Meine Hundenamen
Wie lange leben Golden Retriever - Ihr Lebensführer für Golden Retriever

Wie lange leben Golden Retriever – Ihr Lebensführer für Golden Retriever

Wie lange leben Golden Retriever - Ihr Lebensführer für Golden Retriever

Wenn Sie ein Golden Retriever haben oder denken über eine Annahme, sind Sie wahrscheinlich fragen , wie lange tun Golden Retrievers leben.

Golden“ retriever> sind ein sehr beliebter Hund.

Laut dem American“ kennel club> stehen sie an dritter Stelle, geschlagen nur vom Labrador Retriever und vom German Shepherd.

Kein Zweifel, diese Popularität kommt von der Tatsache, dass sie extrem geeignete Haustiere sind.

Sie sind freundlich, intelligent und ihren Besitzern gegenüber äußerst hingebungsvoll.

Eines der ersten Dinge, die Sie herausfinden sollten, bevor Sie möglicherweise ein neues Haustier adoptieren, ist deren Lebensdauer.

Ihr Haustier wird schließlich sein ganzes Leben lang auf Ihre Fürsorge angewiesen sein, und Sie müssen sicher sein, dass Sie das Tier während der gesamten Lebenszeit pflegen können.

In diesem Artikel beantworten wir die Frage „Wie lange leben Golden Retrievers?“ Und besprechen, welche Faktoren die Lebensdauer eines Golden Retrievers beeinflussen.

Wie lange leben Golden Retriever?

Die durchschnittliche Lebensdauer eines Golden Retriever liegt heute zwischen 10 und 12 Jahren.

Vor Jahrzehnten waren Golden Retrievers jedoch viel älter, meistens zwischen 16 und 17 Jahren.

Lange Zeit waren die Wissenschaftler verblüfft, warum die Lebensdauer des Golden Retriever ohne ersichtlichen Grund so schnell abnahm.

Um herauszufinden, warum Golden Retrievers früher starben als noch vor Jahrzehnten, haben Wissenschaftler eine Umfrage unter Berücksichtigung von Umweltfaktoren, Genen und Gesundheitszuständen durchgeführt, die die Lebensdauer eines Golden Retrievers beeinflussen könnten.

Wir werden diese Umfrage und die Auswirkungen später in unserem Artikel diskutieren.

Lassen Sie uns zunächst betrachten, wie sich Krebs“ spezifisch auf die lebensdauer des golden retriever auswirkt.>

Lebenserwartung und Krebs des Golden Retriever

Golden Retriever sterben mehr“ als jede andere rasse> an Knochenkrebs, Lymphom und Blutkrebs.

Und niemand weiß warum.

Golden Retriever sind auch in einem frühen Alter anfälliger für andere Krebsarten.

Zum Beispiel wurde bei einem Golden Retriever ein Uteruskarzinom oder Gebärmutterkrebs im Alter von nur 10 Monaten diagnostiziert!

Dies ist der jüngste Fall dieser Art von Krebs, von dem jeder berichtet wurde.

Einige Faktoren sind mit diesem erhöhten Krebsrisiko .

Laut einer Studie führte die fr%C3%BChe“ kastration von golden retrievers> zu einem vermehrten Auftreten bestimmter Krebsarten und Hüftprobleme.

Die Erforschung der Faktoren, die zur kurzen Aufmerksamkeitsspanne von Golden Retriever beitragen, ist jedoch früh und nicht schlüssig.

Wir wissen nicht genau, warum Golden Retriever plötzlich früher sterben als noch vor Jahrzehnten.

Es gibt jedoch eine Studie, die versucht, das zu ändern.

Wie lange leben Golden Retrievers-Studien?

Diese Studie“ wird von der morris animal foundation durchgef> und ist gerade erst 2015 angelaufen.

Diese Studie untersucht eine Reihe von Faktoren, von Schwermetallen im Wasser über die Routine des Tieres bis hin zu körperlichen Merkmalen, um herauszufinden, ob ein Zusammenhang zwischen diesen Faktoren und Krebs besteht.

Laut Veterinary News besteht das Hauptziel darin, eine umfassende Datenbank mit über 3.000 reinrassigen Golden Retrievers zu erstellen.

Diese Datenbank“ wird dann verwendet um zu beurteilen ob bedingungen und lebensstile vorliegen die mit dem auftreten von krebs korrelieren.>

Obwohl die Umfrage noch lange nicht abgeschlossen ist und wahrscheinlich noch ein weiteres Jahrzehnt dauern wird, hoffen die Wissenschaftler, dass sie die Ursache hinter der steigenden Krebsrate dieser geliebten Hunde und der schnell sinkenden Lebensspanne entdecken werden.

In der Zwischenzeit wird wahrscheinlich die Lebensdauer von Golden Retriever weiter sinken.

Wie lange leben Golden Retriever - Ihr Lebensführer für Golden Retriever

Wie lange leben Golden Retriever andere Faktoren?

Natürlich tragen auch andere Faktoren zur Lebensdauer des Golden Retriever bei.

Golden Retriever neigen zu Hüft- und Gelenkproblemen.

Während diese wahrscheinlich nicht zum Tod eines Golden Retriever führen, können Gelenk- und H%C3%BCftschmerzen“ ihre lebensqualit stark beeintr>

Glücklicherweise gibt es einige Möglichkeiten, um die voraussichtliche Lebensdauer Ihres Golden Retriever zu erhöhen.

Wenn Sie Ihren Hund bei einem gesunden Gewicht halten, kann dies das Risiko für Gelenk- und Hüftprobleme und sogar das Krebsrisiko verringern.

Es kann auch hilfreich sein, einen Golden Retriever-Welpen zu wählen, der nicht genetisch auf Gesundheitsprobleme eingestellt ist.

Obwohl es manchmal schwierig ist, Hunde mit gesunden Genen zu identifizieren, sollten Sie immer die Gesundheit der jüngsten Vorfahren eines Welpen überprüfen, um sicherzustellen, dass sie keine Hüftprobleme haben.

Ein Welpe, dessen Eltern schlechte Hüften haben, hat eher selbst schlechte Hüften.

Ältester lebender Golden Retriever

Der älteste jemals lebende Golden“ retriever war jahre alt> als er starb.

Wie lange kann ein Golden Retriever leben?

Die meisten Golden Retriever leben zwischen 10 und 12 Jahren.

Genetische Faktoren spielen eine große Rolle für die Lebensdauer eines bestimmten Hundes.

Genetische Faktoren spielen wahrscheinlich eine Rolle bei der Anfälligkeit eines Tieres für Krebs, die seine Lebensdauer erheblich verkürzen kann.

Hüft- und Knochenprobleme können mit zunehmendem Alter auch die Lebensqualität eines Hundes beeinflussen.

Genetische Faktoren spielen auch bei diesen Erkrankungen eine Rolle, obwohl auch Übergewicht ein großer Faktor ist.

Hast du einen Golden Retriever?

Der perfekte Begleiter für das Leben mit einem neuen Welpen

Lass uns wissen, wie alt sie in den Kommentaren sind!

Referenzen und weiterführende Literatur

„FAQ“. Goldenheart Golden Retriever.

Smith, Gail. „Bewertung der Risikofaktoren für degenerative Gelenkerkrankungen bei Hüftgelenksdysplasie bei Deutschen Schäferhunden, Golden Retrievers, Labrador Retrievers und Rottweiler.“ Zeitschrift der American Veterinary Medical Association. 2001.

„Genetische Wohlfahrtsprobleme von Haustieren“. Universitätsverband für Tierschutz.

Vogelsang, Jessica. „Golden Retriever-Studie konfrontiert Herzkrebs mit beispiellosen veterinärmedizinischen Forschungsanstrengungen.“ Veterinary News. 2014

„Golden Retriever Lebenszeitstudie“. Morris Animal Foundation.

Riva, Gretel. „Kastration von Hunden: Auswirkungen auf Gelenkerkrankungen und Krebs bei Golden Retriever.“ PLOS One. 2013

Höhle. „Uterines Karzinom in einem 10 Monate alten Golden Retriever.“ Journal of Small Animal Practice. 2006.

„Warum sterben Golden Retriever mit größerer Wahrscheinlichkeit an Krebs als jede andere Rasse?“ Daily Mail. 2015

„Golden Retriever“. Amerikanischer Kennel Club.

Wie lange leben Golden Retriever - Ihr Lebensführer für Golden Retriever

Add comment