Meine Hundenamen
Pomapoo - Ist die pommersche Pudelmischung für Sie?

Pomapoo – Ist die pommersche Pudelmischung für Sie?

Die neue Welt der Mischlingshunde wird verrückt. Namen wie Pomapoo tauchen in Ihren Pinterest- und Instagram-Feeds auf. Wenn Sie nach Ihrem neuen Hundebegleiter suchen, sollten Sie einige dieser neuen Namen beachten, da die Hunde immer häufiger werden. Das Pomapoo ist eines, von dem Sie wahrscheinlich gehört haben. Der Hund gilt als „Designer“ -Hund und ist eine Mischung aus einem Pomeranian“ und einem pudel> . Wir wissen, dass Toy Poodles und Pomeranians zwei der süßesten und beliebtesten Hunde sind. Ist also der Pomapoo genauso bezaubernd? Und ist es ein gutes Familienhaustier? Nun, in diesem Leitfaden betrachten wir gerade diese Art von Fragen sowie einige andere Temperament- und Erscheinungsprobleme, wie das Pomapoo hypoallergen.

Sind Mischlingshunde gesund?

Bevor wir uns die Pomapoo ansehen, wollen wir einige der größeren Fragen zu Designerhunden untersuchen. Viele Menschen fragen sich nach Mischrassen und möchten wissen, ob sie gesünder sind als reinrassige Welpen. Nun, dies ist ein kompliziertes Thema und es gibt einige Kontroversen, wenn es um Designerhunde geht. Sie müssen die Gesundheit der Mutter und des Vaters, die spezifische Vererbung und die allgemeine Frage der hybriden Kraft genau unter die Lupe nehmen.

Hybride Kraft

Hybride“ kraft> ist die Idee, dass Tiere gesünder sind und weniger anfällig für Krankheiten sind, wenn sie genetisch verschieden sind. Genetische Vielfalt bedeutet, dass ein Hund Mutter und Vater mit unterschiedlichen genetischen Hintergründen hat. Diese Art der genetischen Ausstattung stellt sicher, dass die Nachkommen auch in Bezug auf die Gene eine gute Vielfalt aufweisen. Da Welpen verschiedener Rassen in die Entwicklung von Designerhunden eingeführt werden, schafft dies Vielfalt. Dies garantiert jedoch nicht die genetische Vielfalt der Eltern selbst. Zum Beispiel könnte der Vater oder die Mutter aus einem Wurf von Inzuchthunden stammen.

Familiengeschichte

Leider betrachten viele Designer-Hundezüchter die Familiengeschichte nicht genau. Dies ist ein Grund, warum die Hunde überhaupt erst kontrovers diskutiert werden. Viele reinrassige Züchter sind sorgfältiger bei der Suche nach Abstammungslinien und stellen sicher, dass sie nur gezüchtet werden, wenn eine genetische Geschichte gesammelt wurde. Dies ist jedoch auch nicht immer der Fall. Daher müssen Sie jeden Welpen unabhängig davon, woher er kommt, individuell betrachten.

Genetischer Pool

Selbst wenn die Abstammungslinie eines Kanins untersucht und hinterfragt wird, wird die Genetik nicht immer so verschieden sein, wie sie erscheint. Einfach ausgedrückt, da Hunde der gleichen Rasse zur Paarung verwendet werden, kann der genetische Pool insgesamt begrenzt sein. Dies gilt insbesondere für Hunde in kleineren Populationen. Ältere Rassen haben tendenziell eine geringere Heterozygosität, was bedeutet, dass genetisches Material nicht so einzigartig ist und Gene zwischen den Eltern ähnlich sind. Krankheiten, die von rezessiven Genen getragen werden, treten häufiger auf, wenn das genetische Material ähnlich ist.

Designer Hunde und Gesundheit

Ist also ein Designerhund“ ges als ein reinrassiger> Studien zeigen, dass bestimmte Beschwerden eher bei reinrassigen Hunden auftreten. Es gibt jedoch mehr als 10 genetische Erkrankungen, die sowohl bei reinrassigen Eckzähnen als auch bei Muttern auftreten. Designerhunde werden als Mischlingshunde der ersten Generation (oder Köter) angesehen. Daher gehören Erkrankungen wie Epilepsie, Hüftgelenksdysplasie, Hypothyreose und Mitralklappendysplasie zu den häufigsten Problemen, die Sie möglicherweise beachten müssen. Grundsätzlich müssen Sie sich nach den Beschwerden der Eltern erkundigen und nach genetischen Tests fragen, um sich wirklich auf die Gesundheit zu verlassen. Bestehen Sie auf Veterinärakten sowohl für die Eltern als auch für die Pomapoo-Welpen, wenn Sie nach einem Hund suchen, der adoptiert werden soll.

Die Pomapoo-Mischung

Mischlinge gibt es schon so lange wie reinrassige Hunde. Und da Designerhunde im Wesentlichen nur Mischlinge der ersten Generation sind, sind sie wirklich nichts Neues. Das Mischen von zwei verschiedenen Rassen, um einen „Spezialitätshund“ zu schaffen, hat jedoch in den letzten 20 Jahren an Popularität gewonnen. Und der Pomapoo ist einer dieser Hunde, der durch die Zucht von Toy Pudel und Pomeranian erzeugt wurde. Gemischte Rassen können jede Kombination von körperlichen und temperamentvollen Aspekten der Eltern beibehalten. Schauen wir uns nun den Toy Pudel und Pomeranian genauer an.

Spielzeugpudel-Ursprung

Der Zwergpudel ist ein Ableger der grundlegenden Pudelrasse, die seit dem 19. Jahrhundert anerkannt wurde. Während Pudel aus Deutschland stammten, gaben viele die Bildung der unterschiedlichen Rasse Frankreich zu. Und Pudel sind eine der ältesten Rassen, die mindestens 1400 und möglicherweise sogar noch älter sind. Tatsächlich zeigen einige ägyptische Grabzeichnungen Hunde, die überraschend wie Pudel aussehen. Der Pudel wurde wie viele der ältesten Hunde als Eckzahn entwickelt, um Wasservögel zu jagen. Pudel wurden selektiv gezüchtet, um kleinere Versionen des größeren Pudels herzustellen, und hier bekommen wir den Toy Pudel. Es ist also keine eigene Rasse, nur eine winzige Version des Standardpudels.  

Pommersche Herkunft

The Pomeranian ist eine Rasse von Zwerghunden, die in den 1800er Jahren vom deutschen Spitzhund stammt. Der Hund ist nach der Region Pommern in Mitteleuropa benannt. Die Hunde waren ursprünglich größer und ähnelten dem deutschen Spitz. Diese Hunde wurden oft zum Schutz von Vieh und Herdenschafen verwendet. Königin Victoria besaß jedoch einen kleinen Pomeranian, und die Spielzeugversion des Hundes wurde ziemlich populär. Die viel kleineren Pomeranians sind jetzt die allgemeinsten. In den letzten 20 Jahren hat der Besitz von Poms erheblich zugenommen, was die Rasse zu einer der beliebtesten in den Vereinigten Staaten macht.

Wie sieht ein Pomapoo aus?

Erwachsene Pomapoo-Erwachsene können wie andere Arten von Designerhunden ein gemischtes Erscheinungsbild haben, wobei die Attribute entweder vom Toy Pudel oder vom pommerschen Elternteil stammen.

Größe

Wenn es um die Größe geht, sind die Pomeranians“ nur etwa bis zoll hoch und pfund.> Spielzeugpudel“ sind zoll oder k gem dem akc poodle-standard f die klassifizierung dieser hunde.> Sie wiegen ungefähr 6 bis 9 Pfund. So ist Ihr Toy Pomapoo voll gewachsen zwischen 6 und 10 Zoll hoch und zwischen 3 und 9 Pfund. Im Grunde ist Ihr Welpe ein Spielzeuggroßes, genau wie seine Eltern.

Aussehen

Wenn es um das allgemeine Erscheinungsbild geht, können Sie wieder eine Kombination von Merkmalen sehen. Die Pomeranians haben eine schmale Schnauze, ein kleines Gesicht und kleine Ohren, die hoch auf dem Kopf sitzen und gerade stehen. Spielzeugpudel haben längere und spitzere Maulkörbe mit kleinen Gesichtern, und die Ohren sind lang und floppen an der Seite des Kopfes. Pomapoos haben oft auch Schlappohren, sind aber etwas kleiner als die eines Pudels.

Pomapoo Coat Aussehen

Sowohl Pomeranians als auch Toy Poodles haben unverwechselbare Pelzmäntel, die sich sicherlich auszeichnen. Wie sieht der Pomapoo-Mantel aus? Nun, es kann wirklich dem von Pom oder Pudel ähneln, oder Sie sehen eine Mischung. Der Pomeranian hat eine weiche Unterwolle mit mehr strukturiertem Haar und einen bemerkenswerten Flaum. Der Zwergpudel hat ein dickes, dichtes und lockiges Fell, das oft dicht am Körper gehalten wird. Schuppen Pomapoos? Ja, das tun sie normalerweise und sie sind nicht hypoallergen.

Pomapoo-Pflege

Unabhängig davon, nach welchem ​​Elternteil Ihr Pomapoo-Hund einnimmt, müssen Sie in etwas Pflege investieren. Die meisten Hunde haben einen Hybridmantel, der das Bürsten erfordert, wenn das Haar lockiger ist, und mit einer Nadelbürste, wenn es gerade ist. Jeden Tag oder jeden anderen Tag zu putzen ist klug. Darüber hinaus sollten Sie alle paar Monate über einen Pomapoo-Haarschnitt nachdenken, um einige Kopfschmerzen zu vermeiden. Welpen-, Löwen- und Teddybärschnitte sind alle gängigen Sorten, die zu berücksichtigen sind, und werden den Pomapoo-Abbau einschränken. Denken Sie daran, dass die Kürzungen das Fachwissen eines Putzers erfordern. Dies kann die Gesamtkosten für die Pomapoo-Pflege erheblich erhöhen.

Pomapoo Temperament und Aktivitätsgrad

Wenn es um Temperament geht, werden Sie vielleicht den Toy Pudel oder die pommersche Persönlichkeit dominieren sehen.

Pudel-Persönlichkeit

Spielzeugpudel sind sehr intelligent, loyal und trainierbar. Sie haben manchmal etwas hartnäckige Züge und die Hunde sind für ihre enge Bindung zu Familienmitgliedern bekannt. Da Pudel intelligente Hunde sind, müssen sie an Übungen und anderen Aktivitäten teilnehmen, die sie beschäftigen. Mindestens eine Stunde Übung ist erforderlich, und Spiele wie das Holen sollten während der Trainingseinheiten gefördert werden.

Pommersche Persönlichkeit

Die Pomeranians sind sehr liebevolle Hunde, die dazu neigen, in der Nähe ihrer Besitzer zu bleiben und auf menschliche Interaktion zu setzen. Die Eckzähne sind auch ziemlich lebhaft und energisch und benötigen jeden Tag ein oder zwei flotte Spaziergänge zum Trainieren.

Pomapoo-Persönlichkeit

Ihr Pomapoo ist wahrscheinlich aktiv, wie der Pommern und Zwergpudel mit einem täglichen Bewegungsbedarf von etwa einer Stunde. Sie können auch Loyalität und Intelligenz erwarten. Sie sollten wissen, dass Toy Poodles ausgezeichnete Familienhunde sind. Pomeranians bevorzugen jedoch häufig ein einzelnes Familienmitglied. Sie möchten auch nicht gerne ausgiebig behandelt werden, besonders wenn es sich nicht um „ihre Idee“ handelt. Daher ist das Pomapoo möglicherweise nicht die beste Wahl für kleine Kinder. Ein Teacup Pomapoo kann auch ein sogenanntes Small-Dog-Syndrom haben, bei dem kleine Hunde tendenziell aggressiver wirken als größere, laut Forschungsstudien. So können die Hunde auch für kleine Kinder eine schlechte Wahl sein.

Pomapoo-Gesundheitsprobleme

Wenn das Pomapoo wie der ideale Hund für Sie und Ihre Familie klingt, müssen Sie jedoch eines beachten: potenzielle Gesundheitsprobleme. Gesundheitsprobleme können von beiden Elternteilen ausgehen, daher müssen Sie einige der häufigen Probleme verstehen, die sowohl bei Pomeranians als auch bei Toy Poodles auftreten.

Häufige Probleme mit dem Spielzeugpudel

Wenn es um den Toy Pudel geht, können Augenprobleme auftreten, darunter Katarakte und progressive Netzhautatrophie (PRA). Laut Forschungsstudien ist PRA bei 100 verschiedenen Hunderassen verbreitet. Es ist ein erbliches Problem, das im Laufe der Zeit zu einer Degeneration der Netzhaut führt, und Blindheit kann die PRA auf ihrem Weg begleiten. Pudel neigen manchmal auch zu hormonellen Beschwerden, wie Hypothyreose. Die Krankheit wird durch einen verminderten Schilddrüsenhormonspiegel verursacht und kann zu Gewichtszunahme, Haarausfall und Verdauungsproblemen führen. Ein weiteres häufiges hormonelles Problem ist die Addison-Krankheit, bei der die Nebennieren nicht genug Cortisolhormon produzieren. Dieses Problem kann zu Angstzuständen, Depressionen, Verdauungsproblemen und Lethargie führen. Anfälle sowie einige orthopädische Probleme wie Hüftdysplasie und Patellaluxation können gelegentlich auftreten. Beide Probleme können die Art und Weise beeinflussen, in der Ihr Hund läuft.

Häufige pommersche Gesundheitsprobleme

Pomeranians können auch Hüftgelenksdysplasie und Patellaluxation sowie Beschwerden des Auges entwickeln, wie ein grauer Star. Das Wachsen der Wimpern nach innen kann ebenfalls auftauchen. Pomeranians können auch zu einer Hypothyreose neigen, und sie können eine Erkrankung entwickeln, die als schweres Haarausfall-Syndrom bezeichnet wird, die der Alopezie beim Menschen ähnelt. Ein Trachealkollaps ist eine angeborene Erkrankung, die es zu beachten gilt. Wenn der Knorpelring die Luftröhre umgibt, kollabieren auch die Atemwege. Dies kann zu einer Beeinträchtigung der Atmungsaktivität des Pomeranians und zu allgemeinen Lungenproblemen führen, wie zum Beispiel der Ansammlung von Schleim in der Lunge oder einem Zustand, der als Bronchiektasie bezeichnet wird. Einige Pomeranians haben auch Zahnprobleme, die durch die Überfüllung der Zähne im Maul des Hundes verursacht werden.

Der perfekte Begleiter für das Leben mit einem neuen Welpen

Hohlräume, Zahnfleischerkrankungen und Mundgeruch sind die Folge.

Einen Mini Pomapoo Welpen finden

Also denkst du, dass ein Pomapoo das Richtige für dich ist? Einen Designer-Hundezüchter zu finden, ist nicht schwierig, aber Sie müssen sicherstellen, dass Sie einen seriösen Züchter finden. Bevor Sie sich für einen Welpen verpflichten, stellen Sie sicher, dass die Pomapoo-Züchter die vollständigen Veterinärakten für Mutter und Vater vorlegen können. Eine Abstammungslinie sollte ebenfalls bereitgestellt werden, und im Idealfall sollte der Züchter mehr als bereit sein, DNA-Testprotokolle bereitzustellen. Diese Art von Tests wird zeigen, ob die Zuchthunde Gene für Erbkrankheiten haben oder nicht. Da Toy Poodles und Pomeranians anfällig für einige der gleichen Krankheiten sind, sollten Sie Mutter und Vater auf Anzeichen von Augen, orthopädischen Erkrankungen, Haaren oder Magen-Darm-Problemen untersuchen. Wenn Sie nach einem Familienhaustier suchen, behandeln Sie die Welpen zusätzlich, um herauszufinden, welche den körperlichen Kontakt nicht stören.

Pomapoo Preis

Natürlich müssen Sie auch nach dem Preis von Pomapoo fragen. Sie sollten auf jeden Züchter aufpassen, der einen niedrigen Preis für Mischlinge bietet. Normalerweise können Sie davon ausgehen, dass Sie irgendwo zwischen 500 und 1.200 US-Dollar für einen Welpen zahlen müssen. Sie werden höhere Kosten bemerken, wenn der Züchter vollständige Krankenakten und DNA-Tests für Mutter und Vater liefert. Es lohnt sich, zu wissen, dass Ihr neuer Fellwelpen gesund ist.

Pomapoo – Eine Schlussfolgerung

Pomapoos sind kleine Welpen, die intelligent, loyal und beschützend sind. Sie sind mäßig aktiv und genießen Gesellschaft. Abhängig vom Temperament des Hundes können Pomapoos auch gute Familienhunde sein. Sie sollten bei der Auswahl Ihres neuen pelzigen Freundes unbedingt auf die Gesundheit der Eltern und der Welpen achten. Sprechen Sie mit einem Tierarzt, wenn Sie professionelle Hilfe bei der Suche nach einem möglichst gesunden Hund wünschen. Haben Sie einen Pomapoo-Welpen, den Sie lieben? Oder suchen Sie den perfekten Spielzeugwelpen, um Ihr neuer Begleiter zu sein? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Verweise

DN Irion, AL Schaffer, TR Famula, ML Eggleston, SS Hughes, NC Pedersen. Analyse der genetischen Variation in 28 Hunderassenpopulationen mit 100 Mikrosatellitenmarkern. Journal of Heredity, Band 94, Ausgabe 1, 1. Januar 2003, Seiten 81–87. Bellumori TP, TR Famula, DL Bannasch, JM Belanger und AM Oberbauer 2013 Prävalenz von Erbkrankheiten bei Mischlingen und reinrassigen Hunden: 27.254 Fälle (1995-2010). J Am Vet Med Assoc 242: 1549 & ndash; 1555. Paul D. McGreevy, Dana Georgevsky, Johanna Carrasco. Verhalten von Hunden mit der Körpergröße, dem Körpergewicht und der Schädelform. Veröffentlicht am: 16. Dezember 2013 DN Kelawala, DB Patil, PV Parikh, MJ Sheth. Klinische Studien zur progressiven retinalen Atrophie bei 31 Hunden. Iran J Vet Res. Frühling 2017; 18 (2): 119–123. Angela Marolf, Margaret Blaik, Andrew Specht. EINE RÜCKBLICK ÜBER DIE BEZIEHUNG ZWISCHEN TRACHEAL COLLAPSE UND BRONCHIECTASIS IN HUNDEN. Veterinärmedizin und Ultraschall: 19. April 2007.

Pomapoo - Ist die pommersche Pudelmischung für Sie?

Add comment