Meine Hundenamen
Dog Shape - Erkundung der Vielfalt von Hundetypen und Körperformen

Dog Shape – Erkundung der Vielfalt von Hundetypen und Körperformen

Dog Shape - Erkundung der Vielfalt von Hundetypen und Körperformen

Hundeformunterschiede sind faszinierend. Wir haben bemerkenswerte Unterschiede in der Länge der Hundebeine, der Gesichtsform, der Ohrform, der Fellfarbe und vielem mehr. In der blendenden Auswahl an Hunderassen und Kreuzungen können wir auswählen.

Wenn Sie neben einem großen Dänen einen Dackel oder neben einem Saluki einen Chihuahua stehen, ist es schwer zu glauben, dass sie alle die gleiche Art sind.

Wir Menschen hatten offenbar Spaß daran, mit der Körperform unserer Hunde in den letzten ein oder zwei Jahrhunderten herumzuspielen, und „Warum nicht?“, Könnten Sie einigermaßen fragen.

Es ist wunderbar, so viel Auswahl und Vielfalt zu haben. Wer will schon einen Hund, der genauso aussieht wie der aller anderen?

Die Menschen sind oft überrascht zu erfahren, dass die Gestalt des Hundes tatsächlich eine wichtige Rolle für die Gesundheit unserer vierbeinigen Freunde spielen kann. Wir müssen also mehr als nur das Aussehen der Hundeform berücksichtigen und wie sehr es uns gefällt, wenn wir einen Welpen pflücken

Hundeohrformen

Wenn Sie die Ohren des Cockerspaniels mit den Ohren des Deutschen Schäferhundes vergleichen, wird deutlich, dass sie sehr unterschiedlich sind.

Die GSD teilt den Ohrtyp, der allen wilden Hunden und Wölfen gemeinsam ist. Aufrecht und nichts verdeckt den Eingang zum äußeren Gehörgang.

Dies ist überraschend wichtig für die Gesundheit.

Dog Shape - Erkundung der Vielfalt von Hundetypen und Körperformen

Die Ohrform dieses Welpen ist gesund

Wir haben jetzt viele Hunderassen mit umkippenden Ohren geschaffen, so dass eine Lasche den Gehörgang entweder ganz oder teilweise bedeckt.

Dog Shape - Erkundung der Vielfalt von Hundetypen und Körperformen

Dies ist kein großes Problem für unsere Haushunde, macht sie aber anfälliger für Ohrinfektionen

Das liegt daran, dass die Ohrenklappe, die den Gehörgang bedeckt, eine feuchte, warme Umgebung schafft, die das Wachstum von Bakterien, Pilzen und sogar kleinen Lebewesen, den Milben, begünstigt.

Ihr Hund wird viel glücklicher sein, wenn diese Dinge nicht in seinen Ohren leben. Wenn also eine Hunderasse mit aufgesteckten Ohren Sie anspricht, wird dies für Ihren Welpen eine gute Sache sein

Wenn Sie beschließen, Hunde mit Schlappohren zu halten, wie ich es tue (ich habe Labradors und Spaniels), müssen Sie ihre Ohren sauber halten, um zu akzeptieren, dass ein gewisser Wartungsaufwand erforderlich ist und Ohrinfektionen eine starke Möglichkeit sind

Hundekopfformen

Hundekopfformen sind ein faszinierendes Thema. Extreme Formen des Hundekopfes sorgen auch für Tierärzte und für alle, die sich für die bestmögliche Gesundheit von Hunden interessieren.

Es gibt zwei Extreme der Hundegesichtsform

  • Dolichocephalic – sehr lange Gesichter
  • Brachycephalic – sehr kurze Gesichter

In Sarah Holloways faszinierendem Bericht über dolichocephalische Hunderassen können Sie über lange konfrontierte Hunde lesen. Es gibt einige gesundheitliche Probleme, aber es sind brachyzephale Hunde, die die meisten Sorgen bereiten. Zumal brachyzephale Hunde gerade jetzt einen Beliebtheitssprung erleben.

Wenn Sie denken, dass französische Bulldoggen niedlich sind , sind Sie nicht allein, über viele tausend dieser Welpen werden jedes Jahr registriert, und die Zahl steigt von Jahr zu Jahr , da das Interesse an diesen charaktervollen kleinen Hunden weiter wächst

Französische Bulldoggen und andere plattgedeckte Hunde wie Pugs und Pekinese leiden an einem extremen Konformationsfehler, der als Brachyzephalie bezeichnet wird. Und dies ist ein Defekt, der leider durch eine Reihe von Atemproblemen (und anderen Problemen) viel Leid verursacht.

Wenn Sie es für schockierend halten, dass wir sogar Hunde mit einem solch extremen Exterieur züchten würden, dann sind Sie nicht alleine. Tatsache ist jedoch, dass die meisten Leute, die Mops-Welpen kaufen, keine Ahnung haben, was sie unterstützen.

Wenn Sie an den Kauf eines brachyzephalen Welpen denken, eine andere beliebte Rasse ist die “ Bulldogge „, lesen Sie zuerst diesen Artikel: Was es bedeutet, ein brachyzephaler Hund zu sein, damit Sie eine gute Vorstellung davon haben, was vor Ihnen liegt.

Hundekörperform

Wir haben uns nicht nur an Ohren und Schädeln verändert. Die Körperform des Hundes variiert auch von Rasse zu Rasse.

Hunde stammen von Wölfen ab, und wir können Wölfe und andere wilde Caniden betrachten, um zu sehen, welche Konformation für ein gesundes Leben erforderlich ist.

Ein gut ausgebildeter Hund hat ein Gleichgewicht zwischen seiner Beinlänge und der Länge der Wirbelsäule, die zwischen Hüften und Schultern liegt. Er hat eine lange Schnauze, einen Schwanz ohne Locken oder Knicke und aufrechte Ohren.

Viele moderne Hunde haben immer noch diese Grundform, denken Sie zum Beispiel an Border Collies. Kreuzungen und Mischlinge neigen dazu, auf diese Körperform zurückzugreifen.

Es wurden jedoch viel mehr Hunde gezüchtet, bei denen ein oder mehrere Körperteile unverhältnismäßig zum Rest verändert wurden

Hundebeinform und -länge

Wir haben jetzt Hunde mit sehr kurzen Beinen im Verhältnis zu ihren Stacheln. Stellen Sie sich Rassen wie Dackel als ein extrem extremes Beispiel vor.

Diese sehr beliebten kleinen Hunde leiden aufgrund des extremen Missverhältnisses zwischen Beinlänge und Wirbelsäule stark an Rückenproblemen

Wenn wir Hunde kleiner machen oder ihre Beine sehr kurz machen, wird dies oft durch Züchtung von Hunden mit einer genetischen Behinderung erreicht, die sowohl bei Hunden als auch beim Menschen gefunden wird. Eine Form des Zwergwuchses.

Es gibt verschiedene Arten von Zwergwuchs, die unsere modernen Hunde betreffen. Das Ausmaß, in dem sich die Beine des Hundes im Verhältnis zur Länge der Wirbelsäule verkürzen, beeinflusst, wie stark die Gesundheit des Hundes beeinträchtigt wird.

Bei einigen Schauhunden, Basset Hound und Dachshunds zum Beispiel ist die Beinverkürzung extrem geworden. Und einige von diesen Eltern gezüchtete Welpen sind für schmerzhafte Rückenprobleme bestimmt.

Dies ist etwas, das Sie beachten sollten, da dies leicht vermieden werden kann, wenn Sie eine Rasse mit ausgewogeneren Beinen im Verhältnis zur Wirbelsäule wählen.

Hundeschwanzform und -art

Wir haben auch einige interessante Variationen in Form und Länge des Hundeschwanzes gezüchtet.

Wir haben Hunde mit geraden Schwänzen, Hunde mit gekräuselten Schwänzen und einige Hunde mit eng zusammengewickelten Schwänzen (die man zum Beispiel in Bulldogs findet), die dazu neigen, in den Hund hineinzuwachsen (aua) .

Sogar eine etwas lockere Locke im Schwanz wie die des Mops kann für den Besitzer Probleme verursachen.

Dies liegt daran, dass die Locke im Schwanz tatsächlich durch eine Deformierung der Wirbelsäulenknochen entsteht. Wenn diese Deformität höher in der Wirbelsäule auftritt (wie es manchmal der Fall ist), können schmerzhafte und lähmende Rückenprobleme auftreten.

Leider scheinen die Änderungen, die wir an Hunden vorgenommen haben, nicht alle ein gutes Ergebnis zu haben. Was sehr schade ist, denn viele dieser Änderungen hatten ursprünglich einen echten Wert und Zweck. Und in einer milderen Form waren einige nicht besonders schädlich. Ursprünglich.

Hundeformen mit Zweck

Einige dieser Änderungen, die wir an unseren Hunden vorgenommen haben, wurden mit einem sinnvollen Zweck erstellt.

Wir züchteten Dackel und einige unserer Terrierrassen mit kürzeren Beinen, um ihnen zu helfen, mit ihrer Rolle, unterirdisch Dachs und Füchse zu jagen, fertig zu werden.

Wir züchteten Windhunde mit schmalen aerodynamischen Körpern, langen Beinen und tiefen Brustkorb, um sie schneller und kräftiger zu machen.

Einige der Änderungen, die wir an unseren Hunden vorgenommen haben, hatten keinen offensichtlichen Zweck. Wie das Abflachen des Mops, damit er menschlicher wirkt.

In einigen Fällen wurde der ursprüngliche Zweck der vorgenommenen Änderungen möglicherweise vergessen.

Was wir jedoch wissen, ist, dass aus Gründen, die nichts mit ‚Zweck‘ zu tun haben, aus Gründen der Mode und Laune die Formen vieler unserer Hunderassen übertrieben wurden und mit jeder Generation immer extremer wurden.

Wir fingen an, Hunde zu züchten, die so verändert waren und sich von ihren Vorfahren unterschieden, dass sie von den Körpern, die sie jetzt bewohnten, behindert und benachteiligt wurden. Wir hatten tatsächlich ein völlig neues Gesundheitsproblem erfunden. Das Problem der Konformationsdefekte

Was ist ein Konformationsfehler?

Die meisten Menschen sind sich einig, dass Hunde normales „Doggy“ -Verhalten ausdrücken können. Sie mussten rennen, springen, spielen und generell körperliche Aktivität genießen.

Man kann sagen, dass ein Konformationsdefekt aufgetreten ist, wenn die Konformations- oder Grundstruktur des Hundes seine Fähigkeit beeinträchtigt, normales Doggy-Verhalten auszuüben, oder wenn es seine Gesundheit beeinträchtigt.

Abwechslung zu züchten ist eine Sache. Zuchtübertreibungen im Exterieurbereich, die so extrem sind, dass sie zu Hunden mit fehlerhaftem Exterieur führen, ist eine andere. In diesem Artikel können Sie viel mehr über Hunde- und Formfehler lesen

Bedenken der Öffentlichkeit über die Form des Hundes

Es gibt viele Probleme, die das Wohlergehen von Hunden in Großbritannien und anderswo beeinflussen. Von der Welpenaufzucht über Inzucht bis zu minderwertigen Trainingsmethoden und sogar Missbrauch.

Aber vielleicht ist das Thema, das in den letzten Jahren mehr als jedes andere das öffentliche Interesse geweckt hat, das Thema übertriebener Konformation. Besonders, wenn es um die Kopfform eines Hundes geht.

Es ist ein Thema, das tiefe Spaltungen zwischen der Hundezuchtgemeinschaft und der breiten Öffentlichkeit verursacht hat, und dies ist ein Thema, das alle neuen Welpenkäufer wissen müssen. Weil die Gefühle hoch sind und es schwierig sein kann, objektive Informationen zu diesem Thema zu erhalten.

Die Körperform Ihres Welpen

Was Sie wissen müssen, ist, wie die Form und Struktur seines Körpers die Gesundheit Ihres Welpen beeinflussen kann. Gibt es bestimmte Formen, die Sie meiden sollten? Gibt es eine Möglichkeit zu sagen, ob die Welpen, die Sie betrachten möchten, extrem gezüchtet wurden?

Diese Fragen sind nicht leicht zu beantworten. Es ist auch nicht leicht, einen Konsens über die richtigen Antworten auf jede Frage zu erhalten.

Was wir hier tun können, ist, Ihnen einige allgemeine Richtlinien zu geben und Ihnen zu helfen, Extreme soweit möglich zu vermeiden. In einigen Fällen bedeutet dies, dass ganze Hunderassen von Ihrer engeren Auswahlliste entfernt werden.

Was ist mit den Rassestandards?

Ein Rassestandard ist eine Art Blaupause oder Spezifikation für das Aussehen eines Hundes, der zu einer bestimmten Rasse gehört. Es ist wichtig, dass wir uns daran erinnern, dass ein Rassestandard von einer bestimmten Gruppe von Menschen aufgestellt und interpretiert wird.

Es stellt nicht dar, wie diese Rasse aussehen sollte, sondern nur, wie eine bestimmte Gruppe von Menschen die Ansicht vertritt, dass diese Rasse aussehen sollte.

Selbst der Kennel Club und die Breed Clubs sind sich nicht immer einig, wie der Rassestandard zu interpretieren ist. In einigen Fällen wird der Rassestandard von der Hundegemeinschaft so schlecht interpretiert, dass der Zwingerclub diese Rasse als „gefährdet“ aufgrund von Konformationsdefekten eingestuft hat.

Die Botschaft hier ist, dass nur, weil der Züchter sagt, dass der Hund in Ordnung ist, und nur weil ein Hund den Rassestandard erfüllt, dies nicht bedeutet, dass der Hund notwendigerweise ein gesundes Befinden hat.

Sie werden dieses Urteil für sich selbst treffen müssen. Wir haben die Probleme untersucht, die durch extreme Kopfform und Beinlänge des Hundes verursacht wurden. Hier sind ein paar weitere Dinge, auf die Sie achten sollten

Hundeform: mehr Probleme

Zu viel Haut

Wenn Sie nur die schlaffen Augen des Bluthunds und den gefühlvollen Ausdruck in seinem Gesicht lieben oder wenn Sie die niedlichen Falten des Sharpei mögen, sollten Sie wissen, was die Nachteile sind.

Zu viel Haut bildet sich zu Hautfalten, die Schmutz und Ablagerungen festhalten. Sie müssen regelmäßig gereinigt werden oder sie stinken und werden infiziert.

Wenn sich die Falten im Gesicht des Hundes befinden, können sie die Augen reizen. Übermäßige Haut wird manchmal auch mit Kollagendefekten in Verbindung gebracht, die die Gelenke des Hundes sowie sein Aussehen beeinträchtigen.

Dog Shape - Erkundung der Vielfalt von Hundetypen und Körperformen

Schlaffe Haut im Gesicht ist ein Magnet für die Schwerkraft und bewirkt, dass die Membranen unter dem Auge freigelegt werden. Das gibt dem Bluthund seinen Gesichtsausdruck. Der Nachteil, häufige wunde Augen und Augeninfektionen, die sehr schmerzhaft und störend sind. Weitere Informationen zu diesen Problemen finden Sie in Droopy Eye Dogs

Genau wie bei vielen anderen Aspekten des Exterieurs treten diese Hautprobleme auf, weil wir bewusst Tiere für diese ungesunden Eigenschaften gezüchtet haben.

Die Botschaft hier ist, einen Welpen von Eltern zu kaufen, die „feste Augen“ haben, keine schlaffe Haut oder schlaffe untere Augenlider. Keine tiefen Hautfalten am Körper. Sie sehen zwar süß aus, sind aber eine wirklich schlechte Idee.

Sie möchten nicht vor dem zweiten Geburtstag Ihres Hundes für ein „Facelifting“ (ja, wirklich) schälen. Es gibt viele Rassen zur Auswahl, die diese Probleme nicht haben.

Der perfekte Begleiter für das Leben mit einem neuen Welpen

Zu viel Fell

Einen Hund mit einem tollen Mantel zu haben, kann sehr viel Spaß machen. Denken Sie jedoch daran, dass viele von uns der täglichen Pflege müde werden, und lockiges oder schnell wachsendes Fell kann schnell verfilzt werden und Probleme verursachen

Langes Fell kann das Auge und den Po eines Hundes bedecken, so dass er nicht richtig sieht und die Körperfunktionen und die Hygiene beeinträchtigt. Es lohnt sich, diese Dinge in Betracht zu ziehen, wenn Sie verschiedene Rassen durchsuchen.

Und es gibt noch mehr

Es gibt andere Probleme, die durch Züchtung wegen fehlerhafter Konformation verursacht werden. Wie die bizarre Ausgabe der Hinterviertel einiger unserer deutschen Schäferhunde oder die neurologischen Probleme, die durch das Zusammendrücken eines normalen Gehirns in den brachyzephalen Schädel des Cavalier King Charles Spaniel verursacht wurden.

Ein letzter Faktor, den wir in diesem Artikel nicht berücksichtigt haben, ist die Körpergröße. Und der Effekt, den die Zucht von Hunden immer größer oder kleiner hat, hat sich auf ihre Gesundheit ausgewirkt. Diese Gesundheitsprobleme sind nicht auf die Auswirkungen von Zwergwuchs beschränkt. Beim nächsten Mal werden wir uns die Hundegröße genauer ansehen. Fassen wir jetzt zusammen.

Hundeform Zusammenfassung

Wenn Sie nach einem Welpen suchen, möchten Sie einen, der glücklich und gesund sein wird. Es kann den Anschein haben, dass die Körperform oder Konformation Ihres Hundes keine Bedeutung für seine zukünftige Gesundheit oder sein Glück hat.

Dies ist aber leider nicht der Fall.

Die Form und Struktur der von Ihnen gewählten Rasse kann sich erheblich auf seine Zukunft auswirken. Und das ist etwas, was Sie beachten müssen.

Wenn Sie darüber nachdenken, welche Art von Welpen Sie in Ihr Leben bringen, versuchen Sie, extreme Körperformen zu vermeiden.

Denken Sie an ‚Wolf‘ und versuchen Sie, nicht zu weit vom Grundprinzip einer ausgeglichenen Körperform abzuweichen, wobei die Beine im Verhältnis zur Wirbelsäule stehen.

Halten Sie sich insbesondere von Hunden mit sehr abgeflachten Gesichtern, voluminöser Haut und sehr kurzen Beinen fern.

Ihre Geldbörse wird es Ihnen danken und Ihr Hund auch.

Zufrieden mit der Form und Struktur Ihres ausgesuchten Hundes? Dann schauen Sie sich den nächsten Schritt Ihrer Reise hier an. Es ist Teil vier unserer Welpen-Suchserie und wird als Hundegröße – Klein, Mittel oder Groß – bezeichnet

Mehr Informationen

Um einen vollständigen und detaillierten Leitfaden für die Auswahl eines Welpen und die Rassegesundheit zu erhalten, verpassen Sie nicht das neueste Buch von Pippa: The Perfect Puppy

Die Auswahl des perfekten Welpen führt Sie Schritt für Schritt durch den Welpenfindungsprozess und hilft Ihnen, den Welpen Ihrer Träume zu finden

Dog Shape - Erkundung der Vielfalt von Hundetypen und Körperformen

Add comment