Meine Hundenamen
Jack Chi - Der Jack Russell Terrier Chihuahua Mix

Jack Chi – Der Jack Russell Terrier Chihuahua Mix

Jack Chi - Der Jack Russell Terrier Chihuahua Mix

Denken Sie darüber nach, ein Jack Chi zu bekommen?

Jack Chi – auch bekannt als Jackuahua – ist eine Kreuzung zwischen den beliebten Jack Russell Terrier- und Chihuahua-“ rassen.>

Diese kleinen Hunde sind bekannt für ihre Energie und ihre freundliche, verspielte Natur.

Wenn Sie sich fragen, ob ein Jack Chi der richtige Hund für Sie ist, sollten Sie Folgendes über diese gemischte Hunderasse wissen, von ihren körperlichen Merkmalen und Gesundheitsbedenken bis hin zu ihrem Temperament und ihrem Verhalten.

Vor- und Nachteile von Mischlingen

Mischlingshunde, wie der Jack Chi, werden im Allgemeinen als „Designerhunde“ bezeichnet und sind der Nachwuchs zweier verschiedener reinrassiger Rassen.

Von zwei Hunden derselben registrierten Rasse wurde ein reinrassiges Tier erzeugt.

Wenn es um den Vergleich von reinrassigen“ hunden mit hybridhunden geht> , da Mischrassen häufig genannt werden, gibt es viele Meinungen.

Team Purebreed

Befürworter der Haltung von reinrassigen Rassen argumentieren, dass Hunde, die nach einem Standard gezüchtet werden, hinsichtlich Größe, Verhalten und anderen Eigenschaften vorhersagbar sind.

Es ist bekannt, dass reinrassige Hunde genetische Störungen und schlechte Gesundheit aufgrund von Inzucht erben. Je kleiner der Genpool ist, desto wahrscheinlicher sind gesundheitliche Probleme.

Das volle Ausmaß der Erbkrankheiten“ wird nun durch das aufkommen von dna-tests bei reinrassigen hunden realisiert.>

Team Hybrid

Fans von Mischlingshunden behaupten, dass die Kreuzung zweier verschiedener Rassen das Risiko verringert, mit Inzucht in Verbindung stehende Krankheiten zu entwickeln.

Hybride“ vitalit> oder Heterosis bezieht sich auf eine verbesserte Steigerung der wünschenswerten Eigenschaften und eine verbesserte Gesundheit, die bei den hybriden Nachkommen gefunden werden.

Es wurden zahlreiche Studien mit unterschiedlichen Ergebnissen durchgeführt, um die Debatte zwischen reinrassigen und gemischten Rassen aufrechtzuerhalten, so wie diese“ studie bei> der festgestellt wurde, dass reinrassige und gemischte Rassehunde gleichermaßen für einige Erkrankungen ein Risiko aufweisen.

Die Debatte der ersten Generation

Die Rassen der ersten Generation beziehen sich auf die anfängliche Kreuzung zwischen zwei getrennten Rassen.

Wenn Sie beispielsweise einen reinrassigen Jack Russell mit einem reinrassigen Chihuahua kreuzen, erhalten Sie einen Jack Chi der ersten Generation.

Ein Jack Chi der zweiten Generation könnte von Eltern produziert werden, die zwei Jack Chis, ein Jack Chi und ein Jack Russell Terrier oder ein Jack Chi und ein Chihuahua sind.

Es gibt auch Kontroversen über Mischungen der ersten Generation. Diese Studie fand zum Beispiel heraus, dass Rassen der ersten Generation anfälliger für einige Störungen waren.

Die spezifische Störung ist oft ein Faktor, unabhängig davon, ob es sich um eine reinrassige oder gemischte Rasse handelt.

Während die Ergebnisse verwirrend sein können, werden die Studien und Debatten fortgesetzt.

Die Wahl eines ethisch registrierten Züchters ist Ihre Verteidigung, wenn Sie Jack Chi-Welpen zur Adoption betrachten.

Ursprünge des Jack Chi

Wie viele Designerhunde ist der Jack Chi ein neuer Hybrid, daher gibt es nicht viele historische Informationen über den Jack Russell Chihuahua-Mix.

Sie stammen wahrscheinlich aus den Vereinigten Staaten in den 1980er oder 1990er Jahren, einer Zeit, in der die Kreuzung wieder populär wurde und viele Designerhunde auf den Markt kamen.

Der American“ kennel club> erkennt Hybridrassen nicht an.

Um mehr über den Jack Russell Terrier Chihuahua-Mix zu erfahren, was zu erwarten ist, schauen wir uns die Geschichte der einzelnen Elternrassen einzeln an.

Ursprünge des Jack Russell Terrier

In den frühen 1800er Jahren wurde der Jack Russell Terrier in England speziell für die Jagd auf Füchse entwickelt.

Ihr robuster, kompakter Körper, die starken Beine und die kleine Brust erlaubten ihnen, ihrer Beute in das Fuchsloch zu folgen und unterirdisch zu manövrieren.

Ursprünglich aus der Fox Terrier-Gruppe, wurden sie zu Ehren des Jagdliebhabers Reverend John Russell benannt.

Diese Arbeitshunde sind energisch, klug, unabhängig und dennoch freundlich. Sie haben ungefähr die Größe eines Fuchses und sind ungefähr 12 bis 14 Zoll groß und wiegen zwischen 13 und 17 Pfund.

Der American Kennel Club erkennt den Jack Russell Terrier nicht an, aber diese Rasse ist sehr eng mit den Parson“ russell> und Russell“ terrier verwandt> .

Ursprünge der Chihuahua

Mit einer Abstammungslinie, die bis in die präkolumbianische Zeit zurückreicht, ist der winzige Chihuahua eine der ältesten Rassen in Amerika.

Die kleinste Hunderasse der Welt wiegt nicht mehr als sechs Pfund und ist nur fünf bis acht Zoll groß.

Lass dich nicht von ihrer kleinen Größe täuschen, Chihuahuas haben eine große Persönlichkeit und ein charmantes, freches Auftreten.

Ihre kompakte Größe und selbstbewusste Haltung machen sie zu einem idealen Stadthund.

Zu den charakteristischen Merkmalen gehören ein runder, apfelförmiger Kopf, große aufrechte Ohren und runde leuchtende Augen.

Der Chihuahua wurde 1904 vom American Kennel Club offiziell anerkannt.

Jack Chi - Der Jack Russell Terrier Chihuahua Mix

Jack Russell Chihuahua Mix Aussehen

Wie bei allen Mischrassen kann das Aussehen der Jack“ russell- und chihuahua-welpen> sehr unterschiedlich sein, je nach den Eigenschaften, die sie von den Eltern erben.

Die durchschnittliche Größe von männlichen und weiblichen Jack Chis beträgt 10 bis 15 Zoll und das Gewicht beträgt 8 bis 18 Pfund.

Ihr Fell ist typischerweise kurz und dicht und die Färbung variiert stark, einschließlich Schwarz, Weiß, Braun, Schokolade, Creme, Gold, Kitz, Schwarz & Braun, Schwarz & Weiß, Schwarz & Tan, Braun & Weiß, Dunkelbraun, Hellbraun und Tricolor .

Physikalische Eigenschaften

Übliche körperliche Merkmale sind ein kurzer Hals und ein langer, muskulöser Körper mit den großen runden Augen eines Chihuahua im dreieckigen Kopf des Jack Russell.

Die Ohren sind entweder spitz und aufrecht wie die Chihuahuas oder gefaltet und platt wie die Eltern von Jack Russell.

Die Schnauze ist normalerweise lang, könnte aber dünner sein als eine von Jack Russell.

Hinterhand ist kräftig und muskulös, aber die kürzere Beinlänge und der lange, gekräuselte Schwanz ähneln den Chihuahua.

Jack Russell Cross Chihuahua Temperament und Verhalten

Der Jack Chi Hund ist gut gelaunt, voller Liebe und Lebendigkeit.

Diese verspielten Welpen erfordern täglich viel Bewegung. Wenn Sie also ein paar Mal am Tag lange spazieren gehen, im Hundepark spielen oder in einem umzäunten Garten herumlaufen, können Sie etwas von dieser grenzenlosen Energie abbauen und schlechtes Benehmen abschrecken.

Die Jack Russell-Seite wird natürlich der Anführer sein wollen, so dass diese Rasse nicht leicht zu trainieren ist.

Es ist wichtig, geduldig, konsequent und fest zu sein und positive Verstärkung zu nutzen, um sie wissen zu lassen, wer die Verantwortung trägt.

Es liegt in der Natur des Jack Chi, zu riechen, und sie werden oft ihrer Nase folgen.

Normalerweise ruhig und freundlich, werden sie gerne geknuddelt und kommen mit anderen Haustieren und Kindern gut zurecht, obwohl sie manchmal etwas hyper-wie die Chihuahua sind.

Frühe Sozialisation ist der Schlüssel, um jegliche Anzeichen von Aggressionen zu beseitigen.

Chihuahua Jack Russell pflegen und pflegen

Ein kurzer, dichter Mantel von Jack Chi bedeutet minimale Ablösung und Wartung.

Sie sollten ein- oder zweimal wöchentlich mit einer Bürste mit harten Borsten gebürstet werden, damit das Fell glatt und gesund bleibt.

Sie sollten Ihre Jack Chi Ohren auf Anzeichen einer Infektion untersuchen und sie jede Woche sorgfältig reinigen.

Wie bei allen Rassen sollten Sie Ihre Zähne sauber halten, indem Sie sie mindestens zweimal pro Woche mit Hundezahnpasta bürsten.

Gesundheitsfragen von Chihuahuas und Jack Russells

Chihuahua Gesundheit

Die meisten gesundheitlichen Bedenken im Zusammenhang mit Chihuahuas beruhen auf ihrer geringen Größe.

Die Zahngesundheit ist ein wichtiges Anliegen, da Zahnbesatz fast unvermeidlich ist und Karies fördert.

Um Parodontitis“ zu vermeiden putzen sie die z mindestens zweimal pro woche mit einer hundezahnpasta.>

Chihuahuas haben ein erhöhtes Risiko für Dystokie“ was bedeutet dass sie schwierigkeiten haben zu geb>

Aufgrund ihrer geringen Größe sollten Chihuahuas häufiger mit kleineren Mengen gefüttert werden, um Hypoglykämie zu vermeiden, da ein niedriger Blutzuckerspiegel für diese kleinen Welpen tödlich sein kann.

Patellaluxation“ tritt auf wenn die kniescheibe disloziert ist. es ist eine der h orthop erkrankungen bei spielzeugrassen.>

Jack Russell Health

Jack Russell Terrier sind anfällig für eine Reihe von Augenkrankheiten.

Eines ist das Glaukom, das das Auge schädigen und schließlich Erblindung verursachen kann.

Linsenluxation“ ist wenn die linse von ihrer normalen stelle hinter der hornhaut versetzt ist.>

Jack-Russell-Terrier sind auch anfällig für Ohreninfektionen und Taubheit“ .>

Legg-Perthes ist auch ein potenzielles Gesundheitsproblem für den Jack Russell Terrier.

Bei einer Erkrankung der Hüftgelenke löst sich der Oberschenkelkopf auf und verursacht Schmerzen, Hinken und schließlich Arthritis.

Jack Russell Cross Chihuahua Gesundheitsprobleme

Obwohl es sich um eine insgesamt gesunde Rasse handelt, können Hybride Hunde wie der Jack Chi anfällig für gesundheitliche Probleme sein, die sich auf einen der Eltern, den Jack Russell Terrier und den Chihuahua, auswirken.

Bei der Auswahl eines Chihuahua Jack Russell Welpen müssen Sie alle Gesundheitszustände berücksichtigen, die mit beiden“ rassen sind> .

Wenn möglich, sollte der Züchter die Eltern beider Welpen vollständig testen.

Der Jack Chi könnte Patellaluxation, Augenprobleme, Taubheit, Hypoglykämie und Herzprobleme erben.

Es gibt einige Allergieprobleme, insbesondere gegen Gras und Ernährung.

Die Chihuahua sind normalerweise zerbrechlicher als die von Jack Russell, und kalte Klimazonen können ebenfalls Probleme verursachen.

Die Lebensdauer eines Jack Chi beträgt 13 bis 15 Jahre.

Jack Chi-Welpen finden

Wenn Sie sich für einen reinrassigen Welpen entscheiden, wissen Sie genau, welche Art von Hund Sie bekommen.

Wenn Sie jedoch eine Mischlingsrasse wie Jack Russell Chihuahua-Welpen erwerben, können sie sowohl physisch als auch temperamentvoll eine der beiden Elternrassen aufweisen.

Ihre beste Verteidigung gegen Unvorhersehbarkeit ist der Kauf Ihres Jack Russell Chihuahua-Welpen von einem kleinen, lokalen Züchter.

Hier können Sie die Zwingereinrichtungen besuchen, die Lebensbedingungen beobachten und die Eltern und Geschwister des Welpen treffen.

Es ist zwingend, dass der Züchter seine Tiere auf genetische Gesundheitsprobleme getestet hat, die sich auf beide Elternrassen auswirken und Ihnen diese Testergebnisse liefern können.

Der perfekte Begleiter für das Leben mit einem neuen Welpen

Denken Sie daran, wenn Sie sich den Jack Russell Chihuahua-Preis ansehen, bezahlen Sie für einen Designerhund. Es kommt mit der Ruhe eines verantwortungsvollen Züchters.

Ideales Zuhause für Jack Russell Chihuahua Welpen

Ist der Jack Terrier Chihuahua Mix der richtige für Sie?

Nur du kannst es sagen.

Wenn Sie nach einem liebevollen, aber spunkigen Hund mit viel Energie suchen, könnte die Antwort ja sein.

Denken Sie daran, dass kleine Hunde möglicherweise nicht die beste Idee für junge Kinder sind.

So lebhaft wie die beiden Elternrassen, so sind sie aufgrund ihrer geringen Größe weniger tolerant gegenüber grobem Umgang.

Hast du ein Jack Chi?

Lass es uns in den Kommentaren wissen und erzähle uns von ihren lustigen Possen.

Referenzen und weiterführende Literatur

Das“ institut f hundebiologie>

American“ kennel club>

Der“ labrador-standort>

Die“ happy puppy site>

Farrell, L. et al., “ Die“ herausforderungen der gesundheit von rassehunden: ans zur bek erbkrankheit> „, Canine Genetics and Epidemiology, 2015

T. Bellumori et al. “ Prävalenz vererbter Erkrankungen bei Mischlingen und reinrassigen Hunden „, Journal der American Veterinary Medical Association, 2013

Capík, I., „ Parodontalgesundheit“ versus verschiedene vorbeugende mittel bei hunderassen> “, Acta Vet. Brünn 2010

Gendler, A. et al., “ Canine“ dystocia: medizinisches und chirurgisches management> „, Kompendium über die Weiterbildung der praktizierenden Tierarzt-Nordamerikanischen Ausgabe, 2007

Harasen, G., “ Patellar“ luxation> „, The Canadian Veterinary Journal, 2006

Oberbauer AM et al. “ Vererbung“ von katarakten und prim linsenluxation bei jack russell terriers> „, American Journal of Veterinary Research, 2008

Comito, B. et al., „ Angeborene“ taubheit bei jack russell-terriern: pr und assoziation mit dem ph> “, The Veterinary Journal, 2012

Jack Chi - Der Jack Russell Terrier Chihuahua Mix

Add comment