Meine Hundenamen
Whippet vs Italian Greyhound - Wie unterscheiden sich diese ähnlichen Hunde?

Whippet vs Italian Greyhound – Wie unterscheiden sich diese ähnlichen Hunde?

Whippet vs Italian Greyhound - Wie unterscheiden sich diese ähnlichen Hunde?

Willkommen zu unserem Vergleich des Whippet vs. Italian Greyhound!

Sie wollen einen Hund mit der Anmut und vielleicht Geschwindigkeit eines Greyhounds, aber nicht die Größe des Greyhounds.

Welches kleinere Greyhound-Lookalike solltest du bekommen, das Whippet“ oder greyhound> ?

Und da Sie Greyhounds erwähnt haben, sind Whippets, Italian Greyhounds und Greyhounds nicht verwandt?

Sind Whippets und italienische Windhunde wirklich viel kleiner als ihre größeren und schwereren Cousins?

Wir werden diese Fragen und mehr über die Ähnlichkeiten und Unterschiede zwischen Whippets und italienischen Greyhounds in diesem Leitfaden beantworten.

Italian Greyhound, Whippet – welchen sollten Sie wählen?

Der italienische Greyhound und Whippet mögen einige körperliche Merkmale des viel größeren Greyhounds (Hallo, lange Beine und für Geschwindigkeit gebaute Körper) haben.

Abgesehen davon haben diese beiden Rassen jedoch einzigartige Eigenschaften, die sie in mancher Hinsicht sehr ähnlich machen und in einigen anderen verschieden sind.

Sie sind sowohl schlanke als auch magere Rassen, aber ein entscheidender Unterschied ist ihre Größe.

Italienische Greyhounds sind Mitglieder der Toy-Gruppe, während Whippets Mitglieder der Hound-Gruppe sind.

In den nächsten Abschnitten werden wir mehr über die körperlichen und temperamentvollen Unterschiede zwischen dem italienischen Greyhound und einem Whippet sprechen.

Whippet vs italienischer Windhundauftritt

Wie wir bereits angedeutet haben, sehen Whippet und Italian Greyhound jeweils wie ein Greyhound aus, ohne die gewaltige Statur.

Beide haben die Hirschbeine des Greyhounds, einen schwanenartigen Hals, einen langen und gewölbten Rücken.

Sowie ein kurzes, glattes Fell, aufrecht stehende, aber gefaltete Ohren und große, ausdrucksstarke Augen.

Und vergessen wir nicht den rattenartigen Schwanz, der hinterher fliegt, wenn er in Bewegung ist!

Es gibt einen Grund, warum sich Whippet, Italian Greyhound und Greyhound so sehr ähneln – sie sind in der Tat alle Cousins!

Alle drei Rassen können ihre Wurzeln bis zu den frühesten Windhunden verfolgen, von denen angenommen wird, dass sie seit Tausenden von Jahren existieren.

Obwohl der italienische Greyhound und Whippet verwandt sind, unterscheiden sie sich in der Größe, wahrscheinlich aufgrund ihrer ursprünglichen Verwendung.

Der italienische Greyhound wurde als Begleiter, gelegentlicher Jäger und gezüchteter Statussymbol gezüchtet, als das römische Reich Griechenland und die Türkei beherrschte.

Dies erklärt möglicherweise seine sehr kleine Größe (Einzelheiten dazu in Kürze).

Im Gegenteil, das Whippet wurde im viktorianischen England zum „Poor Man’s Racehorse“ entwickelt.

Ein etwas kleineres und daher günstigeres Futter für Greyhound.

Whippet gegen italienisches Windhundtemperament

Als Hunde mit Windhundrasse sind Whippets und italienische Windhunde gezwungen, der Tierwelt nachzujagen, oft ohne Vorwarnung.

Das bedeutet, dass keine Rasse frei laufen darf, sonst darf man sie niemals fangen!

Abgesehen davon sind sowohl Whippets als auch italienische Greyhounds normalerweise milde Welpen, die sehr freundlich sind.

Vor allem italienische Greyhounds lieben es, in der Nähe ihrer Menschen zu sein und finden gerne eine Runde, in der sie einnicken können.

Der italienische Greyhound meiner Schwägerin, Ivy, hat es sich zur Aufgabe gemacht, bei Familientreffen mindestens ein paar Minuten auf dem Schoß aller Teilnehmer zu sitzen!

Nachdem sie in kurzen Stößen etwas Energie aufgewendet haben, können italienische Windhunde und Whippets beide eher faul sein.

Faul genug, dass beide Rassen in unserer Liste der faulsten“ hunderassen enthalten sind> !

(Wir haben auch das Whippet in unsere Liste der ruhigen“ hunderassen aufgenommen> .)

Keine dieser Rassen ist sehr lautstark, so dass Sie die allgemeine Ruhe genießen werden, die entweder mit einem Whippet oder einem italienischen Greyhound kommt.

Möchten Sie mehr über das Temperament von Whippet erfahren? Hier“ ist ein ganzer artikel> der der Persönlichkeit dieser schönen Rasse gewidmet ist.

Unterschied zwischen Whippet und der Größe des italienischen Greyhounds

Sowohl Whippets als auch italienische Greyhounds sind kleiner als ein Greyhound.

Dies macht sie zu beliebten Optionen für Leute, die das Aussehen und das Gefühl des Greyhound mögen, jedoch in einem kleineren Paket.

(Ich kann auch mit der fast pferdeartigen Größe des Greyhounds sprechen; einer meiner engen Freunde hat einen Greyhound, den wir liebevoll „Hauspony“ nennen.)

Aber selbst zwischen den beiden Schein-Greyhounds besteht, wie bereits erwähnt, ein ziemlich großer Größenunterschied.

Als Mitglied der Toy-Gruppe bleibt der italienische Greyhound klein genug, um ein Schoßhund zu sein, der an der Schulter zwischen 13 und 15 Zoll hoch ist und 7 bis 14 Pfund wiegt.

Als Mitglied der Hound-Gruppe wird das Whippet groß genug, um ein effektiver Jäger zu sein.

An der Schulter zwischen 18 und 22 cm hoch und 25 bis 40 Pfund schwer.

Und wie bei den meisten Hunderassen bleiben Frauen bei beiden Rassen kleiner als Männer.

In Anbetracht dessen kann ein entscheidender Faktor dafür, ob Sie einen Whippet vs. Italian Greyhound kaufen, sein, ob Sie einen Schoßhund oder einen Hund wollen, der stark genug ist, um Sport zu treiben!

Whippet vs Italian Greyhound - Wie unterscheiden sich diese ähnlichen Hunde?

Italienische Windhund- und Whippet-Mäntel

Sowohl die italienischen Greyhounds als auch die Whippets haben ein sehr kurzes und glattes Fell, das nicht viel Pflege erfordert.

Sie sind in vielen Hundefarben erhältlich und können einfarbig oder zweifarbig sein und verschiedene Markierungen aufweisen.

Da beide Rassen über so dünne Schichten verfügen, eignet sich keine für ein sehr kaltes oder feuchtes Klima.

Wenn Sie an einem Ort wohnen, der das ganze Jahr über nicht warm ist, kaufen Sie einen dieser Hündchen mit einem Hundemantel, um sie schön und wohlig zu halten.

(In diesem“ artikel> listen wir einige unserer Lieblingsmäntel für Whippets auf.

Für den kleinen italienischen Greyhound schauen Sie sich unsere Top-Auswahl für kleine“ hundem an> .)

Whippet gegen italienischer Windhund, der sich pflegt und verschüttet

Aufgrund ihrer kurzen und dünnen Mäntel eignen sich sowohl Whippets als auch Italian Greyhounds für gelegentliches Bürsten.

Du musst sie nur baden, wenn sie in etwas Glückliches rollen.

Italienische Greyhounds fielen, wenn überhaupt, saisonal und Whippets auch nur gelegentlich.

Ähnlich wie bei anderen Hunderassen sollten diese beiden Männer regelmäßig mit den Nägeln beschnitten werden, um das unangenehme Gefühl langer Nägel zu vermeiden.

Wenn Sie einen italienischen Greyhound halten, ist es wichtig zu wissen, dass Sie häufig, wenn nicht sogar täglich, die Zähne putzen müssen.

Italienische Windhunde sind genetisch für einige zahnmedizinische Probleme prädisponiert.

Und erfordern mehr als die jährliche Überprüfung des Mundes und das gelegentliche Zähneputzen.

Wir werden uns im nächsten Abschnitt damit befassen.

Gesundheitsprobleme des italienischen Greyhound und Whippet

Da sowohl Whippets als auch italienische Greyhounds reinrassige Hunde sind, sind sie für genetische Gesundheitsprobleme prädisponiert.

Mit ihren sehr dünnen Schichten neigen beide Rassen zu Unterkühlung und Frostbiss, wenn sie zu lange kalten Temperaturen ausgesetzt werden.

Einige Whippet-, Italian Greyhound- und Greyhound-Besitzer verwenden Hundeschuhe, um ihre Pfoten zu schützen, wenn sie Schnee oder gefrorenem Boden ausgesetzt sind.

Und mit einem geringen natürlichen Schutz vor den Elementen besteht ein erhöhtes Risiko für Hautprobleme und Allergien.

Beide Rassen sind auch anfällig für einen %C3%9Cberbiss“ der in vielen f korrigiert werden muss damit hund normal essen kann.>

Whippets sind dafür bekannt, Augenkrankheiten, Herzprobleme und Probleme mit der Blutgerinnung zu entwickeln.

Sie reagieren auch negativ auf Anästhesie. Wir gehen in diesem“ artikel> näher auf jede dieser Bedingungen ein.

Wie bereits im vorigen Abschnitt erwähnt, entwickeln italienische Greyhounds leicht Zahn- und Zahnfleischentzündungen, wenn ihre Zähne nicht regelmäßig gereinigt werden.

Dieser Zustand kann sich verschlechtern, wenn man ihnen eine zuckerhaltige Ernährung füttert.

Italienische Greyhounds neigen auch zu Epilepsie, Bein- und Schwanzfrakturen, Gelenkproblemen, Sehverlust und Hypothyreose und können auch schlecht auf Narkose reagieren.

Schließlich haben Whippets eine Lebensdauer von 10-13 Jahren und italienische Windhunde eine etwas längere durchschnittliche Lebensdauer von 13-15 Jahren.

Italienischer Greyhound im Vergleich zu Whippets Intelligenz

Sie sind Windhunde und werden oft aus einer Laune heraus nach Beute galoppieren.

Der perfekte Begleiter für das Leben mit einem neuen Welpen

Sowohl italienische Greyhounds als auch Whippets können eine Herausforderung darstellen.

Sie sind auch hartnäckig, was zu einer weiteren Frustration führen kann.

Aus den oben genannten Gründen wird keine Rasse für Erstbesitzer empfohlen.

Wie bei vielen Toy-Rassen können italienische Greyhounds auch etwas mit neuen Leuten umgehen.

Sie sollten sicherstellen, dass sie von Geburt an oder so früh wie möglich sozialisiert werden, um sich an neue Gesichter und Orte anzupassen.

Beide Rassen sind vielleicht auch kleine Fluchtszene, daher ist es unerlässlich, dass Sie ein stabiles Gehege haben, wenn Sie sich im Freien aufhalten.

Stellen Sie sicher, dass Sie nicht zulassen, dass sich Ihre Hunde an Ihnen vorbeischleichen und zur Tür gehen, insbesondere wenn Sie an einer viel befahrenen Straße wohnen.

Schließlich ist es wichtig, eine sanfte Hand sowohl mit Whippets als auch mit Greyhounds zu verwenden, denn beide sind empfindliche Seelen, die sich harten Worten oder Strafen nicht gewachsen fühlen.

Whippet vs Italian Greyhound – eine Zusammenfassung

Beim Vergleich des Whippet vs. Italian Greyhound ist es leicht zu glauben, dass Sie von demselben Hund sprechen.

Immerhin stammen beide Rassen von Windhunden, und beide sind Cousins ​​des Greyhounds.

Beide haben Körper und Geist für die Jagd nach Dingen, obwohl der italienische Greyhound eher ein Haustier als sein größerer Whippet-Cousin ist.

Der größte Unterschied liegt jedoch in ihrer Größe und im Zeitplan.

Italienische Greyhounds debütieren als präferierte Schoßhunde in der Zeit vor der Reniassance.

Während Whippets bis 1800 nicht so üblich waren, wurden sie in England zu beliebten Sporthunden.

Unabhängig davon, ob Sie sich für ein Whippet oder ein Greyhound entscheiden, Sie werden immer noch Besitzer eines echten Stücks der Geschichte sein!

Denken Sie daran, dass einer der Welpen etwas zerbrechlich ist und sich bei kaltem Wetter nicht gut verträgt.

Verweise

Whippet vs Italian Greyhound - Wie unterscheiden sich diese ähnlichen Hunde?

Add comment