Meine Hundenamen
Foxterrier - Zwei verschiedene Rassen des Terrier-Typs

Foxterrier – Zwei verschiedene Rassen des Terrier-Typs

Foxterrier - Zwei verschiedene Rassen des Terrier-Typs

Willkommen in Ihrem kompletten Fox Terrier Guide!

Es gibt eigentlich zwei verschiedene Rassen des Fox Terrier: den Wire Fox Terrier und den Smooth Fox Terrier.

Der Fox Terrier Hund ist unerschrocken, freundlich und furchtlos. Er bringt viel Persönlichkeit in einen robusten kleinen Körper.

In diesem Leitfaden werden die Geschichte der Rasse, das Aussehen, das Temperament, die Übungsanforderungen und Gesundheitsprobleme aufgezeigt.

Wir hoffen, dass Sie damit entscheiden können, ob ein süßer Welpe gut zu Ihrer Familie und Ihrem Lebensstil passt.

Beliebtheit der Foxterrier

Ende des 19. Jahrhunderts waren diese Welpen eine der beliebtesten Terrierrassen in Großbritannien.

Der Smooth Fox Terrier wurde in den 1920er Jahren zu einer der bekanntesten reinrassigen Hunderassen, nachdem in der legendären RCA Victor Records-Werbung ein Hund namens Nipper gezeigt wurde.

Als in den 1930er Jahren ein Wire Fox Terrier namens Asta in der Filmreihe The Thin Man erschien, stieg die Popularität der Rasse.

Im Laufe der Jahre hat die Verbreitung beider Rassen abgenommen.

In Großbritannien gab es im Jahr 2017 nur 82 Registrierungen“ f die smooth und wire.>

In“ den usa> belegen die Statistiken“ f> die Rangliste der Wire Heads auf Rang 99 und die von Smooth auf Platz 122.

Ursprünge des Foxterrierhundes

Die Fuchsjagd wurde Ende des 18. Jahrhunderts in England populär.

Fox Terrier wurden entwickelt, um in Fox Dens zu gelangen, um sie auszuspülen.

Es wurden nicht viele Aufzeichnungen geführt, daher gibt es widersprüchliche Theorien über die Entwicklung der Rasse.

Trotz vieler Ähnlichkeiten wird angenommen, dass Smooth Haired Fox Terrier-Welpen einen anderen Vorfahren haben als Wire Haired Fox Terrier-Welpen.

Der Smooth Fox Terrier stammt wahrscheinlich von Schwarz-Tan-Terriern mit glatten Mänteln, dem Bull Terrier , dem Beagle und dem Greyhound ab.

Es wurde vermutet, dass der Wire Fox Terrier von den grobbeschichteten Schwarz-Tan-Terriern von Wales, Durham und Derbyshire stammte.

Seit über einem Jahrhundert galten sie als eine Rasse zweier Sorten.

Erst 1985, als der American“ kennel club> separate Normen genehmigte, wurden sie als zwei verschiedene Rassen anerkannt.

Foxterriermerkmale definieren

Obwohl es sich um zwei verschiedene Rassen handelt, haben der Smooth Fox Terrier und der Wire Fox Terrier die meisten physikalischen Eigenschaften.

Der Hauptunterschied ist ihre Fellart.

Das Fell des Wire Fox Terrier ist drahtig und dicht und hat eine knusprige Textur.

Der Smooth Fox Terrier hat ein glattes, kurzes, dichtes Fell, das flach am Körper anliegt.

Beide Rassen sind überwiegend weiß mit schwarzen und / oder braunen Markierungen.

Es gibt auch einen geringfügigen Unterschied im Kopf, da der Kopf eines Smooth V-förmiger ist als der des Wires.

Andere charakteristische körperliche Merkmale des Fox Terrier sind ein flacher, sich verjüngender Schädel und Ohren, die sich ordentlich nach vorne falten.

Welche Größe hat ein Foxterrier?

Erwachsene Foxterrier-Männchen werden 15 Zoll stehen, und das Weibchen ist bei 12 bis 14 Zoll etwas kleiner.

Das Gewicht beträgt 17 bis 19 Pfund für den Mann und 15 bis 17 Pfund für das Weibchen.

Sie sind kräftig, robust, kurzrückenförmig und symmetrisch. Sie sind klein, aber kräftig und haben gut definierte Muskeln.

Foxterrier Temperament und Verhalten

Sie sind intelligent, unabhängig, eigensinnig, stur, verwegen, mutig, ergeben und loyal. Sie sind gute Wachhunde.

Sie neigen jedoch dazu, übermäßig laut zu sein, und ihr hohes Bellen kann zu einem Problem werden.

Fox Terrier sind flinke Fluchtkünstler, die dafür bekannt sind, wegzulaufen, wenn sie von der Leine gelassen werden.

Sie werden sogar über Zäune klettern oder graben, um einen Kurzurlaub zu machen.

Beide Rassen sind im Temperament ähnlich, aber das Wire Fox Terrier-Temperament kann etwas kraftvoller und intensiver sein.

Wie viel Übung braucht mein Foxterrier?

Übung, Bewegung und mehr Bewegung sind unerlässlich, um zu verhindern, dass sich diese aktive und schnell gelangweilte Rasse schlecht benimmt.

Mindestens 30 bis 45 Minuten intensiver Einzelübungen sind erforderlich, um die Fülle an natürlicher Energie abzubrennen.

Sie lieben es, im Freien zu sein, und diese hochintelligente Rasse wird nie müde, Bälle zu jagen und alle Arten von Spielen zu spielen.

Freundlich, lebhaft und sportlich – je mehr Bewegung sie bekommen, desto glücklicher und zerstörerischer werden sie sein.

Ideales Zuhause für einen Foxterrier

Welpen sollten einen großen Garten haben, damit sie herumlaufen können.

Aber ihre Neigung zu graben und zu bellen bedeutet, dass sie nicht lange draußen gelassen werden sollten.

Obwohl diese Rasse gerne mit älteren Kindern spielt, sind sie für junge Kinder zu aktiv aggressiv.

Kleine, die herumlaufen, können ihre Neigung zur Verfolgung aufkommen lassen.

Diese Hunde werden es auch nicht gutheißen, wenn man sie neckt oder sich die Ohren gezogen hat.

Sie können gut mit anderen Hunden oder Katzen auskommen, wenn sie schon von Welpen um sie her waren.

Sie sollten sich jedoch nicht in einem Heim aufhalten, in dem sich kleine Haustiere wie Hamster, Meerschweinchen oder Kaninchen befinden.

Diese energetischen und aufstrebenden Rassen eignen sich am besten für aktive Familien mit Kindern über 8 Jahren.

Foxterrier - Zwei verschiedene Rassen des Terrier-Typs

Einen Foxterrier trainieren

Eine Neigung zu Eigensinn kann es für sie schwierig machen, sich zum ersten Mal für Hundebesitzer zu qualifizieren.

Sie werden gut auf Konsistenz und Routine reagieren.

Klare Regeln müssen positiv“ eingef werden> .

Sie sind sehr intelligent und wenn sie einmal richtig motiviert sind, lernen sie extrem schnell.

Ihr starker Jagdinstinkt und ihre hartnäckigen Tendenzen bedeuten eine frühe Sozialisation und Training ist für die Kontrolle von Verhaltensproblemen unerlässlich.

Pflege und Pflege Ihres Foxterrier

Die kurzen Haare des Smooth Coat Fox Terrier müssen nur gelegentlich mit einer festen Borstenbürste gebürstet werden, damit er ordentlich aussieht.

Die Pflege von Wire Fox Terrier ist erheblich komplizierter.

Um die Fellbeschaffenheit zu erhalten, für die die Rasse bekannt ist, ist ein sogenanntes Handstrippen erforderlich.

Dieser Vorgang des Entfernens abgestorbener Haare sollte ein- oder zweimal im Jahr von einem Haarpfleger durchgeführt werden.

Es gibt einige Debatten über das Handstrippen, und Sie können wählen, dass sie alle paar Monate gekürzt und geschnitten werden, wenn dies kein Ausstellungshund ist.

Rassenpuristen sagen, dass das Schneiden das drahtige Aussehen verliert und das Fell weicher und weniger wasserdicht macht.

Keine der Rassen verging sehr.

Ist der Toy Fox Terrier das Richtige für Sie?

Der Miniatur Fox Terrier ist eine amerikanische Rasse.

Sie sind das Ergebnis der Überquerung eines Foxterrier mit Spielzeugrassen wie dem Zwergpinscher, dem italienischen Windhund und den Chihuahua .

Obwohl es immer noch spunkig, gut gebaut und voller Energie für seine Größe ist, hat das Toy ein ruhigeres Verhalten, ist leichter zu trainieren und liebt es zu kuscheln.

Wenn Sie sich für die Rasse interessieren, sich aber zu sehr für eine Handvoll interessieren, ist der Mini kinderfreundlicher und für das Wohnen in einer Wohnung geeignet.

Sie stehen 8,5 bis 11,5 Zoll und wiegen zwischen 4 und 7 Pfund.

Charakteristische körperliche Merkmale sind ein kurzes, seidiges, überwiegend weißes Fell; dreieckige Ohren, die gerade nach oben zeigen; und ein kurzer, hoch angesetzter Schwanz

Gesundheitsprobleme

Wie bei allen Terrierrassen sind chronische Allergien üblich, die Juckreiz verursachen und zu Infektionen führen können.

Angeborene Gehörlosigkeit ist eine häufige Erkrankung, die bei Fox Terrier auftritt, ebenso wie die Patellaluxation, die auftritt, wenn die Kniescheibe disloziert wird.

Degenerative Myelopathie

Die“ degenerative myelopathie> ist eine verheerende neurologische Erkrankung des Hundes, ähnlich wie die ALS oder die Lou Gehrig-Krankheit bei Menschen.

Dies führt zu einer schlechten Nervenfunktion, und der Hund wird zunehmend schwächer in den Hinterbeinen, was schließlich zu Lähmungen führt.

Der perfekte Begleiter für das Leben mit einem neuen Welpen

Degenerative“ myelopathie betrifft den wire fox terrier> häufiger als andere Rassen.

Objektiv Luxation

Linsenluxation ist eine vererbte Augenerkrankung bei Terrierrassen.

Durch die Verschiebung der Linse im Auge, die durch den Bruch der Bänder verursacht wird, die die Linse an Ort und Stelle halten, ist sie schmerzhaft und führt zur Erblindung.

Glaukom“ und katarakte> sind andere Augenkrankheiten, die bei Foxterrier gefunden werden.

Katarakte können zu Erblindung führen und bei Hunden unter 3 Jahren auftreten.

Wie lange leben Foxterrier?

Die Lebensdauer des Foxterrier beträgt 10 bis 13 Jahre.

Soll ich einen Fox Terrier Welpen bekommen?

Da es sich um eine der selteneren Rassen handelt, kann es einige Zeit dauern, einen guten Züchter zu finden.

Ein seriöser Züchter wird für beide Elternteile der Fox Terrier-Welpen gesundheitlich zugelassen.

Sie zeigen, dass sie auf bekannte Probleme getestet wurden, die sich auf die Rasse auswirken.

Insbesondere sollten Fox Terrier-Welpen über Gesundheitsfreigaben verfügen, die bestätigen, dass die Augen normal sind.

Suchen Sie nach einem Züchter, der erst ab zwei oder drei Jahren Hunde züchtet.

Einige gesundheitliche Probleme treten erst auf, wenn der Hund seine volle Reife erreicht hat.

Foxterrier

Es ist leicht, von den charmanten Possen des Fox Terrier verführt zu werden, aber diese Rasse ist nicht für jede Familie geeignet.

Wenn Sie kleine Kinder und andere Haustiere haben oder einen Hund wünschen, der gerne Couch Potato mit sich haben möchte, dann sehen Sie sich die falsche Rasse an.

Wenn Sie einen aktiven Lebensstil haben und nach einer Rasse suchen, die mit Ihnen Schritt halten kann – und so weiter -, ist der Fox Terrier Hund eine gute Wahl.

Lassen Sie uns in den Kommentaren wissen, was Sie an dem Foxterrier lieben!

Referenzen und weiterführende Literatur

Foxterrier - Zwei verschiedene Rassen des Terrier-Typs

Add comment