Meine Hundenamen
Golden Retriever Husky Mix - Lernen Sie den geliebten Goberianer kennen

Golden Retriever Husky Mix – Lernen Sie den geliebten Goberianer kennen

Golden Retriever Husky Mix - Lernen Sie den geliebten Goberianer kennen

Ein Golden Retriever im Vordergrund mit einem Husky im Hintergrund.

Der Golden Retriever Husky-Mix – oft auch als Goberer bezeichnet – ist eine Kombination aus zwei sympathischen, sportlichen Hunderassen, einem liebevollen Familienhund mit viel Energie und einer sozialen Persönlichkeit, die es Spaß macht, in der Nähe zu sein. Die Mischung entsteht, indem ein Golden Retriever mit einem Siberian Husky gekreuzt wird. Obwohl niemand weiß, wer als erster einen Golden Retriever Husky-Mix gezüchtet hat, ist bekannt, dass dieser Designerhund irgendwann in den frühen 2000er Jahren auf den Markt kam. Die Geschichte der Elternrassen geht jedoch viel weiter zurück. Die Wurzeln des Sibirischen Huskys gehen auf über 3000 Jahre zurück, als sie von den Tschuktschen in Nordostasien gezüchtet wurden. Sie wurden über tausende von Jahren als Begleithunde für ihre Familien gehalten und auch als Langstrecken-Schlittenhunde eingesetzt. Der jahrelang abgelegene Siberian Husky erregte die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit, als er Anfang des 20. Jahrhunderts Schlittenrennen gewann. Heute ist dies die 12. populärste Rasse in den Vereinigten Staaten. Der Golden Retriever entstand im frühen 19. Jahrhundert durch sorgfältige Züchtung. Letztendlich war es das Ziel, eine Jagdhundrasse zu schaffen, die eine größere Statur hatte und die Ausdauer hatte, eine große Anzahl von Wildvögeln gleichzeitig zu jagen und zurückzubringen. Der Golden Retriever ist ein süßer und liebenswerter Hund. Heute ist er ein beliebter Hunderasse auf der ganzen Welt und der dritte auf der Liste der besten Hunderassen in den Vereinigten Staaten. Letztendlich ist ein Golden Retriever Husky-Mix eine Kombination aus zwei beliebten Hunderassen mit einer unglaublichen Geschichte. Bevor Sie jedoch eines bei sich zu Hause willkommen heißen, finden Sie hier alles, was Sie wissen müssen.
Golden Retriever Husky Mix - Lernen Sie den geliebten Goberianer kennen

Treffen Sie die Golden Retriever Husky Mix

Bei jeder Mischrasse kann der Hund Merkmale von beiden Elternteilen erben, wodurch die Ergebnisse weitaus weniger vorhersehbar sind als bei einem reinrassigen Hund. Während es unmöglich ist, genau zu sagen, wie der Golden Retriever Husky-Mix aussehen wird oder wie er sich persönlich verhält, können wir ihn mit einem gewissen Grad an Sicherheit einschränken, basierend auf dem, was wir über seine reinrassigen Eltern wissen. In diesem Artikel werden alle Aspekte des Golden Retriever-Mixes erörtert, vom Erscheinungsbild über die Persönlichkeit bis hin zu Trainings- und Trainingsbedürfnissen und mehr.
Golden Retriever Husky Mix - Lernen Sie den geliebten Goberianer kennen

Aussehen

Für die Größe wiegt der männliche Golden Retriever 65-75 Pfund und die Frau wiegt 55-65 Pfund. Die Rasse steht zwischen 21 und 24 Zoll. Es scheint ein wenig größer zu sein, jedoch dank seines dicken Doppelmantels, das eine Flusenfahne um den gesamten Körper des Welpen bildet. Das goldene Fell, das blond, gelb oder golden sein kann, ist sicherlich das auffälligste Merkmal der Rasse. Darüber hinaus ist das Golden stark und muskulös mit einer langen Schnauze, süßen Augen und einem herzerwärmenden Lächeln. Was die Husky betrifft, wiegen die Männchen 45-60 Pfund und die Weibchen kommen bei 35-50 Pfund. Die Rasse steht 20 bis 23,5 Zoll. Huskies haben eine Reihe von einzigartigen Funktionen. Lassen Sie uns zunächst über die durchdringenden Mandelaugen sprechen, die braun, blau oder eins davon sein können. Dann gibt es den schönen Doppelmantel, der in verschiedenen Farben erhältlich ist. Und natürlich können Sie ihren wolfartigen Auftritt nicht vergessen. Mit dem Golden Retriever Husky-Mix ist Ihr Welpe wahrscheinlich 55-65 Pfund (männlich) und zwischen 45-55 Pfund (weiblich). Wie bei allen Mischrassen kann das Aussehen stark variieren, und es gibt keine Möglichkeit, die genauen Anteile dieses Mischwelpen vorherzusagen. Zweifellos gibt es mit dem Golden Retriever-Mix jedoch eine Garantie: Es wird VIEL Pelz haben. Die Farbe reicht jedoch stark von Weiß über Gold über Braun bis Schwarz und alles dazwischen. Es hängt alles von den Eltern und der DNA des Hundes ab. Die Mischung behält auch eine größere Schnauze und eine dunkelschwarze Nase bei. Was die Ohren betrifft, so hat der Goldene schlaffe, nach unten gerichtete Ohren, während der Husky spitze, aufrechte Ohren hat. Dies bedeutet, dass der Golden Retriever Husky-Mix in beide Richtungen gehen kann. Sicherlich gibt es keine Garantien bei Mischrassen. Ihr Goberianer könnte am Ende eher wie ein Golden Retriever oder mehr wie ein Husky aussehen. Egal was, es ist sicher bezaubernd.
Golden Retriever Husky Mix - Lernen Sie den geliebten Goberianer kennen

Persönlichkeit

Golden Retriever Husky Mix - Lernen Sie den geliebten Goberianer kennen
Der Golden Retriever ist ein intelligenter, freundlicher Hund, der sich ganz seinen Besitzern widmet. Ebenso ist der Husky eine treue und aufgeschlossene Rasse mit einer etwas schelmischen und störrischen Seite. Beide Rassen sind liebevoll und kommen mit Menschen und Haustieren gut zurecht, so dass der Golden Retriever Husky-Mix auch diese Eigenschaften besitzt. Darüber hinaus sind beide außergewöhnlich intelligent, sodass Sie wissen, dass der Goberianer sehr intelligent sein wird. Es wird auch eine lustige und verspielte Seite haben. Wo sich die Rassen unterscheiden, liegt jedoch in ihrem Gehorsam. Der Golden Retriever ist bestrebt zu gefallen und möchte nicht enttäuschen. Der Husky dagegen kann willensstark und distanziert sein und ist dafür bekannt, außer Kontrolle zu geraten. (Nachfolgend finden Sie Empfehlungen zum Training für den Golden Retriever Husky-Mix basierend auf diesen Eigenschaften.) Letztendlich ist der Golden Retriever Husky-Mix ein gutmütiger Welpe, der es liebt, aktiv zu sein und gut mit anderen auskommt.

Gesundheit

Der Golden Retriever wird im Allgemeinen als gesunder, robuster Hund betrachtet. Mögliche gesundheitliche Bedenken umfassen Ellenbogen- und Hüftgelenksdysplasie, Augenerkrankungen, Pigmenturveitis und bestimmte Herzkrankheiten. Was den Husky betrifft, so ist der niedliche Hund auch insgesamt eine gesunde Rasse. Es ist bekannt, dass die Rasse höhere Kataraktraten, progressive retinale Atrophie, uveodermatologisches Syndrom und Hüftdysplasie aufweist. Daher ist es wichtig, darauf zu achten. Wie seine Elternrassen wird der Golden Retriever Husky-Mix wahrscheinlich ein strammer, sportlicher Hund sein. Der Golden Retriever lebt durchschnittlich 10 bis 12 Jahre und der Husky zwischen 12 und 14 Jahren. Mit diesen Zahlen wird der Golden Retriever Husky-Mix wahrscheinlich zwischen 10 und 14 Jahren leben.

Putzen

Mit dem Golden Retriever Husky-Mix ist zweifellos eines sicher: Er wird einen üppigen Mantel haben. Um die üppigen Locken gut aussehen zu lassen, werden regelmäßig Bürsten empfohlen. Sie möchten auch in ein gutes Vakuum investieren, um Ihr Haus in Ordnung zu halten. Damit Ihr Golden Retriever Husky-Mix gut aussieht und bei guter Gesundheit ist, ist ein solides Pflegeprogramm erforderlich. Dazu gehören regelmäßige Bäder und Bürsten, das Reinigen der Ohren, das Trimmen der Nägel und das Zähneputzen.
Golden Retriever Husky Mix - Lernen Sie den geliebten Goberianer kennen

Trainings- und Übungsanforderungen

Der Golden Retriever Husky-Mix muss, genau wie seine Elternrassen, regelmäßig trainiert werden. Erwarten Sie, dass Sie diesen Welpen mindestens einmal oder zweimal am Tag mitnehmen. Schließlich ist ein lebhafter und aktiver Golden Retriever Husky-Mix ein glücklicher und gesunder Hund! Wie bereits erwähnt, neigt der Husky dazu, zu fliehen. Daher ist es wichtig, einen Golden Retriever Husky-Mix an der Leine, im Gurtzeug oder in einem umzäunten Garten zu haben. Training ist für diesen Mix unerlässlich. Während der Golden Retriever als eine der am leichtesten zu trainierenden Rassen gilt, ist der Husky eher hartnäckig. Sie werden auf jeden Fall in Gehorsamunterricht investieren und viel Zeit mit dem Training verbringen wollen.

Golden Retriever Husky Mix: Ist es das Richtige für Sie?

Der Golden Retriever Husky-Mix besteht aus zwei beliebten Hunderassen. Das Ergebnis ist ein schöner, aufgeschlossener, intelligenter Hund mit einem Herzen aus Gold. Die Mischung erfordert eine kräftige Dosis Bewegung und starkes Training. Stellen Sie vor dem Festschreiben sicher, dass Sie dies bereitstellen können. Letztendlich können Sie sich darauf verlassen, dass der Golden Retriever Husky-Mix zu einem großartigen Familienhund wird und bereit ist, ein treues, liebevolles Haustier zu sein!

Golden Retriever Husky Mix - Lernen Sie den geliebten Goberianer kennen

Add comment