Meine Hundenamen
Labrador Vs Labradoodle - Welches ist das Richtige für Sie?

Labrador Vs Labradoodle – Welches ist das Richtige für Sie?

Labrador Vs Labradoodle - Welches ist das Richtige für Sie?

Die Wahl zwischen Labrador und Labradoodle ist keine Entscheidung, die Sie leicht angehen müssen!

Immerhin sprechen Sie über zwei der beliebtesten Hunde der Welt!

Der Labrador“ retriever> ist seit mehr als 26 Jahren der beliebteste reinrassige Hund in der Nation und hat 194 andere reinrassige Hunderassen geschlagen, um Jahr für Jahr die höchsten Auszeichnungen zu erhalten!

Und das Labradoodle“ ist eine der am meisten verbreiteten hybridhunderassen dieses jahrhunderts>

Sie haben eine ziemlich große Aufgabe bei der Auswahl des Labrador vs. Labradoodle.

Wir hoffen, dass die vergleichenden Informationen in diesem fokussierten Artikel Ihnen helfen werden, Ihre Wahl zu treffen!

Labrador Retriever vs Labradoodle – Welches Haustier soll man wählen?

Wenn es eine Sache gibt, auf die Sie sich hier verlassen können, ist es, dass Sie die Antwort auf diese Frage nicht finden können, indem Sie die Besitzer von Labrador und Labradoodle fragen!

Beide Rassen sind so beliebt, dass jeder Besitzer Ihnen natürlich sagen wird, dass sein Hund der beste ist!

Indem Sie einige der wichtigsten Unterschiede zwischen Labrador und Labradoodle untersuchen, können Sie selbst entscheiden, welcher Hund für Sie und Ihre Familie am besten geeignet ist.

Was ist der Unterschied zwischen einem Labrador und einem Labradoodle?

Hier geben ihre Namen einen großen Hinweis auf einen der Hauptunterschiede zwischen einem Labrador und einem Labradoodle!

Der Labrador Retriever ist eine reinrassige Hunderasse.

Für Laien bedeutet dies, dass der Labrador seine genetische Abstammung leicht nachvollziehen kann, um zu beweisen, dass beide Elternhunde Vollblut-Labradore waren.

Reinrassige Hunde wie der Labrador können einen Stammbaum führen, wenn der Züchter die Welpen bei einem nationalen Verband wie dem American Kennel Club (USA) oder dem United Kennel Club (UK) registriert.

Das Labradoodle ist eine Hybridhunderasse.

Dies bedeutet, dass jeder Elternteil eine andere reinrassige Hunderasse ist.

Das Labradoodle erhält seinen Namen von seinen Eltern: einem Labrador Retriever und einem Pudel“ .>

Das Pudel-Elternteil kann ein Standard-, Miniatur- oder Spielzeughund sein.

Für weitere Informationen“ zu> den Unterschieden zwischen reinrassigen, hybriden und Mischlingshunden kann dieser“ artikel> hilfreich sein!

Größenunterschied zwischen Labradoodle vs Labrador Retriever

Der Labrador wiegt normalerweise 55 bis 80 Pfund und ist im Erwachsenenalter 21,5 bis 24,5 Zoll groß.

Die Labradoodle-Größe kann stark variieren, abhängig von der Größe des Pudel-Elternteils!

Mini Labradoodles wiegen 15 bis 25 Pfund und sind 14 bis 16 Zoll groß.

Mittlere Labradoodles können 30 bis 45 Pfund wiegen und 17 bis 20 Zoll groß sein.

Standard-Labradoodles können 50 bis 65 Pfund wiegen und 21 bis 24 Zoll groß sein.

Labrador Labradoodle Shedding und Hypoallergen

Entgegen der landläufigen Meinung sind Labradoodles weder nicht verschüttend noch hypoallergen.

Was tatsächlich passiert, ist, dass das typisch lockige, dicke Fell des Labradoodle Haare abwirft, bevor es herausfällt.

Dies kann die Durchblutung des Allergenproteins reduzieren, das Tierallergien verursacht.

Im Gegensatz dazu verlieren Labradore das ganze Jahr über merklich, da ihre geraden, dicken, doppellagigen Mäntel das fallende Haar nicht fangen.

Dies kann bei einigen Menschen die Haustierallergien verschlimmern, da das Kontaktpotenzial mit dem Proteinallergen größer ist.

Labrador vs Labradoodle Temperament und Persönlichkeit

Die gemeinsame genetische Ähnlichkeit erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass Sie die sonnige Disposition des Labradors mit einer der beiden Hunderassen bekommen!

Pudel sind auch sehr liebevolle, liebevolle und aktive Hunde, obwohl sie eher Leuten vorbehalten sind, die sie nicht kennen.

Labrador Retriever vs Labradoodle als Familienhaustier

Es ist schwierig, einen Fehler zu machen und entweder den Labrador oder den Labradoodle für einen Familiengefährten zu wählen.

Sie verstehen sich gut mit Kindern und behandeln alle Familienmitglieder mit der gleichen unerschütterlichen Zuneigung.

Denken Sie daran, dass mittlere und Standard-Labradoodles viel schwerer sind als kleine Kinder und könnten sie leicht aus Versehen umwerfen.

Und alle Größen benötigen viel Zeit und Aufmerksamkeit für Bewegung und Training.

Labrador-Gekritzel-Hundeübungs-Notwendigkeiten

Sie können sich darauf verlassen, dass Sie Ihrem Labrador Retriever oder Labradoodle viel Bewegung und Aktivität geben müssen.

Beide Hunde stammen aus einer langen Reihe von Arbeitsrassen, und sie müssen aktiv sein, um in Bezug auf Körper und Verhalten gesund zu bleiben.

Labrador vs Labradoodle Intelligence

Laut einer Forschungsstudie gehören sowohl der Labrador als auch der Pudel zu den zehn klügsten Hunden!

Der Pudel steht auf Platz zwei und das Labor hält an Platz 7 fest.

Labradoodle Labrador Training

Sowohl der Labrador als auch der Labradoodle zeichnen sich durch menschenfreundliche Eigenschaften aus, was bedeutet, dass sie beim Hundetraining und bei der Leichtathletik naturbelassen sind.

Labrador Vs Labradoodle - Welches ist das Richtige für Sie?

Da diese beiden ausgelassenen Bündel von gutem Willen auch sehr groß sein können, ist es wichtig, ihnen frühzeitig gute Manieren beizubringen und sie zu sozialisieren, um neue Umgebungen ruhig und zuversichtlich zu begrüßen.

Labrador vs Labradoodle Lebenserwartung

Der Labrador hat im Allgemeinen eine Lebensdauer von 10 bis 12 Jahren.

Die Lebensdauer von Labradoodle ist weniger gut etabliert.

Hier kann es hilfreich sein, die Lebenserwartung von Labrador und Pudel zu betrachten.

Die Pudellebensdauer reicht von 10 bis 18 Jahren und verlängert sich mit der kleineren Pudelgröße.

Ein Labradoodle sollte also mindestens 10 Jahre alt sein, aber wie lange ist nicht vorhersagbar.

Gesundheitsprobleme: Labrador und Labradoodle

Die meisten reinrassigen Hunderassen haben bestimmte genetische (vererbbare) gesundheitliche Bedenken, die möglicherweise vom Elternhund an den Welpen weitergegeben werden können.

Seriöse Züchter testen Elternhunde im Gesundheitstest, um zu vermeiden, dass sich diese Gesundheitszustände in ihrer Rassenlinie fortsetzen.

Es können jedoch nicht alle Gesundheitsfragen vorab getestet werden.

Hundekrebs ist sowohl für Labrador- als auch für Labradoodle-Hunde ein besonderes Anliegen, obwohl die Veterinärmedizin hart daran arbeitet, wirksame Behandlungen für alle Hunderassen zu entwickeln.

Gesundheitstest: Labrador und Labradoodle

Das Hundegesundheitsinformationszentrum“ empfiehlt derzeit dass z testen>

  • Ellenbogen- und Hüftgelenksdysplasie
  • D-Locus-Gen (verdünnt)
  • übungsbedingter Zusammenbruch
  • Augenprobleme

Optional empfohlene Tests umfassen kardiale und zentronukleäre Myopathien.

CHIC veröffentlicht keine Empfehlungen für Gesundheitstests für Hybridhunderassen.

Indem Sie die empfohlenen Tests für jeden reinrassigen Elternhund (Labrador, Poodle) studieren, können Sie jedoch lernen, welche Fragen an jeden Züchter gestellt werden.

Von CHIC empfohlene Tests für

Labrador-Gekritzel-Hundewelpen-Preis

Der Preis für einen reinrassigen Labrador-Welpen liegt zwischen 800 und 1200 US-Dollar.

Der perfekte Begleiter für das Leben mit einem neuen Welpen

Der Preis für den Labradoodle-Welpen liegt zwischen 1.500 und 3.000 $, abhängig von ihrem Geschlecht, der Qualität der Eltern und Ihrer Region.

Labrador Retriever oder Labradoodle – Welcher Hund passt zu mir?

Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen geholfen hat, die Wahl zwischen Labrador Retriever und Labradoodle zu treffen!

Dies sind beide große, freundliche Hunde.

Viele Leute glauben instinktiv, dass ein Labradoodle den nicht verschütteten Mantel des Pudels erbt. Dies ist jedoch nicht unbedingt der Fall.

Überlegen Sie sich also das gesamte Paket für jeden Hund, bevor Sie eine Auswahl treffen.

Welches wirst du wählen?

Sind Sie näher an der Wahl zwischen einem Labrador Retriever oder einem Labradoodle?

Teilen Sie uns im Kommentarfeld mit, welche Faktoren es für Sie tun!

Ressourcen

Murphy, AB, et al., “ Fragen“ zum stellen> „, Australian Labradoodle Club of America, 2018.

Smith, FO, DVM, PhD, ua “ %C3%9Cber“ die rasse> „, Labrador Retriever Club of America, 2018.

Guiden, M., „ CSU-Tier%C3%A4rzte“ helfen bahnbrechende krebsmedikamente auf den markt zu bringen> “, Flint Animal Cancer Center der Colorado State University, 2017.

Wolfe, L. et al., “ Pudel“ in drei gr> „, Poodle Club of America, 2018.

Gestes, T., “ 3″ gr von australischen labradoodles> „, Archview Labradoodles Kennel, 2018.

Lubin, G., “ Dies“ sind die intelligentesten laut einem hundepsychologen> ,“ Science Alert, 2018.

Labrador Vs Labradoodle - Welches ist das Richtige für Sie?

Add comment