Meine Hundenamen
Papillon Chihuahua Mix - Der niedliche kleine Chion!

Papillon Chihuahua Mix – Der niedliche kleine Chion!

Papillon Chihuahua Mix - Der niedliche kleine Chion!

Es ist eine Tatsache – der Papillon Chihuahua-Mix ist einer der niedlichsten kleinen Hunde, die es gibt! Obwohl es einfach ist, sich in einen so niedlichen Welpen zu verlieben, ist es eine gute Idee für potentielle Besitzer, sich über diesen beliebten Mischlingshund zu informieren, bevor er einen bekommt.

Welche Persönlichkeit hat der Papillon Chihuahua-Mix? Benötigt Ihr Hund eine professionelle Pflege? Welche gesundheitlichen Probleme haben Papillon und Chihuahua gemeinsam, und wird Ihre Mischung welche erben?

Wir werden den Papillon Chihuahua-Hund genau unter die Lupe nehmen, damit Sie sichergehen können, dass das entzückende „Pap Chi“ (oder „Chion“) das richtige Haustier für Sie ist!

Aber was ist ein Designer-Mischlingshund?

Papillon Cross Chihuahua

Mischlingshunde unterscheiden sich von reinrassigen Hunden und Köter. Ein reinrassiger Hund wird von Eltern derselben Rasse mit einer bekannten Abstammung (Abstammung) geboren.

Muttern sind die Nachkommen verschiedener Hunderassen, und die Eltern haben oft unbekannte Vorfahren. Designer-Mischrassen wie der Chihuahua Papillon sind die Nachkommen zweier verschiedener reinrassiger Hunderassen.

Die Idee von Designer-Mischrassen besteht darin, die besten Eigenschaften beider Elternrassen zu kombinieren, aber es ist wichtig zu bedenken, dass das Ergebnis einer Kreuzung unvorhersehbar sein kann.

Stimmt es, dass Mischlingshunde gesünder sind als reinrassige Hunde?

Bei einigen reinrassigen Hunden kann es zu gesundheitlichen Problemen durch Inzucht kommen.

Die Auskreuzung auf eine andere Rasse kann zwar zu gesünderen Nachkommen führen (in der Genetik Hybridkraft genannt), es ist jedoch für einen Züchter immer noch wichtig, bei beiden Elternrassen mit einem gesunden Zuchtbestand zu beginnen.

Schauen wir uns als nächstes die Papillon- und Chihuahua-Rassen und den Pap-Chi-Mix an!

Chihuahua gemischt mit Papillon

Ein Papillon-Chihuahua-Mix ist eine Kreuzung aus zwei der kleinsten Spielzeugrassen – dem Papillon und dem lang- oder kurzhaarigen Chihuahua“ .>

Das französische Wort für Schmetterling heißt „Papillon“ – der perfekte Name für diesen zierlichen kleinen Hund mit großen Schmetterlingsohren!

Der Papillon wurde als Begleittier für den europäischen Adel gezüchtet. Die Rasse hat eine gute Menge Spaniel im Hintergrund und wurde in den frühen Jahren sogar „Zwergspaniel“ genannt.

Der Papillon ist bekannt für sein langes, seidiges Fell und seine freundliche, aufgeschlossene Persönlichkeit.

Der Chihuahua (kurz Chi) ist die andere Rasse im Papillon Chihuahua-Mix

Der winzige, aber lebhafte kleine Chihuahua ist eine der ältesten Hunderassen Amerikas und stammt von einem uralten Hund der Tolteken, den Techichi.

Die Chihuahua können entweder einen langen oder einen kurzen Mantel haben. Jeder Typ kann mit dem Papillon gekreuzt werden, um einen kleinen Hund mit einem mittellangen bis langen Fell zu schaffen.

Wie klein ist der Papillon Chi-Mix? Lass es uns herausfinden!

Papillon Chihuahua Mix Size

Der Papillon Chihuahua-Hund ist ein Favorit von Menschen, die ihre Hunde auf der kleinen Seite mögen. Beide Elternrassen gehören zu den kleinsten in der Spielzeuggruppe.

Papillons wiegen zwischen 5 und 10 Pfund, wenn sie ausgewachsen sind. Sie sind zwischen 8 und 11 Zoll groß an der Schulter. Der Rassestandard verlangt ein elegantes und feines Gesamtbild.

Noch kleiner als der Papillon, wiegt der durchschnittliche Chihuahua eines Erwachsenen etwa 6 Pfund und ist an der Schulter zwischen 5 und 8 Zoll groß.

Wie groß ist die Mischung?

Die Größe Ihres Papillon Chihuahua-Mixes ist klein, aber denken Sie daran, dass sich ein Kreuz zwischen den kleinsten und größten Größen der Elternrassen bewegen kann.

Im Allgemeinen wiegt ein ausgewachsener Chion zwischen 4 und 10 Pfund und ist an der Schulter zwischen 6 und 11 Zoll groß.

Hüten Sie sich vor Anzeigen für Mini-oder Tea-Cup-Pap-Chi-Welpen. Hunde, die für eine ungewöhnlich kleine Größe gezüchtet werden, können für viele chronische Gesundheitszustände anfällig sein.

Ein Hund am unteren Ende des normalen Größenbereichs ist zwar immer noch recht klein, aber gesünder als ein sogenannter Teetasse.

Chihuahua Papillon Mix Coat und Pflege

Wie sieht der Mantel Ihres Hundes aus? Schauen wir uns zuerst die Elternrassen an.

Der Papillon hat ein langes, seidiges Fell mit Federn an Ohren, Brust und Beinen. Der Schwanz hat langes Fell wie eine Feder.

Das Fell ist teilweise gefärbt, dh es ist weiß mit Farbflecken kombiniert. Jede Farbe ist möglich und die Menge und Platzierung der Farbe kann von Hund zu Hund variieren.

Das lange fließende Haar ist relativ leicht zu pflegen, da der Papillon keine Unterwolle hat.

Eine einmal monatliche Gesamtpflege ist in der Regel ausreichend, kombiniert mit gelegentlichem Kämmen der Bereiche mit längeren Haaren, um Matten zu verhindern.

Chihuahuas können entweder kurz oder langhaarig sein. Glattes Fell Chihuahuas haben kurze glänzende Schichten. Langes Fell Chihuahuas haben lange weiche Haare. Das Fell ist wie das der Papillons, nur dass langhaarige Chihuahuas Unterhosen haben können.

Kurzhaarige Chihuahua sind pflegeleicht. Langhaarige Chihuahuas erfordern wöchentliches Bürsten, um das Fell in gutem Zustand zu halten.

Sowohl lang- als auch kurzhaarige Chihuahuas können eine beliebige Farbe oder eine beliebige Kombination von Farbmarkierungen sein.

Was ist mit dem Papillon Chihuahua-Mix?

Eine langhaarige Chihuahua-Papillon-Mischung hat wahrscheinlich ein mittleres bis langes Fell mit einer seidigen Textur. Es kann eine Unterwolle haben oder nicht.

Ein Papillon, der mit einem glatten Mantel gemischt ist, kann Chihuahua beliebig lang sein, obwohl er wahrscheinlich nicht so kurz sein wird wie der der Chihuahua-Eltern.

Die Putzanforderungen für die Mischung hängen von der Länge der Beschichtung und davon ab, ob eine Unterwolle vorhanden ist. Ein ein- oder zweimal wöchentliches Bürsten sollte ausreichend sein. Sie können auch einen Stahlkamm verwenden, um Ihr Pap Chi zu putzen.

Papillon Chihuahua Mix - Der niedliche kleine Chion!

Chihuahua Papillon Mix Temperament und Training

Beide Elternrassen des Chion haben eine lange Geschichte als Haustiere. Sie wurden zu liebevollen Schoßhunden gezüchtet und beide kombinieren kleine Größe mit lebhaften und frechen Persönlichkeiten.

Wie bei der physischen Erscheinung kann Ihr Mischlingswelpe die Persönlichkeitsmerkmale einer der Elternrassen oder einer Kombination aus beiden erben.

Im Allgemeinen sind Pap Chis spielerisch, aktiv und liebevoll und loyal gegenüber ihren menschlichen Familienmitgliedern. Als kleine Hunde mit großen Persönlichkeiten zeigen sie sich vielleicht mit größeren Hunden und unbekannten Menschen.

Gute Ausbildung und Sozialisation sind ein Muss für diese aufgeschlossenen und lebhaften kleinen Hunde. Obwohl sie intelligent sind, können sie auch hartnäckig sein. Suchen Sie daher einen Rat für professionelle Schulungen und verwenden Sie nur positive Trainingsmethoden.

Sind Chions gut mit Kindern?

Viele Hundefachleute empfehlen keine extrem kleinen Hunde für Familien mit sehr kleinen Kindern.

Winzige Hunde können durch grobes Spiel oder Handling verletzt werden.

Pap Chis ist am besten in Haushalten mit Erwachsenen und älteren Kindern. Bringen Sie Ihren Kindern unbedingt bei, wie sie sicher mit Hunden umgehen können, damit sie nicht beißen und bellen.

Papillon Chihuahua Mix Health

Was sind einige der häufigsten Gesundheitsprobleme des Papillon und Chihuahua, und wird Ihr Hund sie erben?

Die Chihuahua leiden unter einigen genetischen Erkrankungen, die häufig bei Hunden kleiner Rassen auftreten.

Chihuahuas können an einer Herzerkrankung leiden, die als degenerative Mitralklappenerkrankung bezeichnet wird, die zu Ventilleckagen und einer Vergrößerung des Herzens führt.

Chihuahuas können auch anfällig für bestimmte Augenprobleme sein, darunter Katarakte, Glaukom und Keratokonjunktivitis sicca (trockenes Auge).

Ein weiteres häufiges Gesundheitsproblem in Chihuahuas ist die Patellaluxation, bei der es sich um eine durch Knochensymptome verursachte Luxation der Kniescheibe handelt.

Der Papillon hat einige der gleichen erblichen Gesundheitszustände wie Chihuahuas und andere kleine Hunde. Wie die Chihuahua können sie zu Patellaluxation und Augenproblemen neigen.

Papillons können zur fortschreitenden retinalen Atrophie, einer degenerativen Augenerkrankung, neigen. Sie können auch an anderen erblichen Problemen leiden, wie Leber-Shunts und einer schweren neurologischen Erkrankung, der neuroaxonalen Dystrophie.

Der perfekte Begleiter für das Leben mit einem neuen Welpen

Wie können Sie sicherstellen, dass Ihr Papillon Chihuahua-Welpe so gesund wie möglich ist? Lass es uns herausfinden!

Chihuahua Papillon Mischwelpen

Das Wichtigste, was Sie tun können, um sicherzustellen, dass Ihr Pap Chi-Welpe gesund aufwächst, ist, Ihren Hund von einem verantwortungsbewussten Züchter zu holen, der sein Zuchtlager auf erbliche Gesundheitszustände testet.

Das bedeutet, dass Sie es vermeiden sollten, einen Welpen in einem Einzelhandelsgeschäft für Haustiere oder Online-Werbung zu kaufen, da diese Hunde häufig aus großen Zuchtbetrieben stammen, die als Welpenmühlen bezeichnet werden.

Wählen Sie einen kleinen Züchter aus, der die Kunden bei sich zu Hause begrüßt und alle Gesundheitsdaten für beide Elternteile zur Verfügung stellt.

DNA-Tests stehen für viele genetische Erkrankungen zur Verfügung, und Ihr Züchter kann auch spezialisierte Tierärzte an Augen-, Herz- und Gelenkuntersuchungen untersuchen lassen.

Die Ergebnisse sollten bei einer renommierten Rassengesundheitsorganisation wie dem Hunde-Gesundheitsinformationszentrum registriert werden.

Ist ein Papillon-Chihuahua-Mix der richtige Hund für mich?

Das entzückende Pap Chi eignet sich hervorragend für Menschen, die einen kleinen Hund mit großer Persönlichkeit suchen.

Durch die geringe Größe ist dieser Hund für ein Leben in einem Heim ohne sehr kleine Kinder besser geeignet, da Verletzungen auftreten können.

Das Pap Chi ist ein lebhafter Hund, kann sich aber in kleinen Räumen wie Stadthäusern gut behaupten, wenn es viele Möglichkeiten für Spaziergänge und Spiele gibt.

Als Spielzeugbegleiter gedeihen beide Elternrassen auf menschlichem Kontakt, so dass Ihr Hund an Trennungsangst leiden kann, wenn er längere Zeit allein gelassen wird.

Denken Sie daran, einen verantwortungsvollen Züchter zu wählen, der seinen Zuchtbestand auf erbliche Gesundheitszustände untersucht, die bei beiden Elternrassen üblich sind.

Teilen Sie Ihr Leben bereits mit einem Papillon Chihuahua-Mix? Erzählen Sie uns von Ihrem kleinen Freund in den Kommentaren!

Referenzen und weiterführende Literatur

The Institute of Canine Biology. Beuchat, C., 2014, Der“ mythos der hybridkraft bei hunden ist ein> das Institut für Hundebiologie.

  • American Kennel Club. Papillon,“ amerikanischer kennel club.>
  • American Kennel Club. Chihuahua,“ amerikanischer kennel club.>
  • North Carolina State Veterinary Hospital. Degenerative“ mitralklappenerkrankung bei hunden> , North Carolina State Veterinary Hospital.
  • Northwood Animal Hospital. Chihuahua,“ northwood animal hospital.>
  • . Nilsson, K., Zanders, S., Malm, S., 2018, Heritability“ of patellar luxation in den hunderassen von chihuahua und bichon frise wirksamkeit eines schwedischen screening-programms> . Veterinary Journal.
  • PLoS ONE. Ahonen, SJ, Arumilli, M., Lohi, H., 2013, Eine“ cngb1-frameshift-mutation bei papillon- und phal mit progressiver retinaler atrophie> PLoS ONE.
  • The Journal of Veterinary Medical Science. Nibe, K., Kita, C., Morozumi, M., et al., 2007, Clinicopathological“ features of neuroaxonaldystrophie beim hund und zerebell kortikale abiotrophie bei hunden mit papillon> The Journal of Veterinary Medical Science.
  • Papillon Chihuahua Mix - Der niedliche kleine Chion!

    Add comment