Meine Hundenamen
Einen Welpen nach Hause bringen - Super Easy Guide

Einen Welpen nach Hause bringen – Super Easy Guide

Einen Welpen nach Hause bringen - Super Easy Guide  Einen neuen Welpen zu bekommen ist eine wirklich aufregende Zeit! Eine der ersten Erfahrungen, die Ihr Welpe mit Ihnen teilen wird, ist die Autofahrt nach Hause. Einen Welpen zum ersten Mal nach Hause zu bringen, kann unheimlich sein, wenn er nicht gut behandelt wird. Befolgen Sie diese Tipps und Ihr neuer Welpe wird die bestmögliche Erfahrung haben. Wenn Sie einen Welpen mit nach Hause nehmen, sollten Sie zuerst die Dinge in Ihrem Haus vorbereiten. Wenn möglich, ist es am besten, eine Zeit einzuplanen, zu der Sie ein paar Tage im Haus sein können, um Ihren Welpen an seine neue Umgebung anzupassen. Ein langes Wochenende ist eine großartige Zeit, um dies zu tun. Sie möchten nicht zu viele Leute oder viel Zeit in Ihrem Zeitplan haben, die Sie von zu Hause wegbringen.

Home Prep

Clean – Bevor Sie Ihren neuen Hund nach Hause zu bringen, stellen Sie sicher , ein wenig aufzuräumen. Sie wollen alles in ihrer neuen Umgebung erkunden. Ihre natürliche Herangehensweise an die Untersuchung besteht darin, herumliegende Objekte auszuwählen oder zu kauen. Alles kann ein Spielzeug sein! Verstecken Sie Ihre Schuhe und andere Dinge, die sie vielleicht packen könnten. Entfernen Sie schädliche Substanzen. Beim Reinigen legen Sie eventuell vorhandene Chemikalien weg. Wenn Sie Öl oder Dünger in der Garage haben, legen Sie sie weg. Alles, was riecht, wird besonders interessant. Überprüfen Sie Ihren Garten – Vergessen Sie nicht, Ihren Garten auf Gefahren, Spielzeug, Pflanzen oder andere Dinge zu überprüfen, an denen Ihr Welpe nicht kauen soll.

Einkaufen für einen neuen Welpen

Sie sollten in der Lage sein, mit Ihrem Welpen direkt nach Hause zu fahren. Gehen Sie also im Voraus los und holen Sie sich die Vorräte, die Sie zu Hause benötigen. Wenn Sie nur unsere neue“ welpen-checkliste> lesen, sollten Sie eingestellt sein. Wenn nicht, sollten Sie Folgendes“ beachten:>
  • Futter (trockenes Welpenfutter, überprüfen und sehen, was er gerade isst)
  • Eine Kiste (siehe Kistentipps unten)
  • Speisen- und Wassernäpfe
  • Spielzeug zum Kauen
  • Rohhaut, Leckereien usw
  • Ein Halsband und eine Leine
  • Papiertücher
  • Geruchsneutralisator / Reiniger für Haustiere – (Mir gefällt Nature’s Miracle )
  • Poop Taschen
Sobald Sie alles haben, machen Sie einen kurzen Spaziergang durch Ihr Haus und stellen Sie sicher, dass alles „welpengeprüft“ ist. Neue Welpen können Kaukäfer sein, und Sie sollten sicherstellen, dass sie nichts bekommen, was sie nicht sollten.

Kistenoptionen

Es gibt zwei Hauptoptionen für eine Hundekiste: Draht und Kunststoff. Ich würde mich eher auf eine Plastikkiste für einen kleinen Hund und einen Draht für einen großen Hund neigen … aber entweder funktioniert, überprüfen Sie die Vorteile: Draht ( Größenauswahl hier ):
  • flach zusammenfaltbar (besonders wichtig, wenn Sie eine große Kiste kaufen und keinen LKW haben)
  • billiger, vor allem bei großen Größen (20 – 60 $)
  • Schnelle Inbetriebnahme / Abbau
  • In der Regel wird ein zusätzliches Bedienfeld mitgeliefert, sodass Sie die Größe der Kiste an den Hund anpassen können, anstatt eine neue kaufen zu müssen, wenn Sie die Kiste weiterhin verwenden, während Ihr Hund wächst
Plastik ( Größenauswahl hier ):
  • sperriger zu transportieren
  • teurer ($ 30- $ 200)
  • leichter für kleine Hunde zu tragen
  • mehr Dunkelheit / Privatsphäre
  • schöner aussehender
Einen Welpen nach Hause bringen - Super Easy Guide  Einen Welpen nach Hause bringen - Super Easy Guide

Deinen Welpen aufheben

Wenn Sie Ihren Welpen abholen möchten, sollten Sie einige Leckereien mitbringen, etwas zum Kauen, eine Decke / ein Handtuch, die Leine & ein Halsband, Packsäcke und Reinigungsutensilien (falls ein Unfall vorliegt). Wenn Sie können, bringen Sie jemanden mit, der den Welpen während der Fahrt beschäftigt hält. Im Idealfall könnte Ihr Welpe diese Fahrt unter der Aufsicht einer anderen Person aus der Kiste nehmen, aber wenn nicht, können Sie sie auch kisten. Wenn Sie sie abholen, stellen Sie sicher, dass Sie über alle Papiere verfügen und wissen, wie der aktuelle Fütterungsplan und die Art der verwendeten Lebensmittel aussehen. Oft können Sie eine Probe ihrer aktuellen Nahrung erhalten, um ihn weiter zu füttern oder in die neue Nahrung zu integrieren, die sie essen werden. Vergewissern Sie sich, dass sie nicht unmittelbar vor der Abreise gefüttert werden, um Krankheiten zu vermeiden. Bevor Sie Ihren Welpen in das Auto stecken, ist es eine gute Idee, einen Spaziergang mit ihnen zu unternehmen, um sie für die Fahrt ein wenig zu ermüden und die Toilette aufsuchen zu lassen. Wenn Sie ein neues Halsband anziehen, stellen Sie sicher, dass es fest genug sitzt, damit es nicht über den Kopf rutscht. Es mag auf den ersten Blick eng aussehen, aber nur zwei Finger zu haben, die um den Hals passen, ist ein gutes Maß.

Einen Welpen nach Hause bringen – Die erste Autofahrt

Wenn Sie können, lassen Sie den Welpen mit jemand anderem auf dem Rücksitz sitzen. Sie können sie dazu ermutigen, ins Auto zu steigen, indem Sie dort ein Leckerli legen. Sie möchten die Erfahrung so angenehm wie möglich gestalten, damit sie sich in Zukunft beim Autofahren wohlfühlen. Bellen oder Weinen ist für einen Welpen bei dieser neuen Erfahrung normal, und Sie sollten ihn ruhig beruhigen. Verstärken Sie nicht ihre Angst, indem Sie übermäßig aufgeregt oder übermäßig anhänglich werden. Ihr Beifahrer kann sie in einer Decke halten oder Sie können sie auf eine Decke auf dem Sitz legen, um Ihr Auto zu schützen. Wenn sie sich unwohl fühlen, können Sie sie zwischen den Sitzen auf dem Boden platzieren (es ist für sie eher eine Höhle). Sie können ihnen auch etwas zum Kauen geben. Wenn Sie Ihren Welpen für eine lange Fahrt mitnehmen, können Sie auf dem Weg Halt machen und ihn zur Toilette gehen lassen, aber halten Sie nicht an einer Raststätte oder einem Park auf der Autobahn. Ihr Welpe ist wahrscheinlich nicht geimpft worden und Sie möchten nicht, dass sie dorthin gehen, wo viele andere Hunde im Badezimmer waren, um sie gesund zu halten. Wenn Sie zu Hause sind, bringen Sie Ihren Welpen nach draußen, damit er zur Toilette gehen kann, und denken Sie daran, ruhig und beruhigend zu sein. Lassen Sie Ihren Welpen die neue Umgebung in ihrem eigenen Tempo erkunden. Hier ist ein Video von Doggy Dan, das die erste Fahrt seines Welpen nach Hause zeigt und einige dieser Tipps für das Mitbringen eines Welpen behandelt: Nun, da Sie Ihren Welpen zu Hause haben, sollten Sie ihn nach einem Zeitplan zusammenstellen und sich als neuer Rudelführer etablieren und mit dem Training beginnen.

Weitere Artikel für Welpenführer

  1. Intro 1 Intro
  2. What to Feed a Puppy 5 Was Sie einem Welpen zuführen
  3. Choosing a Dog Breed 2 Wahl einer Hunderasse
  4. Puppy Care Tips 6 Tipps zur Welpenpflege
  5. New Puppy Checklist 3 Neue Welpen-Checkliste
  6. Training & Socialization 7 Ausbildung & Sozialisation
  7. Bringing Puppy Home 4 Welpen nach Hause bringen
Danke fürs Lesen!

Einen Welpen nach Hause bringen - Super Easy Guide

Add comment