Meine Hundenamen
Hund Sonnencreme - ist es notwendig und welche ist am besten?

Hund Sonnencreme – ist es notwendig und welche ist am besten?

Hund Sonnencreme - ist es notwendig und welche ist am besten?

Verwenden Sie Hundesonnencreme für Ihr Haustier, wenn Sie an einem heißen, sonnigen Tag unterwegs sind?

Es ist bekannt, dass zu viel direktes Sonnenlicht Sonnenbrand und Hautkrebs bei Menschen verursachen kann.

Wenn also die Temperatur steigt und Sie sich zum Strand oder zum Park begeben, setzen Sie sicher viel Sonnenschutz auf Ihre Haut.

Aber was ist mit deinem Hund?

Sicherlich müssen Sie Ihrem Haustier keinen Sonnenschutz für Hunde hinzufügen. Immerhin ist er mit Fell bedeckt, richtig?

Brauchen Hunde Sonnenschutzmittel? Lass es uns herausfinden!

Können Hunde Sonnenbrand bekommen?

Ja, genau wie ihre menschlichen Besitzer können manche Hunde Sonnenbrand bekommen.

Ebenso wie wir können sonnenverbrannte Hunde rote, entzündete Haut entwickeln, die zu Haarausfall und geschädigter, schuppiger Haut führen kann.

Wiederholter Kontakt mit starkem Sonnenschein kann schließlich auch zu Hautkrebs führen.

Welche Rassen sind anfällig für Hundesonnenbrand?

Es gibt eine Reihe von Hunderassen, die anfällig für Sonnenbrand sein können.

Besonders gefährdet sind Tiere mit weißem Fell. Rassen wie Dalmatiner, Bulldoggen und Whippets mit weißen Flecken haben alle eine Haut, die extrem empfindlich gegen die schädlichen UV-Strahlen der Sonne ist.

Die Sonne dringt in das kurze oder weiße Fell ein, erreicht die rosa Haut darunter und verursacht Sonnenbrand.

Haarlose Rassen wie einige Chinese Crested-Hunde sind ebenfalls gefährdet. Personen mit dunkler Haut sind jedoch weniger anfällig für UV-Strahlen der Sonne.

Wenn Sie eine haarlose Rasse haben, sollten Sie besonders darauf achten, dass sie möglichst vollständig von der Sonne ferngehalten wird.

Sollten Sie Sonnencreme für Hunde verwenden?

Absolut ja, du solltest!

Hund Sonnencreme - ist es notwendig und welche ist am besten?

Sonnenschutzmittel für Hunde sind eine großartige Möglichkeit, um Ihr Hündchen im Sommer zu schützen, besonders wenn es weißes Fell hat.

Hunde können an Hautkrebs leiden , wenn sie der Sonne ausgesetzt werden.

Es ist am besten, wenn Sie Ihren Hund von 10 bis 16 Uhr drinnen halten, wenn die Sonne am stärksten ist.

Wenn Ihr Hund in die starke Sonne gehen muss, sollten Sie Sonnenschutzmittel auf empfindliche Körperbereiche des Hundes auftragen, insbesondere die folgenden:

  • die Nase
  • spitzen der ohren
  • die Leiste
  • um die lippen
  • und der Bauch

Denken Sie daran, die Sonnencreme des Hundes erneut aufzutragen, wenn Ihr Hund schwimmt oder im Gras rollt und die zuvor aufgebrachten Sonnenschutzmittel abreiben.

Wachsam sein! Einige Hunde versuchen, jedes Sonnenschutzmittel, das für sie zugänglich ist, zu lecken!

Können Sie menschliche Sonnencreme bei Hunden verwenden?

Der beste Sonnenschutz für Hunde ist hundesicheres Sonnenschutzmittel, das speziell für den Gebrauch bei Hunden entwickelt wurde.

Menschliche Sonnencremes enthalten häufig Zinkoxid, das für Hunde giftig sein kann, wenn es versehentlich verschluckt wird, wenn der Hund das Sonnenschutzmittel ableckt.

Menschlicher Sonnenschutz enthält auch Paraaminobenzoesäure (PBA), die bei Einnahme für Hunde giftig ist.

Sogar Baby- und Kleinkind-Sonnenschutzprodukte können Zinkoxid und PBA enthalten und sind daher für Haustiere nicht sicher.

Wenn Sie nicht sicher sind, welche Art von Sonnenschutzmittel für Ihren Hund sicher ist, wenden Sie sich immer an Ihren Tierarzt.

Dies sollte offensichtlich sein, aber niemals Bräunungslotionen oder Bräunungsöle auf Ihren Hund auftragen!

Wie man Sonnencreme für Hunde auf das Tier aufträgt

Hundesonnencreme gibt es in vier Hauptformen:

  • Sahne
  • sprühen
  • Stock
  • und Tücher.

Seien Sie sehr vorsichtig, wenn Sie Ihr Hund mit Sonnencreme behandeln und darauf achten, dass das Produkt nicht in die Augen oder in den Mund gelangt.

Wenn Sie ein Spray verwenden, ist es am besten, etwas auf Ihre Finger zu spritzen und dann das Produkt aufzutragen, anstatt den Hundesonnenschutz direkt auf Ihren Hund zu sprühen.

Wenn Sie zum ersten Mal ein Sonnenschutzmittel für Hunde verwenden, tragen Sie immer eine kleine Menge auf ein einzelnes Pflaster Ihres Haustieres auf.

Lassen Sie das Produkt eine Weile ruhen, bevor Sie es auf andere Bereiche auftragen.

So können Sie feststellen, ob Ihr Hund allergisch auf den Sonnenschutz des Hundes reagiert.

Achten Sie auf gerötete oder geschwollene Bereiche. Dies könnte ein Anzeichen dafür sein, dass das Produkt die Haut Ihres Hundes reizt.

Andere Möglichkeiten, Ihren Hund vor der Sonne zu schützen

Nicht jeder Hund toleriert Hundesonnencreme.

Einige Hunde lecken das Sonnenschutzmittel einfach ab, sobald Sie es auftragen!

Andere können eine Hautreaktion auf das Produkt haben.

Was können Sie also tun, um Ihr Haustier vor den schädlichen Auswirkungen der Sonne zu schützen?

Wenn sich Ihr Hund bei heißem Wetter im Freien befinden muss, stellen Sie sicher, dass er viel Schatten bietet und auch frisches Wasser zur Verfügung steht.

Außerdem leiden Hunde unter einem Hitzschlag, der tödlich sein kann.

Wenn möglich, lassen Sie Ihren Hund im Haus und machen Sie Spaziergänge für die kühlsten Stellen des Tages.

Halten Sie die ausgelassenen Übungen auf ein Minimum – bei sehr heißem und feuchtem Wetter ist es für Ihr Haustier am sichersten, nur die Übung zu führen.

Wenn Sie ein Planschbecken haben, füllen Sie es mit sauberem, kaltem Wasser und legen Sie es in den Schatten. Viele Hunde lieben ein Bad, wenn sie sich abkühlen wollen!

Sonnencreme für Hundenase

Eine der anfälligsten Stellen für Sonnenschäden ist die Nase Ihres Hundes, insbesondere wenn er eine lange Nase hat!

Mein Hund Nase es! wurde speziell entwickelt, um lange Nasen zu schützen, die von der Sonne erfasst werden!

Hund Sonnencreme - ist es notwendig und welche ist am besten?  Hund Sonnencreme - ist es notwendig und welche ist am besten?

Diese Creme wurde entwickelt, um die Nase Ihres Hundes vor der Sonne zu schützen, die geschädigte Haut zu heilen und Feuchtigkeit zuzuführen.

Die Creme ist hundesicher, parabenfrei und ungiftig.

Wenn Ihr Hund das Pech hat, eine verbrannte Nase zu haben, wird die Haut rissig und trocken.

Natural Dog Company Snout Schnuller ist eine veganfreundliche Bio-Creme mit rein natürlichen Inhaltsstoffen.

Hund Sonnencreme - ist es notwendig und welche ist am besten?  Hund Sonnencreme - ist es notwendig und welche ist am besten?

Diese vom Tierarzt empfohlene Creme ist ideal für schmerzende Nasen und bietet auch UV-Schutz.

Beste Hundesonnenschutzprodukte

Wir haben in diesem Sommer die besten Hundesonnenschutzprodukte auf dem Markt ausfindig gemacht.

Klicken Sie einfach auf die praktischen Links, um Kundenbewertungen und weitere Informationen zu jedem Produkt anzuzeigen.

Petkin Doggy Sunwipes bietet eine einfache und einfach anzuwendende Lösung für den Sonnenschutz Ihres Hundes.

Hund Sonnencreme - ist es notwendig und welche ist am besten?  Hund Sonnencreme - ist es notwendig und welche ist am besten?

Die Tücher sind nicht klebrig oder fettig und werden in einer wiederverschließbaren Packung geliefert, um sie frisch und feucht zu halten.

Der durch die Tücher gebotene Schutz entspricht einem Sonnenschutzfaktor 15 für Menschen.

Epi-Pet Sonnenschutzspray für Haustiere ist ein beliebtes und empfohlenes Sonnenschutzspray für Hunde.

Hund Sonnencreme - ist es notwendig und welche ist am besten?  Hund Sonnencreme - ist es notwendig und welche ist am besten?

Das Spray bietet Schutz vor der Sonne, ist nicht ölig und nicht fettend und ist das einzige FDA-konforme Haustier-Sonnenschutzmittel auf dem Markt.

Das Produkt hat auch Eigenschaften für die Haut- und Fellkonditionierung und Aromatherapie.

Petkin Doggy Sunstick ist ein praktisches, einfach anzuwendendes Sonnenschutzmittel, das sich besonders für kleine, empfindliche Bereiche wie Nasen und Ohren eignet .

Hund Sonnencreme - ist es notwendig und welche ist am besten?  Hund Sonnencreme - ist es notwendig und welche ist am besten?

Reiben Sie den Stick einfach über die Zielfläche, um Ihrem Hund einen UV-Schutz mit einem äquivalenten Lichtschutzfaktor von 15 zu bieten.

Gerrard Larriett Aromatherapy Pet Care Vitamin und ätherisches Öl Sonnencreme und Hautpflegemittel für Hunde enthält UVA- und UVB-Hemmer, um Ihren Hündchen vor dem Verbrennen zu schützen.

Hund Sonnencreme - ist es notwendig und welche ist am besten?  Hund Sonnencreme - ist es notwendig und welche ist am besten?

Die Formel enthält auch ätherische Öle und anreichernde Vitamine für eine gesunde Haut und ein gesundes Fell.

Hundekleidung zum Sonnenschutz

Nicht jeder Hund wird die Verwendung von Sonnenschutz für Hunde tolerieren, auch wenn es in seinem besten Interesse ist!

Es gibt eine Reihe von Alternativen in Form von speziellen Bodys und Hemden, die aus einem Material mit eingebauten UV-Abschirmungseigenschaften hergestellt werden.

Chol & Vivi Dog T-Shirts sind leichte Hundebekleidung, die die Haut Ihres Haustieres vor UV-Strahlen schützen.

Hund Sonnencreme - ist es notwendig und welche ist am besten?  Hund Sonnencreme - ist es notwendig und welche ist am besten?

Die T-Shirts sind in verschiedenen Größen erhältlich, um kleine Welpen für besonders große Hunde zu passen.

Es gibt eine große Auswahl an Farben für jeden Geschmack. Die Hemden sind maschinenwaschbar und trocknen schnell.

Sie sind in zwei Packungen erhältlich, sodass Ihr Hund niemals ohne Hemd auskommt, wenn er sich in der Wäsche befindet!

Das Hawaiian Beach Print Dog Shirt von Tangpan ist perfekt für Welpen, die am Strand oder im Hundepark eine gute Figur machen wollen !

Hund Sonnencreme - ist es notwendig und welche ist am besten?  Hund Sonnencreme - ist es notwendig und welche ist am besten?

Der kühle Baumwollstoff hält die Sonne fern, während die trendigen hawaiianischen Printdesigns überall, wo Sie hingehen, Köpfe machen!

Hundebrille

Wenn Sie und Ihr Hund einen Freund am Strand oder auf dem Meer verbringen möchten, sollten Sie darauf achten, dass die Augen Ihres Welpen auch UV-Schäden durch die Sonneneinstrahlung auf dem Wasser erleiden können.

Der perfekte Begleiter für das Leben mit einem neuen Welpen

Sie können die Peepers Ihres Welpen vor den schädlichen Auswirkungen der Sonne schützen, indem Sie ihn mit einer Brille oder „Doggles“ ausrüsten, wie sie in Hundekinderkreislern bekannt sind!

QUMY Dog Goggles für Hunde mit einem Gewicht von über 15 kg sind ideal für Welpen, die einen Tag am Meer verbringen .

Hund Sonnencreme - ist es notwendig und welche ist am besten?  Hund Sonnencreme - ist es notwendig und welche ist am besten?

Das elastische Kopfband ist bequem und einfach zu montieren, die UV-Schutzgläser sind aus Sicherheitsgründen bruchsicher, und Sie können auch Antibeschlaggläser erhalten, wenn Sie möchten.

Petleso Large Dog Goggles sind eine meistverkaufte Marke bei Amazon.

Hund Sonnencreme - ist es notwendig und welche ist am besten?  Hund Sonnencreme - ist es notwendig und welche ist am besten?

Die Brille ist dank des elastischen Kopfbandsystems leicht einstellbar und montierbar.

Die bruchsicheren Gläser schützen die Augen Ihres Hundes vor UV-Schäden, Flugabfällen, Wind und Salzspray.

Hundesonnencreme – Schützen Sie Ihren Welpen in einer Hitzewelle

Unter dem Strich sollten Sie also Ihr Haustier vor der Sonne schützen, insbesondere wenn es weißes Fell oder weiße Flecken hat.

Verwenden Sie immer einen für Hunde spezifischen Sonnenschutz.

Verwenden Sie keine menschlichen Sonnenschutzmittel – sie können Chemikalien enthalten, die für Hunde giftig sind.

Alternativ können Sie Ihrem Hund ein Sommershirt kaufen, um seine Haut vor Sonnenbrand zu schützen.

Wie schützen Sie Ihren Welpen, wenn das Quecksilber steigt und der Himmel wolkenlos ist?

Erzählen Sie uns im Kommentarfeld von Ihren Hundesonnenschutzlösungen!

Referenzen und weiterführende Literatur

Vetmed, Texas A & M University, „ Sonneneinstrahlung und Haut“ , 2011.

Science Daily: „Einige Hunde und Katzen, die zu Sonnenbrand neigen: So schützen Sie Ihr Tier vor Hautschäden“ , 2014.

Gambino, M., „Bekommen Tiere Sonnenbrand?“ , The Smithsonian, 2011.

American Kennel Club

Huyck, P., „Zinkvergiftung bei Haustieren“ , VCA Animal Hospitals, 2017.

Hund Sonnencreme - ist es notwendig und welche ist am besten?

Add comment