Meine Hundenamen
Können Hunde Cantaloupe und andere Melonenarten haben?

Können Hunde Cantaloupe und andere Melonenarten haben?

In Can Dogs Have Cantaloupe befasst sich Pippa Mattinson mit den Vor- und Nachteilen der Fütterung von Cantaloupe und anderen Arten von Melonen für unsere Hunde.

Können Hunde Cantaloupe und andere Melonenarten haben?

Als ich ein kleines Mädchen war, galt Kantalupe in Großbritannien als ein exotischer Luxus.

Wassermelone nannten wir es, wir dachten, es handele sich um zwei leicht verschiedene Dinge.

Am nächsten kam mir eine Kantalupe in eine der Farben in meinem Farbkasten.

Eine tiefe Butterorange, benannt nach der Mitte dieser köstlichen Frucht.

Die Melonen waren uns nicht völlig beraubt, wir hatten Honigtau-Melonen als besonderen Leckerbissen.

Meine Mutter schnitt eine in zwei Hälften, dann in Segmente und bestreute sie mit Zucker und etwas Ingwer für diejenigen, die es mochten.

Können Hunde Cantaloupe und andere Melonenarten haben?

Cantaloupe hat ein reiches butteroranges Fruchtfleisch

Solch ein Luxus war eine Melone jeglicher Art, von der angenommen wurde, dass jeder, der zu dieser Zeit einen Hund fütterte, von ihren Sinnen abgezogen worden wäre.

Das Fleisch und die Kekse der Hunden waren das, was die Hunde bekamen und das Glück hatte, es zu haben!

Wie haben sich die Zeiten verändert?

Heutzutage verbringen viele von uns mehr für das Essen unseres Hundes als wir allein. Und wir möchten unsere menschlichen Leckerbissen mit unseren vierbeinigen besten Freunden teilen.

Was bedeutet, dass wir Informationen darüber benötigen, was sicher ist und was nicht.

Getreide ist aus – Obst und Gemüse sind in!

Weizen und andere Getreidesorten haben in den letzten Jahren eine schlechte Presse bekommen, sowohl als Bestandteil von menschlicher Nahrung als auch von Hundefutter.

Und das nicht ohne Grund.

Infolgedessen entfernen sich Menschen von kornbasierten Leckerbissen für Hunde und suchen nach gesünderen Alternativen wie Obst und Gemüse.

Aber sind Früchte wie Cantaloupe wirklich für einen Hund geeignet? Können Hunde Cantaloupe und andere Melonen ohne negative Auswirkungen haben? Werfen wir einen Blick

Was ist Kantalupe?

Cantaloupe sind eine Art Melone. Sie gehören zur Familie der Pflanzen, die Cucurbitaceae genannt werden. Auch als „Kürbis“ -Familie bekannt.

Sie sind verwandt mit Kürbissen, Zuccinis, Gurken und dergleichen.

Können Hunde Cantaloupe und andere Melonenarten haben?

Die meisten Pflanzen in dieser Familie sind einjährig. Das heißt, sie wachsen, blühen, Früchte und sterben dann. Alles innerhalb eines Jahres.

Viele der folgenden Informationen gelten für alle Arten von Melonen und Kürbissen

Welche Nährstoffe enthält Cantaloupe?

Wie alle Kürbisse und Kürbisse haben Kantalupen einen sehr hohen Wassergehalt, aber sie enthalten auch einige interessante Nährstoffe.

Wie viele andere gelbe und orangefarbene Nahrungsmittel ist Kantalupe eine reichhaltige Quelle für Vitamin A.

Vergessen Sie nicht, Ihren Hund hinzuzufügen!

Können Hunde Cantaloupe und andere Melonenarten haben?

Laut der Worlds Healthiest Foods-Website ist das 30-mal höher als der Beta-Carotin-Gehalt in Orangen. Nicht ganz in der gleichen Kategorie wie Karotten, aber immer noch eine reiche Quelle.

Viele Früchte haben einen hohen Vitamin-C-Gehalt, und Kantalupe bildet keine Ausnahme. Ein Becher liefert etwa 70% des täglichen Bedarfs eines Menschen.

Die gleiche Tasse enthält auch eine Reihe anderer Vitamine und Mineralien, einschließlich erheblicher Mengen an Kalium und Kupfer.

Aber was bedeutet das für unsere Hunde? Brauchen Hunde diese Nährstoffe? Und sind die Stufen für unsere vierbeinigen Freunde geeignet oder könnten sie sogar schädlich sein? Werfen wir einen Blick

Ist Kantalupe schlecht für Hunde?

Im Fleisch der Kantalupe oder der Wassermelone gibt es nichts, was für Hunde inhärent „giftig“ ist. Sie sollten jedoch wissen, dass Kantalupen gelegentlich mit Ausbrüchen von Lebensmittelvergiftungen in Verbindung gebracht wurden.

Können Hunde Cantaloupe und andere Melonenarten haben?

Ich sage, Sie sollten sich dessen bewusst sein, denn einige Experten machen sich Sorgen, dass Hunde erkrankten Erregern ausgesetzt sind, für die Menschen anfällig sind.

Zum Beispiel hören Sie, dass einige Tierärzte der Meinung sind, dass Hunde kein rohes Huhn essen sollten, da es Salmonellen und Listerien enthalten kann . Natürlich essen viele Tausende von Hunden auf der ganzen Welt rohes Huhn als Hauptbestandteil ihrer Ernährung, ohne dabei Schaden zu nehmen. Daher ist es wichtig, diese Dinge in der richtigen Perspektive zu halten.

Lesen Sie Raw Meat For Dogs, um mehr über diese interessante Debatte zu erfahren

Also zurück zur Kantalupe. Und wenn Cantaloupe für Hunde nicht giftig ist, tut sie ihnen dann wirklich gut?

Ist Kantalupe gut für Hunde?

Cantaloupe ist neben anderen Obst- und Gemüsesorten eine effektive und geschmackvolle Möglichkeit, wertvolle Vitamine zu erhalten.

Aber seien wir ehrlich: Wenn Ihr Hund ein komplettes kommerzielles Hundefutter in Form eines hochwertigen Knabberfutters erhält, braucht er keine zusätzlichen Vitamine.

Das Essen, das Sie ihm geben, enthält alles, was er braucht. Gleiches gilt für Hunde, die eine ausgewogene Ernährung mit rohem Fleisch und Knochen erhalten.

Wie alle süßen Früchte enthält auch Cantaloupe erhebliche Mengen an Zucker, was für die Zähne oder die Taille Ihres Hundes nicht gut ist.

Können Hunde Cantaloupe und andere Melonenarten haben?

Wir müssen Cantaloupe und andere Melonen also als etwas Besonderes betrachten und nicht als Nährstoffquelle für Ihren Hund.

Wenn Sie jedoch einen Hund mit einem kleinen Leckerbissen verwöhnen möchten, ist ein Cantaloupe-Würfel eine vernünftige Wahl.

Können Hunde Cantaloupe haben – eine Zusammenfassung

Die Antwort auf „Kann mein Hund Cantaloupe haben“ ist „Ja“, er kann. In Maßen

Der perfekte Begleiter für das Leben mit einem neuen Welpen

Ein kleines Stück Cantaloupe ist ein relativ sicherer Genuss für einen Hund.

Und wenn Sie möchten, können Sie im Sommer Würfel aus Cantaloupe einfrieren, um sie an heißen Tagen als besondere Tiefkühlbehandlung zu verwenden.

Vermeiden Sie die Fütterung von Cantaloupe oder anderen Früchten in großen Mengen, da der Zucker ihm nichts nützt und möglicherweise sogar den Bauch stört.

Wie man eine reife Kantalupe auswählt

Ich beobachtete fasziniert, wie meine Mutter Melonen eins nach dem anderen aufnahm und das Ende drängte, um zu beurteilen, wie reif sie waren.

Sie fühlten sich alle mit mir gleich.

Obwohl dies ein wenig Übung erfordert, ist dies eigentlich eine gute Art zu sagen. Das Stammende Ihrer Kantalupe sollte leicht nachgeben, wenn Sie es mit dem Daumen drücken.

Eine reife Melone fühlt sich für ihre Größe ebenfalls „schwerer“ an. Wenn Sie also Ihre Kantalupe abnehmen und vom Gewicht überrascht sind und denken, dass das Ende etwas weicher ist als die anderen im Regal, haben Sie wahrscheinlich ein reifes Stück ausgewählt.

Sobald er reif ist, bleibt er einige Tage in Ihrem Kühlschrank, aber warten Sie nicht zu lange, um die saftige Güte zu genießen. Und wenn Sie ein kleines Stück mit Ihrem Hund teilen möchten, dann fahren Sie fort. Es ist unwahrscheinlich, dass er ihm etwas antun kann.

Weitere Informationen zur Fütterung

Sie könnten auch genießen



Können Hunde Cantaloupe und andere Melonenarten haben?

Add comment