Meine Hundenamen
Ein vollständiges Handbuch zum Shar Pei

Ein vollständiges Handbuch zum Shar Pei

Ein vollständiges Handbuch zum Shar Pei

Möchten Sie einen Shar Pei-Welpen in Ihr Zuhause bringen?

Lieben Sie ihre Falten oder möchten Sie mehr über ihre faszinierende Geschichte erfahren?

In diesem Artikel stellen wir Ihnen eine vollständige Anleitung zur Shar Pei-Rasse vor.

Von ihrer Persönlichkeit, ihrem Temperament und ihren Eigenschaften. Zu einem wichtigen Leitfaden für potenzielle Gesundheitsprobleme, die mit ihrem einzigartigen Aussehen einhergehen können.

Erfahren Sie mehr darüber, was es bedeutet, ein Shar Pei zu sein. Und die Auswirkungen der Aufnahme dieser Rasse in Ihre Familie.

Shar Pei Geschichte

Sie haben vielleicht gehört, dass die Geschichte von Shar Pei eine lange und interessante Geschichte ist. Und du hättest recht!

Es wird vermutet, dass die Shar Pei-Hunderasse in der Nähe des kleinen Dorfes Tai Lin in der chinesischen Provinz Kwangtung entstanden ist.

Ein vollständiges Handbuch zum Shar Pei

Die ersten Hinweise auf den Shar Pei finden sich in Form von Grabstatuen und Tonfiguren. Diese reichen bis in die Han-Dynastie (ca. 200 v. Chr.) Zurück. Ob es sich bei den Hunden um Shar Peis oder um Chow-Chow handelt, ist immer noch eine Frage der Debatte.

Wir wissen nicht viel über den Shar Pei im Mittelalter. Kaiser Yuan zerstörte während der Mongolendynastie rund 140.000 alte Bücher. In einem chinesischen Manuskript aus dem 13. Jahrhundert wurden jedoch kürzlich Hinweise auf einen „runzligen Hund“ gefunden, der der Shar-Pei-Rasse ziemlich ähnlich klingt.

Shar Pei-Geschichte des 20. Jahrhunderts

Für Shar Pei verschlechterte sich die Lage im 20. Jahrhundert.

Wildere Hunde wurden aus westlichen Ländern nach China importiert. Da der Sharp-Pei im Vergleich kleiner und weniger aggressiv war, wurde die Zucht vernachlässigt und ihre Zahl begann zu sinken.

Dann übernahmen Mao Zedong und die kommunistische Partei 1949 China. Anfang der fünfziger Jahre begannen sie, Hunde und Streuner zusammenzurotten und auszurotten!

In den späten 70ern wurde der Shar Pei als „seltenster Hund der Welt“ im Guinness-Buch der Rekorde aufgeführt. Es wurde geschätzt, dass nur sehr wenige Shar Pei-Hunde in China leben und nur etwa 30 in den USA und Kanada lebten.

Die Rassenkrise war nicht bekannt, bis sie im Mai 1971 in einer amerikanischen Zeitschrift mit dem Titel „Dogs“ veröffentlicht wurde. Sie veröffentlichten einen Artikel über seltene Hunderassen. Dazu gehörte ein Foto des Shar Pei. Es beschrieb den Hund als „eines der letzten überlebenden Exemplare der Rasse“.

Dieser Artikel erregte die Aufmerksamkeit eines jungen Mannes namens Matgo Law. Er war ein Sammler von Shar Pei und begeisterte sich. Danach schrieb Law einen Brief an die Zeitschrift „Dog“, in dem er die Notwendigkeit betonte, „den chinesischen Shar Pei zu retten“.

Sein Brief wurde im April 1973 veröffentlicht und war ein großer Erfolg.

Über 200 Personen schrieben Briefe an die Zeitschrift, von denen die meisten von Leuten stammten, die Shar Pei-Hunde kaufen wollten. Bald drangen die Bestellungen ein.

Shar Pei Zuchtvereine

Die neuen amerikanischen Shar Pei-Besitzer beschlossen, einen speziellen Club für die Rasse zu gründen, und der ‚Chinese Shar-Pei Club of America, Inc. wurde 1974 gegründet.

Die Rasse wurde im Mai 1988 in den American Kennel Club aufgenommen.

Der Shar Pei ist derzeit die 50. populärste Hunderasse in den USA.

Wie der Shar Pei sich verändert hat

Es ist eine traurige, aber wahre Tatsache, dass die Hundezucht nicht immer im besten Interesse des Hundes ist.

Ein vollständiges Handbuch zum Shar Pei

Mit dem Aufkommen von Hundeausstellungen und bestimmten „Rassestandards“ haben sich viele Menschen dafür entschieden, eher nach Aussehen als nach Gesundheit zu züchten. Leider leiden die Hunde darunter.

Dies ist beim Shar Pei offensichtlich, da sie deutlich übertriebene Funktionen aufweisen.

Die Falten des Shar Pei hatten historisch gesehen einen Zweck. Es wird angenommen, dass die lockere Haut den Hund in die Lage versetzt, weiter zu kämpfen, selbst wenn ein anderes Tier sich an der Haut festhält.

Es ist jedoch nicht zu leugnen, dass die Shar Pei-Hunde, die Sie in Amerika finden, weit vom ursprünglichen chinesischen Shar Pei entfernt sind.

Ursprünglicher ‚Knochen-Mund‘-Chinese Shar Peis war weniger faltig (vor allem im Gesicht), er war auch sportlicher.

Ein vollständiges Handbuch zum Shar Pei

Sie hatten einen schmaleren Kopf und ihre Augen waren größtenteils ungehindert.

Im Gegensatz dazu haben in Amerika geborene Shar Pei sehr runzlige Gesichter, sie haben einen ausgesprochen großen Nilpferdkopf. Sie neigen auch zu verdeckten Augen und sind schwerer und gedrungener.

Zunehmende Shar Pei-Falten

Als die Rasse in Amerika zuerst populär wurde, wurde sie unerfahrenen Züchtern ausgesetzt. Sie konzentrierten sich darauf, ihre Hunde so zerknittert wie möglich zu machen, anstatt sich auf die Lebensqualität der Hunde zu konzentrieren.

Im Jahr 2011 fanden Wissenschaftler einen Zusammenhang zwischen den Falten von Shar Pei und dem Shar Pei-Fieber. Dies ist eine Erkrankung, bei der bis zu jeder fünfte Hund Nieren-, Leber-, Milz- und / oder Darmprobleme entwickelt.

Der ursprüngliche Shar Pei hatte nur kleine Falten im Gesicht. Kaum erkennbar an dem Shar Pei, das wir kennen, ist es für das Shar Pei-Fieber nicht prädisponiert. Es besteht ein geringeres Risiko, ernsthafte Gesundheitsprobleme zu entwickeln.

Vergessen Sie nicht, Ihren Hund hinzuzufügen!

Ein vollständiges Handbuch zum Shar Pei

Eines der größten Probleme bei Rassehunden ist, dass sie einen kleinen Genpool haben, der es ermöglicht, erbliche Gesundheitsprobleme zu entwickeln.

Selektive Zucht ermutigt Menschen, die Hunde mit den besten physischen Eigenschaften mehrmals zu züchten. Ohne zuzulassen, dass Hunde mit weniger übertriebenen Eigenschaften überhaupt brüten.

Auch wenn der zweite Hund tatsächlich gesünder ist.

Shar Pei Züchter

Im Falle des Shar Pei tendieren westliche Züchter immer noch dazu, den faltigsten Hund zu produzieren, der möglich ist. Man kann jedoch nur beim Anblick dieser Kreaturen feststellen, dass sie nicht natürlich oder gesund sind.

In einigen Fällen vermischt ein Hundezüchter seine Hunde tatsächlich mit Mitgliedern der eigenen Familie, um den Genpool rein zu halten.

Wir wissen, dass Inzucht erhebliche gesundheitliche Probleme verursachen kann. Unglücklicherweise ist der Grund, warum Rassehunde dazu neigen, an einer schlechten Gesundheit zu leiden, auf immer kleinere Genpools zurückzuführen. Wenn Sie sich für den Kauf eines Rassehundes interessieren, ist es wichtig, dass Sie die Herkunft der Hunde überprüfen, um sicherzustellen, dass sie verantwortungsbewusst gezüchtet wurden.

Arten von Shar Pei

Es gibt drei Haupttypen von Shar Pei, auf die Sie wahrscheinlich stoßen werden.

Pferdemantel Shar Pei

Diese Hunde haben ein hartes Fell im Pferdehaar-Stil. Diese Hunde sind als Welpen sehr runzelig, aber wenn sie älter werden, verschwinden die Falten weitgehend außerhalb des Gesichts.

Bürstenmantel Shar Pei

Diese Hunde behalten ihren „welpenhaften Blick“ im Erwachsenenalter und neigen dazu, mehr von ihren Falten zu behalten. Sie sind normalerweise weniger aktiv als Pferdemäntel.

Bärenmantel Shar Pei

Die Bärenmantel Shar Peis sind flauschige kleine Kreaturen, deren Decklack länger als 1 Zoll ist. Diese Hunde werden derzeit vom British Kennel Club nicht anerkannt, aber sie sind wahrscheinlich der süßeste Typ, den Shar Pei Sie jemals finden werden.

Ein vollständiges Handbuch zum Shar Pei

Shar Pei Farben

Diese Hunde können mit verschiedenen farbigen Mänteln gefunden werden. Inklusive Rot, Schwarz, Creme, Aprikose, Schokolade, Braun und Blau.

Shar Pei Eigenschaften

Der Shar-Pei hat ein sehr einzigartiges Aussehen. Der Name „Shar-Pei“ übersetzt sich in „Sandhaut“ und dies ist sinnvoll, da sich der Koi des Shar Pei grob und stachelig anfühlt.

Ein vollständiges Handbuch zum Shar Pei

Sie sind normalerweise mittelgroße Hunde, sie haben einen großen flachen Kopf, sie haben eine breite Schnauze und eine blau-schwarze Zunge.
Sie haben auch kleine und eingesunkene dunkle Augen und kleine hochgeschlossene dreieckige Ohren.

Shar Pei Welpen neigen dazu, sehr runzelig zu sein, aber wenn sie älter werden, glättet sich ihre Haut etwas.

Der „Knochen-Mund“ Shar Pei, der auch als „ursprünglicher“ Shar Pei bekannt ist, sieht viel weniger runzelig aus, ist größer und im Allgemeinen „normaler“ als übertriebenere Beispiele der Rasse.

Der westliche Shar Pei kann Falten im Gesicht, an den Beinen und Armen sowie Hautfalten auf Bauch, Brust und Rücken aufweisen.

Der Shar Pei hat auch einen dicken, kurzen, gekräuselten Schwanz.

Der Shar-Pei ist eine brachyzephale Rasse, was bedeutet, dass er eine kleine Nase hat und wahrscheinlich an Atemnot leidet.

Sind Shar Pei gute Haustiere?

Wir haben uns die Eigenschaften des Shar Pei und einige Hinweise zur Pflege von Shar Pei angesehen. Aber macht Shar Pei gute Haustiere?

Um eine Entscheidung in dieser Hinsicht zu treffen, müssen wir verschiedene Faktoren berücksichtigen. Einschließlich ihres Temperaments, Trainings-, Sozialisations- und Trainingsbedarfs.

Shar Pei Temperament

Der Shar-Pei mag sich im Laufe der Jahre verändert haben, aber er hat seine natürlichen Wachhundinstinkte nicht verloren.

Das ist gut in dem Sinne, dass die Shar Pei ihren Besitzer beschützen werden und sie sind oft sehr treue Haustiere.

Es ist sehr wichtig, sie so früh wie möglich zu sozialisieren, da sie gegenüber Fremden und anderen Hunden aggressiv sein können.

Der Shar Pei ist unabhängig und zuversichtlich. Sie müssen ihnen viel positive Verstärkung geben und frühzeitig eine gegenseitig respektvolle Beziehung aufbauen.

Shar Pei-Training

Es ist erfrischend einfach, einen Shar-Pei im Haus zu trainieren, da es sich um natürlich reine Tiere handelt und es unwahrscheinlich ist, dass er sich in seiner häuslichen Umgebung erleichtert. Tatsächlich sind sie dafür bekannt, sich selbst zu trainieren!

Der Shar-Pei ist von Natur aus unabhängig und Sie müssen den Hund so schnell wie möglich trainieren und sozialisieren. Stellen Sie sicher, dass es viele positive Interaktionen mit anderen Hunden und Menschen gibt. Üben Sie eher positive Verstärkung als strafbasiertes Training.

Sharpei-Hunde können eine Handvoll sein und werden nicht zum ersten Mal für Hundebesitzer oder solche mit kleinen Kindern empfohlen.

Shar Pei Sozialisation

Shar Pei sind nicht die freundlichsten Tiere und wenn sie nicht schon früh sozialisiert werden, können sie aggressiv gegenüber anderen Haustieren sein.

Um sicherzustellen, dass Ihr Shar-Pei zu einem gut angepassten Erwachsenen heranwächst, sollten Sie ihn so weit wie möglich nach draußen bringen. Stellen Sie sicher, dass sie mit anderen Hunden verschiedener Formen, Größen und Rassen interagieren können.

Versuchen Sie, Ihren Shar Pei in einem Trainingskurs anzumelden, in dem sich gleichzeitig neue Hunde und neue Menschen aufhalten.

Shar-Pei-Hunde sollten frühzeitig an verschiedene Menschen, einschließlich Männer, Frauen und Kinder, herangeführt werden.

Achten Sie jedoch darauf, dass die Kinder nicht zu ausgelassen werden, da der Shar Pei das nicht hinnehmen wird.

Haben Sie regelmäßig Gäste.

Shar Pei Übung

Der Shar Pei muss regelmäßig moderat trainiert werden. Dafür sind jedoch ein paar flotte Spaziergänge und nicht stundenlanges Laufen im Park erforderlich.

Der Shar Pei ist vielleicht besser für das Leben in der Stadt geeignet. Aufgrund ihrer Jagdinstinkte ist es keine gute Idee, sie im Land wild laufen zu lassen.

Shar Pei Gesundheit

Der Shar Pei ist, wie die meisten Rassehunde, für eine Vielzahl von gesundheitlichen Problemen anfällig.

Ein vollständiges Handbuch zum Shar Pei

Gemeinsame Probleme in Shar Pei

Die Shar Pei-Rasse leidet häufig an Gelenkproblemen, insbesondere an den Hüften und Ellbogen, und dies kann sich zu Hüft- oder Ellbogen-Dysplasie entwickeln.

Bei Dysplasie kann der Hund Probleme mit der Bewegung haben, er kann ziemlich schmerzhaft sein und kann operativ behandelt werden.

Hüft- und Ellbogendysplasie sind erbliche Erkrankungen.

Wenn Sie einen Shar Pei kaufen oder adoptieren möchten, ist es wichtig, dass Sie Zugriff auf deren Vorfahren haben, damit Sie überprüfen können, ob Dysplasie in der Familie liegt.

Gelenkprobleme werden normalerweise im Alter von zwei Jahren sichtbar.

Wenn sie es bis dahin nicht zu haben scheinen, entwickeln sie wahrscheinlich später keine Dysplasie oder verwandte Zustände.

Stellen Sie sicher, dass beide Eltern gute Hüft- und Ellbogenwerte haben.

Shar Pei Fever

Das Shar-Pei-Fieber ist normalerweise eine entzündliche Erkrankung mit kurzer Lebensdauer, die zu hohen Temperaturen und Gelenkschmerzen führen kann.

Dieses Fieber ist normalerweise nicht lebensbedrohlich, aber es kann der erste Schritt in Richtung auf die Entwicklung einer Amyloidose des Hundes sein, was sich auf einen Aufbau der Leber, der Nieren, der Milz und / oder des Magen-Darm-Trakts des Hundes bezieht, was sich als tödlich erweisen kann.

Diese Erkrankung hängt mit demselben Gen zusammen, das die Falten des Shar Pei verursacht. Wenn die Korrelation nicht bestätigt wurde, können Sie jedoch weniger gesundheitliche Bedenken haben, wenn Sie den weniger knolligen „Knochen-Mund“ Shar Pei kaufen.

Shar Pei Augenprobleme

Der Shar Pei leidet bekanntlich unter verschiedenen Augenproblemen. Dazu gehören eine Chemose (die den geschwollenen Bereich um den Augapfel herum einschließt), Kirschauge (was dazu führt, dass der Hund rote und entzündete Augen erlebt) und Entropion (wo die Augenlider des Hundes scheinen, um besonders schmerzhaft und manchmal blind zu sein.) Ergebnisse).

Wenn Ihr Shar Pei Schwierigkeiten hat, die Augen zu öffnen, müssen Sie sie möglicherweise vorübergehend zum Augenarzt bringen.

Shar Pei Falten

Die lose und faltige Haut des Shar Pei ist möglicherweise einer der größten Verkaufsargumente, kann aber auch eine Vielzahl von Problemen verursachen.

Sie leiden oft unter einer demodetischen Rache, die durch Milben verursacht wird. Alle Hunde haben Milben in der Haut und es ist normalerweise harmlos, aber wenn das Immunsystem des Hundes, weil die demodetische Räude schwach ist, kann dies zu Haarausfall, juckender Haut und manchmal sogar totaler Glatze führen.

Dies ist eine behandelbare Erkrankung, obwohl es schwierig sein kann, diese Krankheit vollständig auszurotten, und die Behandlungen umfassen Shampoos, Salben, Antibiotika und andere Formen der Medikation.

Es ist sehr wichtig, die Haut Ihres Shar Pei sehr sorgfältig zu reinigen und zu trocknen, insbesondere in den lockeren Hautfalten, denn wenn die regelmäßige Pflege vernachlässigt wird, kann dies zu Reizungen, Wunden und sogar zu Schimmel führen.

Probleme mit dem Shar Pei-Ohr

Der Shar Pei hat normalerweise schmale, umgeschlagene Ohrmuscheln und dicke Gehörgänge, die die Luftzirkulation einschränken und typischerweise zu übermäßigen Wachs- und Ohrinfektionen führen.

Schwierigkeiten beim Atmen bei Shar Pei

Der Shar Pei hat normalerweise eine kleine, zusammengedrückte und fest zusammengepresste Nase, was bedeutet, dass sie nicht nur leicht außer Atem geraten, sondern dass sie im Allgemeinen schwer atmen kann.
Shar Pei brachycephalic Probleme sind nicht so extrem wie der Mops oder andere Rassen mit kleineren Nasen, aber es ist immer noch ein berechtigtes Anliegen.

Der perfekte Begleiter für das Leben mit einem neuen Welpen

Andere gesundheitliche Bedenken

Der Shar Pei hat ein erhöhtes Risiko für Blutgerinnung, Knochenentzündung, Arthritis und bestimmte Krebsarten.

Ein vollständiges Handbuch zum Shar Pei

Shar Pei Lebenserwartung

Shar-Pei-Hunde leben in der Regel 8 bis 11 Jahre, je nach Gesundheitszustand.

Die Shar Pei-Rasse ist sehr anfällig für gesundheitliche Probleme und dies wirkt sich sowohl auf die Lebensqualität der Hunde als auch auf deren Langlebigkeit aus.

Shar Pei-Größe

Der chinesische Shar-Pei ist ein mittelgroßer Hund, der normalerweise etwa 45 bis 50 cm groß ist. Ein Shar-Pei-Gewicht liegt normalerweise zwischen 21 und 28 kg (45-60 Pfund).

Der Shar Pei ist ein robuster Hund, aber normalerweise eher stämmig als fett.

Ein vollständiges Handbuch zum Shar Pei

Shar Pei Preis

Diese Welpen kommen nicht billig. Je nachdem, wo Sie einkaufen, könnten Sie weit über 1.000 USD pro Welpe suchen.

Shar Pei Welpen oder Shar Pei Rettung

Wenn Sie einen Shar Pei-Hund besitzen möchten, sollten Sie die Adoption prüfen.

Es gibt viele Hunderettungsheime, die Hunde aus einer Vielzahl von Gründen aufnehmen (die Hunde können Streuner sein, sie wurden ausgesetzt oder die Umstände ihrer Besitzer haben sich geändert), und alle diese Hunde brauchen ein sicheres und liebevolles Zuhause.

Die Hunde verfügen normalerweise über ziemlich ausführliche Persönlichkeitsdiagramme, mit deren Hilfe Sie feststellen können, ob der betreffende Hund für Sie richtig ist (z. B. die Kompatibilität mit Kindern und anderen Haustieren). Außerdem haben sie ihre Schüsse und werden bereits kastriert.

Eine Sache, die jemanden abschrecken kann, wenn er einen Shar Pei adoptiert, ist, dass die Hunde wahrscheinlich eher Erwachsene als Welpen sind. Dies bedeutet jedoch, dass Sie sie möglicherweise nicht so intensiv trainieren müssen und potenzielle Gesundheitsprobleme stärker wahrgenommen werden .

Die Pedigree-Zuchtindustrie ist nicht immer im besten Interesse der Hunde und übermäßige Zucht kann für die betreffenden Hunde sehr nachteilig sein.

Es ist besser, einen bedürftigen Hund zu adoptieren, anstatt die Hundezucht zu fördern und dadurch mehr Zucht zu fördern.

Shar Pei Mix

Shar Pei Rettungshunde können auch Mischlinge sein. Dies verringert möglicherweise die Gesundheitsprobleme, die sie im Zusammenhang mit ihrer Haut haben, da sie weniger faltig sind.

Ein vollständiges Handbuch zum Shar Pei

Wenn Sie einen Shar Pei Mix-Welpen kaufen, müssen Sie trotzdem sicherstellen, dass beide Eltern für jedes mögliche Rassenproblem auf Gesundheit geprüft werden.

Sie müssen auch die Auswirkungen prüfen, ob Sie glücklich sind, einen Welpen mit einem einzigen Elternteil zu haben, bei dem solche besorgniserregenden Gesundheitsprobleme auftreten.

Soll ich einen Shar Pei Welpen kaufen?

Einen Hund zu kaufen ist eine große Verpflichtung und sollte nicht überstürzt werden.

Shar Pei Hunde sind treu, sauber und können fantastische Begleiter sein.
Sie sind aber auch hartnäckig und haben aggressive Tendenzen. Sie leiden wahrscheinlich unter einer Vielzahl gesundheitlicher Probleme. Und darüber hinaus sind sie nicht besonders gut für junge Kinder.

Wenn Sie Ihr Herz auf einen Shar Pei legen, müssen Sie ernsthaft über Tierarztrechnungen nachdenken. Es ist wahrscheinlich, dass der Hund irgendwann ernsthafte gesundheitliche Probleme hat.

Wir empfehlen, in die Adoption zu schauen, statt einen Welpen zu kaufen.

Weiterführende Literatur & Ressource

Ein vollständiges Handbuch zum Shar Pei

Add comment