Rasse passt zu Ihnen?

Bei der Auswahl einer Hunderasse gibt es keine Einheitsgröße.

Sowohl der Dobermann als auch der Rottweiler haben viele hervorragende Eigenschaften, die sie zu wunderbaren Begleitern für Hunde machen.

Aber wenn Sie einen ehrlichen Gesamtvergleich machen, wird es eine Rasse geben, mit der Sie sich besser fühlen werden.

Egal für welche Rasse Sie sich entscheiden, erhalten Sie immer einen Welpen von einem seriösen Züchter, der Gesundheitstests durchgeführt hat.

Dobermann gegen Rottweiler – was ist der Unterschied?

Lass uns genauer hinschauen.

Nebeneinander werden Sie schnell feststellen, dass diese beiden Hunde sehr unterschiedlich sind.

Beide Hunde wurden für einen anderen Zweck entwickelt, gelten jedoch als Arbeitsrassen.

Sie sehen dies, wenn Sie den schlanken, kraftvollen Körper des Dobermanns mit den kräftigen, dicksitzenden Muskeln des Rottweiler vergleichen.

Der Dobermann steht etwas größer. Ein Mann misst 26 bis 28 Zoll im Vergleich zum Rottweiler bei 24 bis 27 Zoll.

Wenn Sie das Gewicht vergleichen, sehen Sie eine echte Ungleichheit.

Ein männlicher Dobermann wiegt zwischen 75 und 100 Pfund, während der Rottweiler bis zu 135 Pfund wiegen kann.

Eine Art, wie sie sich in ihrem Aussehen ähneln, sind kurze, schwarze und braune Mäntel.

Obwohl der Mantel des Dobermanns glatter ist als der grobe Pelz des Rottweiler, sind beide gemäßigte Schüttler und benötigen relativ wenig Pflege, wenn es um die Fellpflege geht.

Dobermann gegen Rottweiler Temperament

Sowohl der Rottweiler als auch der Dobermann werden oft als aggressive Hunde wahrgenommen .

Ihr Ruf, wild zu sein, hat mehr mit ihrer Erziehung zu tun als mit den Rassen.

Der Rottweiler ist eigentlich ganz ruhig, sanft und intelligent.

Sie sind ihren Familien hingegeben und liebevoll und lieben es, ihren Liebsten nahe zu sein. Sie sind jedoch eher distanziert, wenn es darum geht, Fremde zu treffen.

Wachsam, furchtlos und hochintelligent sind Dobermans hart beschützerisch und können sich einschüchternd verhalten, wenn sie sich bedroht fühlen.

Heutzutage nutzen gute Dobermann-Züchter bereits in den frühen Tagen ihrer Welpen viel Sozialisation und positive Verstärkung, um selbstbewusste, nicht aggressive Hunde zu erziehen.

Und jetzt gilt die Rasse als freundlicher und ruhiger als je zuvor.

Aber um sicher zu gehen, sollte keiner dieser großen, mächtigen Hunde mit Kindern oder Fremden allein gelassen werden.

Dobermann gegen Rottweiler-Schutzhund

Der Dobermann wurde ursprünglich in den 1890er Jahren von einem deutschen Steuereintreiber als Wachhund gezüchtet.

Er wurde als Beschützer geschaffen, der stark, loyal und grausam war.

Die Geschichte des Rottweiler reicht weit zurück in die Geschichte.

Als Nachkomme der Viehhunde, die zu den römischen Armeen gehörten, war es ihre Aufgabe, die Herde zu schützen, während sie sich durch Europa bewegten.

Wenn es um Rottweiler vs. Dobermann-Wachhund geht, wird sich eine dieser Rassen in dieser Rolle auszeichnen.

Dobermann vs Rottweiler - Ähnliches Aussehen, aber unterschiedliche Persönlichkeiten?

Dobermann vs Rottweiler Gesundheitsprobleme

Leider hat keine dieser Rassen eine besonders lange Lebensdauer.

Der Dobermann lebt normalerweise zwischen 10 und 12 Jahren, der Rottweiler“ zwischen> 9 und 10 Jahren.

Bei reinrassigen Hunden ist es wichtig, sich über die möglichen gesundheitlichen Probleme der Rasse zu informieren.

Seriöse Züchter stellen Gesundheitszeugnisse der Eltern zur Verfügung. Dies stellt sicher, dass sie von erblichen Gesundheitsproblemen getestet und befreit wurden.

Hier sind die häufigsten gesundheitlichen Probleme, denen diese beiden Rassen ausgesetzt sind:

Dobermann-Gesundheitsprobleme

  • Dilatierte Kardiomyopathie – ein Zustand, bei dem die Fähigkeit des Herzens, Blut zu pumpen, vermindert ist. Die Prävalenz bei Doberman ist hoch und es wird eine jährliche Vorsorgeuntersuchung ab 2 Jahren empfohlen.
  • Disc-assoziiertes Wobbler-Syndrom – eine Missbildung der Wirbel, bei der Doberman anfällig ist und Rückenmarkkompression verursachen kann.
  • Von-Willebrand-Krankheit – eine erbliche Blutungsstörung, bei der das Blut nicht gut gerinnt. Wird normalerweise diagnostiziert, wenn nach einer Verletzung zu starke Blutungen auftreten.

Andere Bedingungen, die üblicherweise bei Dobermännern auftreten, sind:

  • Addison-Krankheit
  • aufblasen
  • Prostataerkrankung
  • Hypothyreose
  • Hüftdysplasie
  • und Hunde Zwangsstörung.

Rottweiler gesundheitliche Probleme

Eine Dysplasie der Hüfte und des Ellenbogens sind erbliche Missbildungen, die während eines Wachstums auftreten und Arthritis und deformierte Gelenke verursachen können.

Dies ist ein Problem, das viele Rassen betrifft, einschließlich der Rottweiler.

Diese Studie versuchte herauszufinden, ob die Hauptgene als Ursache identifiziert werden könnten, aber weitere Untersuchungen sind erforderlich.

Zuchthunde sollten sich vor dem Anpaaren von einem Tierarzt überprüfen lassen. Weitere Informationen zum Verständnis der Ergebnisse dieser Untersuchung finden Sie hier .

Hypothyreose tritt auf, wenn die Schilddrüse nicht genügend Hormone produziert, was zu zahlreichen Symptomen wie Müdigkeit, Schwäche und Haar- und Appetitverlust führt.

Dieser Artikel legt nahe, dass ein plötzlicher Beginn einer Verhaltensaggression um die Pubertät herum auch durch Hypothyreose verursacht werden könnte.

Andere Gesundheitsprobleme, zu denen Rottweilers neigen, sind:

  • Krebs,
  • progressive Netzhautatrophie,
  • Osteochondrose,
  • Panosteitis und
  • Subaortenstenose.

Rottweiler vs Dobermann Fakten – welche Rasse wirst du wählen?

Die Entscheidung zwischen zwei ähnlichen Rassen zu treffen, ist nicht einfach.

Berücksichtigen Sie beim Vergleich des Dobermanns gegen Rottweiler die Vor- und Nachteile jeder Rasse.

Der perfekte Begleiter für das Leben mit einem neuen Welpen

Denken Sie daran, dass jeder dieser Hunde starke Beschützerinstinkte hat und auf eine freundliche und positive Art und Weise trainiert und gesellig sein muss.

Beide Rassen erfordern tägliche Bewegung, der Dobermann ist jedoch sportlicher.

Rottweiler leiden an Trennungsangst. Sie eignen sich am besten für Familien, in denen Familienmitglieder zu Hause sind.

Ihr Lebensstil ist etwas, das Sie bei der Auswahl berücksichtigen sollten. Denken Sie über Ihre eigene Aktivitätsstufe nach und wie viel Zeit und Aufmerksamkeit Sie Ihrem neuen Hund widmen können.

Letztendlich haben Sie die Wahl. Wir würden uns sehr über Ihre Entscheidung in den Kommentaren freuen!

Referenzen und weiterführende Literatur

Briones, EM, et al., Erkannten aggressive Tendenzen und funktionelle Einstellungen gegenüber verschiedenen Hunderassen , Abteilung für psychologische Wissenschaften, Texas Tech University

Wess, G., et al., 2010, Prävalenz der dilatativen Kardiomyopathie bei Dobermann-Pinschern in verschiedenen Altersgruppen, Journal of Veterinary Internal Medicine

VanGundy, DE, 1998, Disc-assoziiertes Wobbler-Syndrom im Dobermann-Pinscher, Tierkliniken Nordamerikas: Kleintierpraxis

M. Brooks et al., 1992, Epidemiologische Merkmale der von-Willebrand-Krankheit bei Doberman-Pinschers, Scottish Terriers und Shetland-Schäferhunden: 260 Fälle (1984-1988) , Journal der American Veterinary Medical Association

Mäki, K., et al., 2004, Ein Hinweis auf die Hauptgene, die die Hüft- und Ellenbogendysplasie in vier finnischen Hundepopulationen betreffen, Heredity, 2004

Aronson, LP, et al., Der Effekt der Hypothyreofunktion auf das Verhalten von Hunden.

Dobermann vs Rottweiler - Ähnliches Aussehen, aber unterschiedliche Persönlichkeiten?

Add comment