Meine Hundenamen
Golden Retriever Colors - Die vielen wunderschönen Goldtöne

Golden Retriever Colors – Die vielen wunderschönen Goldtöne

Golden Retriever Colors - Die vielen wunderschönen Goldtöne

Es gibt viele Golden Retriever-Farben.

Der charakteristische goldene Mantel des Golden Retriever- Hundes kann auch eine Reihe von Farbnuancen aufweisen.

Von weiß über hellgelb bis dunkelgoldbraun bis sogar rotgold!

Haben Sie die gesamte Palette der Golden Retriever-Farben gesehen?

Es kann sein, dass Sie sich nicht entscheiden können, welche Fellfarbe Ihre Lieblingsfarbe ist!

Erfahren Sie mehr über alle Nuancen der Golden Retriever-Farben.

Einschließlich der Ähnlichkeiten und Unterschiede zwischen den einzelnen Farben.

Und bewundere eine Menge süßer Fotos!

Fell und andere definierende Merkmale der Rasse

Die Schönheit und Attraktivität dieses Hundes geht weit über die Haut hinaus!

Diese Arbeit hat eine lange und schöne Geschichte“ der partnerschaft mit menschen.>

Sei es als sportliche Rasse oder als Arbeitshund.

Es gibt so viele Gründe, warum der Golden Retriever-Hund der drittbeliebteste Hund in den USA ist.

Persönlichkeit

Diese Hunderasse liebt nicht nur Temperament und Persönlichkeit, sondern auch Goldens sind unglaublich loyal.

Ihr Welpe möchte normalerweise dort sein, wo Sie das tun, was Sie tun.

Diese Hunde sind im Herzen immer ein Welpe.

Sie wollen rennen, springen, schwimmen, mit Spielzeug spielen und sich nachts neben Ihnen schmiegen.

Und natürlich der goldene Goldmantel in all seinen vielen wunderschönen Farben.

Es ist so außergewöhnlich, dass viele Menschen, die nicht viel über Hunde wissen, einen Golden Retriever auf Anhieb erkennen können.

Golden Retriever-Farben in Bildern

Um die vielfältigen und schönen Farben der Golden Retriever-Farben voll zu schätzen, ist es sicher hilfreich, Bilder jeder Farbe zu sehen!

Golden Retriever Colors - Die vielen wunderschönen Goldtöne

Und diese unterhaltsame Fotogalerie zeigt Bilder von Golden Retrievers mit vielen verschiedenen Farben im Rassenfarbenspektrum.

Von sehr hell bis dunkelgold!

Golden Retriever-Farben: Golden und andere Nuancen

Die bekannt üppige und luxuriöse Zweischichtlackierung des Golden Retriever ist in hellen Cremetönen und in dunklem Rotgold erhältlich.

Der Golden Retriever-Rassehunderassen-Offiziellshund sagt aus, dass dieser Hund immer einfarbig ist.

Obwohl das Federn (längeres Fell an den Gliedmaßen und am Schwanz) ein wenig heller sein kann als der Ganzkörper-Mantel.

Es ist relativ selten, einen Golden Retriever-Hund mit reinem Weiß, echtem Schwarz oder einer anderen Farbe zu sehen, die mit dem Goldmantel gemischt wird.

Wenn dies auftritt, wird dies als Fehler im Show-Ring angesehen und kann auch eine Mischung sein.

In allen anderen Bereichen sind diese Welpen jedoch genauso besonders und wunderbar wie jeder Golden Retriever.

Aber wie entwickelte sich eine einzelne Hunderasse, um so viele schöne Fellfarben zu zeigen?

Dark Golden Retriever

Von allen Golden Retriever-Farben ist dunkles Gold eines der auffälligsten.

Golden Retriever Colors - Die vielen wunderschönen Goldtöne  Tatsächlich gibt es in Amerika und Großbritannien nur drei Fellfarben, die im Showring zulässig sind.

Die erste ist hellgolden, die zweite ist golden und die dritte Farbe ist dunkelgolden.

Licht Golden Retriever

Unter den Golden Retriever-Farben ist light golden eine der drei in Frage kommenden Farben des Showrings.

Golden Retriever Colors - Die vielen wunderschönen Goldtöne  Die hellgoldene Fellfarbe ist dunkler als die Creme, aber heller als der traditionelle Goldmantel, für den dieser Hund so bekannt ist.

Viele Golden Retriever-Züchter bevorzugen eine Fellfarbe gegenüber den anderen.

Sie neigen dazu, mehr Hunde mit der gleichen Fellfarbe zu produzieren.

Sahne Golden Retriever

Derzeit ist das Farbspektrum der Golden Retriever-Creme besonders beliebt.

Golden Retriever Colors - Die vielen wunderschönen Goldtöne  Diese Golden Retriever werden manchmal als „englische“ Golden Retriever bezeichnet.

Da die blasse Cremefarbe in Großbritannien viel populärer und vorherrschender ist als in Amerika.

In Großbritannien akzeptiert der Kennel Club cremefarbene Golden Retriever-Hunde im Showring.

In Amerika akzeptiert der Kennel Club derzeit keine cremefarbenen Goldens für die Show.

Der cremefarbene Golden Retriever weist auch einige subtile, aber bemerkenswerte Unterschiede im Gesamtbild auf.

Diese tragen zur fortlaufenden Unterscheidung zwischen amerikanischen und englischen Cream Golden Retriever-Hunden bei.

Zum Beispiel ist der cremefarbene Golden Retriever tendenziell schlanker und schlanker.

Sie haben einen ebenen Rücken und Schwanz, mehr nach vorne gerichtete Ohren, eine breite und tiefe Schnauze und insgesamt größere Variabilität in Höhe und Gewicht zwischen männlichen und weiblichen Hunden.

Leider nutzen einige weniger offene Züchter ihre Beliebtheit.

Die Creme des Golden Retriever- Hundes ist „selten“.

Selbst wenn es darum geht, diese traditionelle Fellfarbe in Platin oder Weiß umzubenennen!

Die Cremefarbe war jedoch schon immer im Golden Retriever-Standard vertreten.

Roter Golden Retriever

Der rote Golden Retriever hat einen besonders auffälligen und einprägsamen Mantel!

Tatsächlich bedeutet diese ungewöhnliche Fellfarbe, dass der rote Golden Retriever manchmal für einen Irish Setter gehalten wird!

Golden Retriever Colors - Die vielen wunderschönen Goldtöne

Es gibt auch einige andere Aussehensunterschiede mit dieser Fellfarbe.

Das Fell ist in der Regel kürzer und gerader und hat weniger Gefieder an Gliedmaßen und Schwanz.

Der Körper dieses Arbeitshundes sieht normalerweise auch kompakter und stromlinienförmiger aus.

Während der rote Golden Retriever derzeit nicht für eine Ausstellung oder einen Wettkampf im Showring zugelassen ist.

In allen anderen Bereichen ist dieser Hund immer noch ein reinrassiger Golden Retriever wie alle anderen.

Wenn Sie sich für einen Golden Retriever interessieren, ist es in erster Linie, einen Arbeitshund zu haben, mit dem Sie jagen oder mit ihm leben können.

Oder Sie möchten mit Ihrem Hund in der Leichtathletik mit Hund spielen, ein roter Golden Retriever könnte die perfekte Wahl sein.

Weißer goldener Retriever

Die weiße Golden Retriever- Fellfarbe ist eigentlich kein reines Weiß.

Es ist eher ein extrem blasser Cremeton, der unter bestimmten Lichtbedingungen reinweiß aussehen wird.

Golden Retriever Colors - Die vielen wunderschönen Goldtöne

Der perfekte Begleiter für das Leben mit einem neuen Welpen

Die weiße Fellfarbe wird derzeit im Kennel Club-Showring in Amerika oder Großbritannien nicht akzeptiert.

Dies ist jedoch eine sehr beliebte Fellfarbe bei Tierbesitzern.

Und der weiße Golden Retriever ist in jeder Hinsicht ein reinrassiger Hund wie alle anderen!

Der weiße Golden Retriever kann im Welpenalter sehr nah an reinweiß erscheinen.

Mit der Reife sehen Sie möglicherweise subtile Gold- oder Cremetöne im Fell.

Der weiße Golden Retriever ist genauso gesund wie ein Golden Retriever, der jede andere Fellfarbe zeigt.

Golden Retriever-Pflege und allgemeine Pflege

Unabhängig von der Palette der Golden Retriever-Farben müssen sie alle gepflegt werden.

Diese berühmte dicke, gewellte, zweilagige Schicht benötigt immer noch dieselbe Grundpflege… und einiges davon!

Zum Beispiel möchten Sie immer mehr als eine Art Golden Retriever- Bürste zur Hand haben, um den ganzen Schmutz, Schmutz und Haare aus dem dicken Fell Ihres Hundes zu bekommen!

Wenn Sie sich für das richtige Golden Retriever Shampoo entscheiden, wird auch der pH-Wert Ihres Hundes und Ihrer Haut für die tägliche Fell- und Hautgesundheit aufrechterhalten.

Je nach Alter und Aktivitätsgrad Ihres Hundes müssen Sie Ihren Golden nicht mehr als einmal pro Woche bis alle paar Wochen baden.

Sie können sich jedoch darauf verlassen, dass Sie Ihren Hund alle paar Tage gut bürsten müssen – und häufiger in den zweimal jährlich stattfindenden Schuppen!

Golden Retriever-Farben

Wir hoffen, Sie haben mehr über die wunderschöne Vielfalt der Golden Retriever-Farben erfahren, die diese beeindruckende Hunderasse so gut präsentiert!

Was sind deine Lieblingsfarben für Golden Retriever? Bitte posten Sie Ihre Lieblingsfarben in den Kommentaren!

Referenzen und weiterführende Literatur

  • Schmutz, S. et al., “ Die Genetik der Cremefarbenfarbe bei Hunden „, Journal of Heredity, 2007.  
  • Schlehr, M., „Englische Golden Retriever“, The Golden Retriever Club of America, 2018.
  • Coren, S., PhD, DSc, FRSC, „ Warum sind manche Wurfwelpen einheitlich, während andere nicht übereinstimmen? , ”Psychology Today, 2011.
  • Johnson, PA, et al., “ Grundlegende Tiergenetik: Epistasis „, Cornell University Department of Animal Science, 2015.
  • American Kennel Club

Golden Retriever Colors - Die vielen wunderschönen Goldtöne

Add comment