Meine Hundenamen
Golden Retriever History - Die Ursprünge und die Rolle einer populären Hunderasse

Golden Retriever History – Die Ursprünge und die Rolle einer populären Hunderasse

Die Geschichte des Golden Retriever ist faszinierend. Heute eine der beliebtesten Rassen in Nordamerika, liegen die Ursprünge des Golden Retriever viele tausend Kilometer entfernt.

Häufig gestellte Fragen zum Golden Retriever

Sie können die obigen Links verwenden, um zu den Bereichen zu springen, die Sie interessieren, oder scrollen Sie für die gesamte Geschichte nach unten!

Wir werden die Geschichte des Golden Retriever anhand der frühesten bekannten Aufzeichnungen der Rasse erkunden.

Die ersten Retriever

Die Geschichte des Golden Retriever ist untrennbar mit der der Retriever-Gruppe von Hunden .

Die Rasse gehört zu einer Untergruppe von Hunden – den „Retrievers“, die wiederum zu unserer Kanonen- oder Sporthundgruppe gehören.

Golden Retriever History - Die Ursprünge und die Rolle einer populären Hunderasse
Seit dem 16. Jahrhundert, als Waffen zur Waffe der Wahl wurden, wurden Kanonenhunde entwickelt, die speziell für die Jagd auf kleine Tiere und Vögel, die für den Tisch bestimmt sind, mit ihren menschlichen Begleitern zusammenarbeiten.

Spaniels wurden verwendet, um Tiere aus dichter Deckung zu spülen. Zeiger und Setzer, um Vögel in Moorlandschaften und offenen Räumen von ihren Plätzen zu spülen

Als der Mensch Waffen entwickelte, die in größeren Entfernungen wirksam waren, veränderte sich der Typ des Hundes, der ihn begleitete.

Die Entwicklung von Spezialhunden begann neben der Entwicklung von Geschützen. Und vor allem neben der Entwicklung von Verschlussladepistolen.

Wir brauchten jetzt Hunde, deren Hauptzweck darin bestand, tote oder verwundete Tiere zu finden und zu sammeln.

Hunde mit scharfen Augen, die den Fall des Spiels markieren, große Nasen, um den verwundeten Steinbruch aufzuspüren, und die Kraft und Länge des Beins, um in schwierigem Gelände und über große Entfernungen zu arbeiten.

Retriever ersetzten allmählich die Zeiger und Setter als Begleiter des primären Jägers.

Die Ladehilfe war viel schneller und es war nicht mehr so ​​viel Zeit für einen Hund, der auf Vögel stand und zeigte, während ihr Herr eine Waffe lud.

Wettbewerbe, die als Feldversuche bezeichnet wurden, wurden zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts unter den Landadlern sehr beliebt. Retriever traten gegeneinander an, und mehrere Aristokraten entwickelten eigene Retrieverlinien.

Mäntel und Farben für den Retriever

In den frühen Tagen waren Retriever meistens schwarz. Moderne Fellfarben im Retriever beinhalten oft ein sattes Schokoladenbraun und verschiedene Gold- oder Gelbschattierungen.

Die Braun- und Gelbtöne werden jedoch durch rezessive Gene erzeugt, und der Standard für unsere ursprünglichen Retriever war die dominierende und zu der Zeit am beliebtesten eingesetzte Farbe Schwarz.

Retriever wurden oft einfach nach Felltyp klassifiziert – daher hatten wir geschweifte, wellenförmige und flache beschichtete Retriever.

Mischen mit Hundezucht

Im 19. und frühen 20. Jahrhundert waren gemischte Anpaarungen zwischen verschiedenen Hunderassen und Hundetypen immer noch die Norm.

Die Idee, Register zu schließen und Rassenreinheit zu schaffen, kam gerade erst auf.

Golden Retriever History - Die Ursprünge und die Rolle einer populären Hunderasse

Es war also üblich, sich mit ganz unterschiedlichen Hunden zu paaren, um neue Eigenschaften in einer Rasse einzuführen.

Die Geschichte des Golden Retriever unterscheidet sich nicht, wie wir sehen werden.

Wer hat den Golden Retriever geschaffen?

Zwar kann nicht jeder Einzelne den Kredit aufnehmen, aber die Hauptperson, die mit der Erstellung des Golden Retriever beauftragt wurde, war ein schottischer Aristokrat namens Dudley Marjoribanks.

Er war der 1. Baron Tweedmouth.

Marjoribanks war ein reicher Geschäftsmann, geboren im Dezember 1820 und wurde Abgeordneter von Berwick-upon-Tweed.

Am Ende seiner Amtszeit wurde er zum Adeligen erhoben

Woher kommen Golden Retriever?

Lord Tweedmouth lebt in den Highlands von Schottland, und hier entstand der Golden Retriever als eine eigenständige und eigenständige Rasse von Jagdhund.

Der Baron kaufte einen Hirschwald in Guisachan in Inverness-Shire, und in Guisachan gründete er seine Hundezucht. Hier im Hochland wurde seine neue Generation goldener Kanonenhunde gegründet.

Marjoribanks suchte nach einem Retriever, der sich sowohl aus dem Wasser als auch vom Land abholte. Also tat er, was viele Leute damals taten. Er hat die Dinge ein bisschen gemischt!

Golden Retriever History - Die Ursprünge und die Rolle einer populären Hunderasse
Ein Artikel des Grafen von Ilchester, der 1952 in der Zeitschrift Country Life gedruckt und auf der Website des Golden Retriever Club of America veröffentlicht wurde

Der Earl erzählt die Geschichte der Golden Retriever-Geschichte ausführlich und vertreibt einige Mythen auf dem Weg.

Woher kommt der Name Golden Retriever?

Während die meisten Retriever im neunzehnten und frühen zwanzigsten Jahrhundert schwarz waren, kamen gelegentlich zwei Hunde mit dem gelben rezessiven Gen zusammen und einige gelbe Welpen würden geboren.

Dudley Marjoribanks hatte so einen gelben Hund, wahrscheinlich einen plattierten oder wellig beschichteten Retriever, genannt Nous.

Es gibt ein Foto von Nous, das 1872 in der Hutchinson-Enzyklopädie aufgenommen wurde. Wir wissen also, dass er gelb war. Marjoribank berichtet in seinem Zuchtbuch, dass er seinen Retriever Nous mit einem Tweed Water Spaniel namens Belle gekreuzt hat.

Der Tweed Water Spaniel ist leider als Rasse ausgestorben, aber Bells Vermächtnis lebt im Golden Retriever weiter und die Rasse ist mittlerweile zu einer der beliebtesten der Welt geworden.

Woher kommt der Name Golden Retriever?

Um die Jahrhundertwende etablierten sich die Linien und der Typ des Golden Retriever.

Ein gewisser Lord Harcourt hatte zwei dieser gelben Hunde von den Guisachan-Zwingern gekauft, und Anfang des 20. Jahrhunderts begann er zu züchten und stellte seine Golden Retrievers in den Kennel Club-Ausstellungen aus.

Harcourt wird oft zugeschrieben, dass er der Rasse seinen Namen gegeben hat, und er war wichtig, um die Rasse zu etablieren und sie der breiten Öffentlichkeit bekannt zu machen

Wann wurden Golden Retriever reinrassig?

Golden Retrievers wurden ursprünglich vom Kennel Club als Flatcoats klassifiziert, aber 1913 erhielten sie ihre eigene Kategorie als „Retrievers – gelb oder golden“.

Erst 1925 wurde die Rasse vom American Kennel Club anerkannt. Und der Golden Retriever Club of America wurde 1938 gegründet

In der Anfangszeit war der Goldene Hund ein Job mit Hund. Ein Arbeitshund und Jagdbegleiter. Es dauerte jedoch nicht lange, bis die Popularität der Rasse als Begleithund anstieg.

Der perfekte Begleiter für das Leben mit einem neuen Welpen

Golden Retriever für zwei Zwecke

Ich hatte in den 1960er Jahren meinen ersten Golden Retriever als Kind und zu dieser Zeit hatten viele Golden Retriever noch einen doppelten Zweck.

Mein eigener Goldie stammte aus den zweiseitigen Sharland-Zwingern und war ein atemberaubender, dunkelgoldener Hund mit einem recht kurzen Mantel.

Heute wurde die Rasse in Arbeits- und Showlinien aufgeteilt, wobei die Arbeitslinie Hunde meinem Freund aus Kindertagen sehr ähnelt.

Die Mode im Showring hat einige Veränderungen erfahren und der moderne Golden Retriever ist oft ein schwererer, blasser Hund mit recht langem Fell.

Eine goldene Zukunft?

Zweifellos steht der moderne Golden Retriever als Rasse vor einigen Herausforderungen, wobei Krebs besonders problematisch ist.

Eine Sache, die an der Rasse wahr ist, ist ihr wunderbares Temperament, das zusammen mit ihrer Schönheit zweifellos eine treibende Kraft hinter der anhaltenden Beliebtheit des Golden Retriever war.

Hoffentlich können wir die Gesundheitsprobleme dieser und unserer anderen Rassenrassen überwinden, um sicherzustellen, dass die Zukunft für diesen Retriever tatsächlich golden ist.

Vergessen Sie nicht, uns über Ihren Golden Retriever im Kommentarfeld unten zu berichten. Schauen Sie sich unten einige interessante Quellen an, um weitere Informationen zu erhalten

Der Artikel von Earl of Ilchester ist besonders interessant!

Referenzen und weiterführende Literatur

Golden Retriever History - Die Ursprünge und die Rolle einer populären Hunderasse

Add comment