Meine Hundenamen
Teetasse Malteser - Wie machst du einen Miniatur Malteser Welpen?

Teetasse Malteser – Wie machst du einen Miniatur Malteser Welpen?

Teetasse Malteser - Wie machst du einen Miniatur Malteser Welpen?

Die Teetasse Maltesisch ist eine Bezeichnung für die kleinste Version des bereits Miniatur-Malteser.

Malteser“ sind sehr kleine hunde> , die für ihr langes, luxuriöses Haar bekannt sind.

Ihr Ursprung kann Tausende von Jahren zurückverfolgt werden, als sie häufig gesehen wurden, wie sie in Asien Schoss und Kissen schmückten.

Obwohl sie nicht so beliebt sind wie andere Hunderassen, haben sich viele Hundebesitzer in die Malteser verliebt.

Ihr niedliches, kleines Aussehen macht sie sehr beliebt für diejenigen, die in Wohnungen leben oder einen kleineren Hund wünschen.

Außerdem sind sie sehr gut in dem, wozu sie gezüchtet wurden – auf Runden zu sitzen!

Betreten Sie die Teetasse Malteser

Der Begriff „Teetasse Maltesisch“ ist jedoch inzwischen im Internet und bei Züchtern aufgetaucht.

Aber was genau ist eine Teetasse Malteser?

Und wie unterscheidet es sich von seinem Gegenstück in voller Größe?

Es ist wichtig, alles über eine Rasse zu recherchieren, bevor Sie sich für eine Rasse entscheiden.

Die Wahl der richtigen Rasse für Ihre Familie ist für einen glücklichen Hundebesitz von entscheidender Bedeutung.

Der Appell der Teetasse Malteser

Es gibt einige Gründe, warum jemand eine noch kleinere Version des Maltesers besitzen möchte.

Kleine Hunde sind in der Regel besser für kleinere Räume geeignet.

Hundebesitzer mit Wohnungen oder kleineren Häusern würden wahrscheinlich davon profitieren, einen kleineren Hund zu besitzen.

Während der Malteser bereits recht klein ist, sind viele Hundebesitzer aus Platzgründen an einer noch kleineren Version interessiert.

Teetasse Malteser - Wie machst du einen Miniatur Malteser Welpen?

Kleinere Hunde benötigen normalerweise nicht so viel Bewegung wie größere Hunde.

Wenn Sie nicht viel Zeit für Spaziergänge haben, könnte ein kleiner Toy Dog wie die Teetasse Malteser sehr passend sein.

Wenn Sie auf der Suche nach einem Hund sind, der meistens den ganzen Tag auf Ihrem Schoß sitzt, ist der Malteser vielleicht perfekt für Sie.

Während größere Hunde oft im Schoß sitzen können und können, sind kleinere Hunde normalerweise besser für den Job gerüstet.

Der Malteser wurde gezüchtet, um ein Schoßhund zu sein

Diese Herkunft macht es zu einer beliebten Wahl für Hundebesitzer, die einen entspannten, kuscheligen Begleiter suchen.

Vielleicht ist der größte Grund, warum Hundebesitzer an diesen Mini-Hunden interessiert sind, ihre Niedlichkeit.

Kleinere Hunde sind unbestreitbar süß. Das zieht viele von uns an.

Die Teetasse Malteser ist nicht anders.

Der schiere Niedlichkeitsfaktor reicht aus, um die meisten Leute dazu zu bringen, einen zu kaufen.

Selbst wenn Sie einen kleinen Hund haben wollen, heißt das nicht, dass Sie weitermachen sollten.

Es gibt einige Dinge, die Sie über diesen Hund wissen sollten, bevor Sie sich entscheiden, einen Hund zu adoptieren.

Woher kommen die Teetassen Malteser?

Teetasse Malteser sind eigentlich keine eigene Rasse.

Stattdessen handelt es sich lediglich um kleinere Versionen des gewöhnlichen Maltesers.

Der American Kennel Club erkennt sie nicht als eigene Rasse an.

Wenn also dieses Miniatur-Malteser keine eigene Rasse ist, wie entsteht es dann?

Die Teetasse Malteser wird nach einer von drei Methoden gezüchtet.

Mischen eines Standard-Malteser mit einer kleineren Rasse, Einführen des Zwergenismus-Gens oder wiederholtes Züchten von Tricks.

Jede dieser Methoden hat ihre Vor- und Nachteile.

Wir werden jede Technik der Reihe nach untersuchen, um ein vollständiges Verständnis zu erreichen.

Mischen mit einer kleineren Rasse

Eine Möglichkeit, die Malteser kleiner zu machen, besteht darin, sie mit noch kleineren Hunden zu mischen.

Dies kann etwas schwierig sein, da die Malteser ohnehin schon so klein sind.

Mit dieser Methode gezüchtete Teetassen Malteser könnten jedoch gesünder sein als andere.

Dies ist auf ein Phänomen zurückzuführen, das als Hybridkraft bekannt ist.

Wenn zwei verschiedene Hunderassen gemischt werden, ist die Wahrscheinlichkeit, dass genetische Störungen und Veranlagungen an die Nachkommen weitergegeben werden, gering.

Diese genetische Mischung kann zu einem gesünderen Hund führen.

Andererseits bedeutet diese Vermischung der Genetik auch, dass die Welpen nicht genau wie ein Malteser aussehen.

Stattdessen haben sie wahrscheinlich Eigenschaften von beiden Elternteilen.

Der Welpe könnte genau wie ein Miniatur-Malteser aussehen. Oder es könnte gar nicht so aussehen.

Hier sind einige Mischrassen, die allgemein als Teetasse Malteser beworben werden.

Chihuahua-Malteser-Mix

Es gibt sehr wenige Hunde, die kleiner als ein Malteser sind. Die Chihuahua sind einer von ihnen.

Chihuahuas sind einige der kleinsten Hunde der Welt.

Es macht also nur Sinn, wenn man einen mit einem Malteser mischt, würde dies zu einem Miniaturhund führen.

Dies ist jedoch nicht immer garantiert.

Einige Chihuahua-Malteser-Mischungen ergeben einen maltesischen Hund.

Oder es könnte einem Malteser überhaupt nicht ähneln. Es ist alles ein Glücksspiel.

Trotzdem sind diese Mischlinge in der Regel ziemlich gesund.

Sie sind etwas anfällig für Zahn- und Ohrenprobleme, insbesondere für Zahnschmerzen“ .>

Morkie

Ein Morkie ist eine Mischung“ aus einem yorkie und malteser> .

Yorkies sind etwas kleiner als ein Malteser.

So kann diese Mischung manchmal zu Welpen führen, die wie Miniatur-Malteser aussehen.

Während diese Mischungen normalerweise auch ziemlich gesund sind, neigen beide Rassen zu Patellaluxation .

Dies wird auch als Luxation der Kniescheibe bezeichnet.

Jeder Morkie sollte während seines gesamten Lebens auf Anzeichen dieser Krankheit überwacht werden.

Morkies sind bekannt dafür, intelligent und sehr trainierbar zu sein.

Sie haben auch einen geringen Bewegungsbedarf, wie man es von einem kleineren Hund erwartet.

Maltipom

Diese Mischung ist eine Kreuzung“ zwischen einem pomeranianer und malteser> .

Diese Hunde liegen normalerweise zwischen 3 und 7 Pfund.

Diese Größe liegt definitiv im Bereich der Mini-Malteser.

Aber wie bei allen Mischlingen sehen diese Hunde nicht unbedingt wie ein Malteser aus.

Da sowohl Pomeranian als auch Malteser anfällig für Zahnprobleme sind , hat das Maltipom häufig auch solche Probleme .

Das Dwarfism-Gen vorstellen

Eine andere Art, wie Züchter das maltesische Miniaturmodell herstellen, ist die Einführung eines Zwergwuchsgenes.

Das Zwergwuchsgen ist normalerweise eine zufällige Mutation.

Einige Züchter züchten jedoch zwei Hunde mit dem Gen, um weitere Zwergwelpen zu schaffen.

Dies ist zwar ein einfacher Weg, um ein Miniatur-Malteser zu kreieren, kann aber auch zu einer Reihe von gesundheitlichen Problemen führen.

Es gibt viele Arten von Zwergenismusgenen.

Jeder schafft eine andere Art von Zwergwuchs und Aussehen.

Zwergwuchs schafft normalerweise kurze Beine, große Köpfe und lange Körper.

Dies kann zu strukturellen Schwierigkeiten bei Hunden führen, einschließlich Störungen wie Herzanomalien, Wirbelsäulenprobleme und Aggression.

Glücklicherweise zeigt der Malteser nur sehr selten das Zwergengen-Gen.

Daher müssen Sie sich bei einem Standard Malteser normalerweise nicht um diesen Mangel kümmern.

Der perfekte Begleiter für das Leben mit einem neuen Welpen

Diese Seltenheit macht diese Methode auch etwas kompliziert. Es ist sehr schwierig, zwei seltene Hunde zu finden, die zusammen gezüchtet werden.

Zucht von Runts

Zucht aus Runts kann auch Miniatur Malteser schaffen.

Wenn Sie zwei kleinere Eltern zusammen züchten, sind ihre Welpen fast immer auch kleiner.

Während dies als eine narrensichere Strategie für das Anlegen kleinerer Hunde erscheint, sind Runts aufgrund von Gesundheitsproblemen oder anderen Störungen normalerweise Runts.

Malteser sind anfällig für angeborene Herzprobleme. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Runts mit“ einer herzerkrankung geboren werden> .

Viele Malteser sind mit diesen Problemen geboren, aber sie können übersehen werden, bis sie viel älter sind.

Diese Lücke gibt ihnen Zeit zum Züchten, sodass sie die“ st an ihre welpen weitergeben k> .

Teetasse Malteser - Wie machst du einen Miniatur Malteser Welpen?

Ist eine Teetasse Malteser das Richtige für mich?

Wenn Sie sich für die Einführung eines Miniatur-Maltesers entscheiden, empfehlen wir die Verwendung einer Kreuzung im Gegensatz zu einer Rasse, die andere Methoden verwendet.

Sie müssen jedoch darauf achten, dass die Rasse, mit der sie gemischt wird, gesund ist.

Aufgrund ihrer Größe eignet sich eine Teetasse, die Malteser am besten für ein Heim ohne kleine Kinder leisten.

Sie können von einem vorsichtigen Kind leicht misshandelt und verletzt werden.

Sie sollten auch sorgfältig überlegen, ob Ihr Zuhause eine ausgezeichnete Wahl für einen kleinen Hund ist.

Treppen und andere alltägliche Hindernisse können einem kleinen Hund das Leben schwer machen.

Suche nach einer Teetasse Malteser

Einen Züchter zu finden, der bestimmte Mischungen produziert, kann schwierig sein.

Kreuzungen sind jedoch bei Rettungs- und Tierheimen sehr verbreitet.

Wenn Sie also Schwierigkeiten haben, den gewünschten Hund zu finden, überprüfen Sie Ihre lokalen Rettungskräfte.

Wenn Sie einen winzigen Malteser gefunden haben, stellen Sie sicher, dass er auf allgemeine Gesundheitsprobleme überprüft wird, die mit der Rasse sind.

Sie sollten nach Möglichkeit auch die Gesundheit der Eltern des Welpen überprüfen.

Referenzen und Ressourcen

  • Perry, Rachel. „ Häufige Zahnfrustrationen und wie man sie überwinden kann .“ InPractice. 2017
  • Campbell, Courtney. “ Schweregrad der Patellaluxation und Häufigkeit eines begleitenden cranialen Kreuzbandrisses bei Hunden: 162 Fälle (2004–2007) .” Zeitschrift der American Veterinary Medical Association. 2010.
  • Leib, Michael. “ Ösophagus-Fremdkörper-Obstruktion, verursacht durch ein zahnmedizinisches Kaumittel bei 31 Hunden (2000–2006) .“ Zeitschrift der American Veterinary Medical Association. 2008.
  • Boggs. “ Mitralklappenrekonstruktion bei einem Rassehund „. Zeitschrift der American Veterinary Medical Association. 1996.
  • Lee. “ Transvenöse Okklusion von Patent Ductus arteriosus mit einer Embolisationsspirale in einem maltesischen Hund .“ Korea Agricultural Science Digital Library. 2007.

Teetasse Malteser - Wie machst du einen Miniatur Malteser Welpen?

Add comment