Meine Hundenamen
Leonberger - Ist dieser sanfte Riese der richtige Hund für Sie?

Leonberger – Ist dieser sanfte Riese der richtige Hund für Sie?

Leonberger - Ist dieser sanfte Riese der richtige Hund für Sie?

Ruft die atemberaubende Leonberger-Rasse Ihren Namen?

Wenn Sie Ihrem Hund einen neuen Hund hinzufügen möchten und den Leonberger im Visier haben, sich aber nicht sicher sind, ob Sie den Sprung machen sollten, sind wir hier, um Ihnen zu helfen.

Diese große, wunderschöne Rasse ist in der hundeliebenden Gemeinschaft sicherlich etwas Besonderes, aber bedeutet das, dass er den richtigen Begleiter für Sie bildet?

Lesen Sie weiter, um es herauszufinden!

Was ist ein Leonberger?

Der Leonberger ist ein Löwe eines Hundes, der zu Recht Leo genannt wird. Mit seinem üppigen Mantel und seiner riesigen Statur ist diese atemberaubende Rasse ein Showstopper, dessen äußere Schönheit zu seiner inneren Schönheit passt.

Ein sanfter Riese zu sein, bedeutet jedoch nicht, dass er für jeden Hundeliebhaber da draußen einen geeigneten Begleiter finden würde.

Der Leonberger, der ursprünglich für die Kameradschaft sowie für die Arbeit auf dem Bauernhof gezüchtet wurde, erfordert viel Zeit und Aufmerksamkeit, und obwohl viele Leo-Enthusiasten diese Rasse lieben, ist er wirklich für einige Auserwählte geeignet.

Werfen wir einen Blick darauf, woher die Leonberger-Rasse stammt und was ihn so einzigartig macht!

Woher kommt der Leonberger?

Der nach Leonberg (Deutschland) benannte deutsche Riese wurde für die Kameradschaft gezüchtet, was ihn einzigartig für andere große Rassehunde macht, die hauptsächlich für die Arbeit gebaut wurden.

Der Leo wurde ursprünglich von einem Politiker und Unternehmer aus dem 19. Jahrhundert mit dem Namen Heinrich Essig entworfen, der sich zum Ziel gesetzt hatte, einen perfekten Begleiter für europäische Hunde zu schaffen.

Durch die Zucht von Saint Bernards und Neufundland zusammen mit mehreren anderen größeren Hunderassen wurde der deutsche Leonberger geboren, und damit wurde Essigs Ziel erreicht.

Der Löwe wurde der begehrte Hund von Adligen wie Napoleon III, Zar Alexander II und König Edward Vll!

Aber nicht nur Royals haben diese königliche Rasse in die Hände bekommen!

Leonbergers sind ihren arbeitsfähigen Vorfahren treu geblieben und zeichnen sich auch als Farmhunde aus. Sie nutzen ihre Kraft und Wachinstinkte, um Herden zu schützen, Karren zu ziehen und Eigentum zu schützen.

Laut dem American Kennel Club (AKC) ist der Leo auch ein phänomenaler Schwimmer, der angesichts seiner Größe und seines dichten, dicken Mantels kaum vorstellbar ist!

Nun wollen wir herausfinden, warum der Leonberger als sanfter Riese bekannt ist.

Leonberger Temperament

Freundlich, begierig und recht temperamentvoll ist der Leonberger ein riesiger Ball mit flauschigem Spaß!

Er ist jedoch unglaublich aktiv und energisch, vor allem in seiner Welpenzeit und Jugend, und er wird nur viel Sozialisation und Gehorsamstraining mit positiver Verstärkung brauchen.

Denken Sie daran, dies ist eine riesige Rasse, die unglaublich stark ist, und obwohl er sehr sanft ist, ist er aufregend und hat einen sehr verspielten Eindruck.

Obwohl er selten aggressiv ist, könnten kleine Kinder Gefahr laufen, versehentlich niedergeschlagen oder von Leonberger überfahren zu werden. Potenzielle Besitzer mit kleinen Kiddos sollten dies berücksichtigen.

Leonberger Persönlichkeit

Auf der anderen Seite machen gut sozialisierte und ausgebildete Leos ausgezeichnete Familienhunde und erfreuen sich an Kindern.

Sie verstehen sich sogar gut mit anderen Haustieren, könnten jedoch zu Hunden aggressiv werden, wenn sie frühzeitig nicht richtig sozialisiert werden.

Frühe Sozialisation ist bei dieser Rasse ein Muss, da der Löwe so groß und mächtig ist.

Er braucht viel Interaktion mit neuen Menschen und Tieren, und das Training der Leine kann auch dazu verwendet werden, um Sie daran zu hindern, Sie bei täglichen Ausflügen zu begleiten!

Für die Gemeinschaft und die Arbeit gezüchtet, ist dies eine Hunderasse, die seine Familie durch und durch liebt.

Er ist unglaublich geduldig und nimmt gerne an Aktivitäten mit denen teil, die er liebt.

Diese Rasse ist auch ein hervorragender Wachhund, der Sie immer auf alles aufmerksam macht, was in seiner Domäne verdächtig ist.

Wie sieht der Leonberger aus?

In Anbetracht der obigen Beschreibungen sollte es nicht überraschen, dass die Leonberger-Größe massiv ist.

Tatsächlich ist ein Leonberger-ausgewachsener Hund ein beeindruckendes Haustier, mit einer Leonberger-Körpergröße von 25,5 bis 31,5 Zoll und einem Leonberger-Gewicht von 90 bis 170 Pfund!

Denken Sie daran, dass Leonbergerinnen kleiner laufen als Männer, aber nicht viel.

Männer haben auch diese berühmte „Löwenmähne“ um ihren Nacken und ihre Brust.

Die reichhaltige, doppellagige Schicht des Leonberger ist wirklich atemberaubend, mit einer kurzen, flauschigen Unterwolle und einer langen, vollen Deckschicht.

Farben

Der Leo’s Mantel ist in vier Standardfarben und Kombinationen erhältlich:

• Gelb
• Mahagoni
• Tan
• Sandy

Der Schwanz des Leo ist lang und plüschig, und es ist schwer, sich in die süßen braunen Augen des Leo, das schwarz maskierte Gesicht und die samtweichen Ohren nicht zu verlieben!

Trotzdem ist dies eine Menge Hund, der viel Arbeit erfordert. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, warum.

Wie man einen Leonberger Hund pflegt und sich sonst um ihn kümmert

Der Leonberger mag zwar für einen König geeignet sein, aber das bedeutet nicht, dass diese königliche Rasse leicht zu pflegen ist.

Das üppige Fell erfordert eine Menge Arbeit, ganz zu schweigen davon, dass diese Rasse besonders in der Fachsaison stark verschüttet wird!

Ein potenzieller Leo-Besitzer sollte sich mindestens einmal am Tag darauf vorbereiten, seinen Leonberger-Hund zu putzen. In Bereichen, in denen seine Haare länger werden oder sich zusammenziehen, ist besondere Vorsicht geboten.

Denken Sie daran, dass der Löwe anfällig für Mattierung ist und Mattierung für den Hund schmerzhaft werden kann, wenn sein Fell nicht jeden Tag richtig ausgeputzt wird.

Angesichts der enormen Größe des Leo kann selbst ein einfaches Überstreichen eine Weile dauern, sodass zukünftige Leonberger-Besitzer sicherstellen sollten, dass sie genügend Zeit haben, bevor sie diese Riesenrasse bekommen.

Neben einem hochwertigen Hundeshampoo für gelegentliches Baden empfehlen die Experten für die weiche Unterwolle des Leo’s einen Hundekamm mit Metallkamm und eine Unterlage für das Leo’s und für diesen langen, üppigen Außenmantel eine Nadel- oder Schleiferbürste.

Wie alle Hunde benötigt auch Ihr Leonberger regelmäßig die Nägel, um ein Reißen und Splittern zu vermeiden, und seine Ohren müssen regelmäßig überprüft und gereinigt werden, um Ohreninfektionen zu vermeiden.

Was sind die Leonberger-Übungsanforderungen?

Obwohl Leonbergers relativ milde Hunde sind, benötigen sie viel Bewegung, um gesund und glücklich zu bleiben.

Die beste Übung für einen Leonberger wäre es, seinen Menschen beim Wandern oder Joggen zu begleiten. In der Tat sind Leos sogar dafür bekannt, neben Motorrädern zu laufen!

Wir empfehlen zwar nicht, Ihren Leo an der Leine zu lassen, wenn er sich in der Öffentlichkeit befindet, aber er wird gerne in einem großen, eingezäunten Garten frei laufen.

Ausbildungsanforderungen

Aber wie sieht es mit der Ausbildung eines Leonberger aus? Wenn man bedenkt, dass diese Hunde so groß und stark sind, sollte man das Training frühzeitig im Welpenalter einsetzen.

Und obwohl viele Leos ihre Besitzer überwiegen können, sind sie unglaublich gehorsam und wollen es gerne.

Mit einem richtigen Training für Sozialisation und Gehorsam sind diese Hunde ausgezeichnete Zuhörer und greifen Befehle schnell auf.

Tatsächlich ist der Leo aufgrund seiner Intelligenz, seiner sanften Natur und seiner Affinität zu Kindern ein fabelhafter Therapiehund, der seine lange Liste liebenswerter Qualitäten nur erweitert!

Wie bereits erwähnt, ist die frühe Sozialisation bei dieser Rasse ein Muss.

Durch die frühe Sozialisierung wird nicht nur sichergestellt, dass Ihr Leonberger gut abgerundet ist und sich an Fremde und andere Umgebungen anpasst, er wird auch dazu beitragen, mögliche Angstgefühle abzubauen, die in fremden Situationen auftreten könnten.

Leonberger - Ist dieser sanfte Riese der richtige Hund für Sie?

Die durchschnittliche Lebensdauer und die gesundheitlichen Bedenken von Leonberger

Der Leonberger ist ein sehr großer Hund, und seine Lebenserwartung ist leider ziemlich kurz.

Diese Rasse ist nur 7 Jahre alt und anfällig für verschiedene vererbbare Gesundheitszustände, einschließlich orthopädischer Probleme, Hüftgelenksdysplasie, Ellbogendysplasie, Osteochondritis dissecans, Panosteitis, Katarakt, Entropion und Ektropion.

Um besser sicherzustellen, dass Ihr Leo auf dem rechten Fuß beginnt, können Sie sich für ein frühzeitiges Gesundheits-Screening entscheiden.

Während die meisten seriösen Züchter Zertifikate vorlegen können, die belegen, dass ihre Hunde Gesundheitsprüfungen unterzogen wurden, können Sie dies auch selbst tun lassen.

Frühe Vorsorgeuntersuchungen können Ihnen dabei helfen, bestimmte genetische Probleme zu vermeiden oder sogar zu vermeiden, für die die Leonberger Rasse prädisponiert ist.

Mein Leonberger füttern

Als große Rasse wird der Leonberger Hund am besten mit einem hochwertigen Hundefutter mit tierischen Proteinen als ersten Zutaten umgehen.

Es ist auch am besten, dass die Nahrung des Leonberger auf einen Hund großer Rassen ausgerichtet ist, da größere Rassen bestimmte Nährstoffe benötigen, um bei der Skelettentwicklung zu helfen, insbesondere während der Welpenzeit.

Aus diesem Grund sollte Ihr Leo ein Lebensmittel essen, das für Alter, Gewicht und Aktivitätsgrad angegeben ist.

Denken Sie daran, dass Leckereien zwar ein wichtiges Instrument für das Training sind, aber auch reich an Kalorien sind. Experten empfehlen daher, sie in Maßen zu verabreichen.

Und natürlich sind nicht alle menschlichen Nahrungsmittel für unsere Hundeartige sicher oder gesund. Erkundigen Sie sich also bei allen Menschen, die Sie mit Ihrem Löwen teilen möchten.

Leben mit einem Leonberger – der ideale Haustyp

Der Leonberger kann sich zwar an kleinere Wohnumgebungen anpassen, solange seine Übungsanforderungen erfüllt werden, er eignet sich jedoch am besten für Wohnräume mit größeren Innenhöfen und viel Bewegungsfreiheit.

Wenn Sie in einer Wohnung oder einem kleineren Haus wohnen, möchten Sie möglicherweise eine andere, kleinere Hunderasse in Betracht ziehen.

Denken Sie auch daran, dass der Leonberger ein regelmäßiger Shedder ist und täglich gepflegt werden muss, was jeden Tag viel Zeit in Anspruch nehmen kann.

Dieser Hund ist jedoch ein ausgezeichneter Familienhund und eignet sich gut für Kinder und andere Haustiere.

Trotzdem wird er eine frühe Sozialisation und regelmäßiges Gehorsamstraining benötigen, um sicherzustellen, dass er während seines gesamten Lebens anpassungsfähig und abgerundet ist.

Wenn Sie also die Zeit, den Raum und die Geduld für eine so große Rasse haben, könnte der Leonberger zu Ihnen passen!

Den perfekten Leonberger Welpen finden!

Haben Sie entschieden, dass der Leonberger für Sie richtig ist?

Herzliche Glückwünsche! Denken Sie daran, dass die Welpenpreise auf der Jagd nach einem Leonberger Hund variieren, je nachdem, wo Sie suchen.

Aufgrund seiner schieren Größe ist die Leonberger Hunderasse leider nicht allzu schwer in der Rettung zu finden.

Viele Besitzer kaufen diesen Hund, ohne zu wissen, wie viel Zeit und Energie er braucht, um ihn zu besitzen, was dazu führt, dass er sein Haustier am Ende aufgibt.

Glücklicherweise gibt es Tonnen von Leonberger-Rettungsgruppen, die Sie sich ansehen können.

Einen Leonberger-Welpen bei einer solchen Rettung zu finden, könnte jedoch ein Treffer oder ein Misserfolg sein, da eher jugendliche oder erwachsene Leos ein ewiges Zuhause finden.

Der perfekte Begleiter für das Leben mit einem neuen Welpen

Trotzdem ist einer der Vorteile, wenn man durch ein Tierheim geht, neben der Rettung eines bedürftigen Hundes, der Preis. Die Adoptionsgebühren liegen weit unter den Züchtergebühren und kosten zwischen 50 und 100 US-Dollar!

Nicht nur das, aber viele Tierheime decken sogar die anfängliche Tierarztgebühr ab und stellen sicher, dass Ihr Leonberger über alle seine Impfstoffe auf dem neuesten Stand ist und gesund und bereit ist, mit seiner neuen Familie nach Hause zu gehen!

Leonberger Züchter

Auf der anderen Seite, wenn Sie sich auf einen Leonberger Welpen eingestellt haben, sollten Sie sich darauf vorbereiten, irgendwo zwischen 500 und 1.000 Dollar auszugeben.

Denken Sie daran, dass Sie mehr Geld ausgeben, wenn die Hunde Ihres Leos Elternqualität zeigen.

Wenn Sie Ihren Leonberger von einem Züchter bekommen, haben Sie die Möglichkeit, Fragen zu Temperaments- oder Gesundheitsbedenken in früheren Würfen oder den Elternhunden zu stellen.

Viele Experten empfehlen auch, die Elternhunde zu treffen, da dies eine Vorstellung davon vermitteln kann, wie groß Ihr Leonberger werden wird und wie er aussehen wird.

Denken Sie daran, dass seriöse Züchter Zertifikate vorlegen können, aus denen hervorgeht, dass ihre Würfe auf erbliche Gesundheitsprobleme hin untersucht wurden. So können Sie sicher sein, dass Ihr Welpe gesund ist.

Die Quintessenz

Unabhängig davon, wo Sie sich für Ihren Leonberger entscheiden, ist das Wichtigste, was Sie tun können, wenn Sie einen Leonberger-Welpen auswählen.

Stellen Sie sicher, dass Sie von einem seriösen Tierheim adoptieren oder von einem verantwortlichen Züchter kaufen.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wo Sie anfangen sollen, können Sie immer einen örtlichen AKC-Club in Ihrer Nähe finden oder lokale Hundeshows besuchen.

Durch die Vernetzung bei Veranstaltungen wie Hundeausstellungen können Sie potenzielle Züchter persönlich treffen und mehr über die Leonberger-Rasse als Ganzes erfahren, bevor Sie den offiziellen Einstieg in den Besitz eines Leonberger-Besitzers machen.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und wünschen Ihnen viel Erfolg und hoffen, dass Ihr Leo Sie in den nächsten Jahren sehr glücklich macht! Hinterlasse uns einen Kommentar!

Verweise

G. Diane Shelton DVM, PhD, Michael Podell DVM, MSc, Luc Poncelet DVM, PhD, Scott Schatzberg, DVM, Edward Patterson DVM, Henry C. Powell, DSc, Andrew P. Mizisin, PhD, geerbte Polyneuropathie“ bei leonberger dogs : eine gemischte oder intermedi form der charcot-marie-tooth-krankheit> Muscle & Nerve, Band 27, Ausgabe 4

Kari J. Ekenstedt, Doreen Becker, Katie M. Minor, G. Diane Shelton, Edward E. Patterson, Tim Bley, Anna Oevermann, Thomas Bilzer, Tosso Leeb, Cord Drogemuller, James R. Mickelson, eine“ arhgef10-streichung eine in der jugend erkrankte polyneuropathie bei leonberger und saint bernard dogs> , PLOS Genetics

Carles Vila, Peter Savolainen, Jesus E. Maldonado, Isabel R. Amorim, John E. Rice, Rodney L. Honeycutt, Keith A. Crandall, Multiple“ und ancient origins des haushundes> , Science

Peter Pongracz, Adam Miklosi, Victoria Vida, Vilmos Csanyi, Die“ f des> Hundes, von“ einem menschlichen demonstrator in einer> Umleitungsaufgabe zu“ lernen ist unabh von der rasse und dem alter> und der angewandten Tierverhaltenswissenschaft

Tiffani J. Howell, Tammie King, Pauleen C. Bennett, Puppy“ parties und dar hinaus: die rolle der sozialisationspraxis im fr alter f das verhalten von erwachsenen hunden> , Band 6, Seiten 143-153

Nathan B Sutter und Elaine A Ostrander, Dog“ star rising: das genetische system des hundes> , Nature Reviews Genetics, Band 5, Seiten 900-910

Leonberger - Ist dieser sanfte Riese der richtige Hund für Sie?

Add comment